Ihre Meinung zu Social Bots: Wird unsere Meinungsbildung automatisiert?

Ihre Meinung zu Social Bots: Wird unsere Meinungsbildung automatisiert?

Die eigentlichen Wahlkampfhelfer im US-Wahlkampf waren Social Bots. Auch in Deutschland werden Bots für Kommunikationskampagnen eingesetzt. Brauchen wir ein Gesetz, das dem Einsatz von Botos regelt?

Viele Staaten nutzen Soziale Medien für ihre Propaganda. Politik kommt ohne Twitter, Facebook & Co gar nicht mehr aus. Aber nicht immer sitzen Menschen an den Rechnern und Smartphones, die auf Facebook, Twitter & Co für die aus ihrer Sicht "richtige" Politik werben. Dafür wird zunehmend Software eingesetzt. Die diskutiert voll automatisch mit Befürwortern und Gegnern oder versucht andere Meinungen unglaubwürdig zu machen. Was denken Sie, wird unsere politische Meinungsbildung automatisiert? Brauchen wir ein Gesetz dafür und wie sollte das aussehen?

Diskutieren Sie mit über das kostenlose Hörertelefon 0800/5678-555 während der Sendung oder schreiben Sie uns!

Kommentare zum Thema

1 Kommentar

Neuester Kommentar von "Seacat-Bot", 21.04.2017, 11:27 Uhr:

Bin ich ein Bot oder bin ich keiner ? Die ach so schlaue Spam-Automaten-Frage "Wie heißt unser Planet Erde?" hält mich doch nicht ab. Als gut programmierter Bot antworte ich einfach immer mit dem letzten Wort und schon kann ich einen Kommentar wie diesen schreiben. Oder bin ich doch ein Mensch?