Wiever an die Macht, Helau!

Wiever an die Macht, Helau!

Düsseldorf ist seit 11.11 Uhr fest in der Hand der Wiever. Oberbürgermeister Thomas Geisel ist entmachtet und das närrische Volk feiert seinen Sieg im Regen auf dem Rathausvorplatz. In den Kneipen der Altstadt wird es langsam voll und gemütlich.

Narren in Düsseldorf

Ein royales Treffen? Eine Misswahl? Die gekrönten Ladys machen an Weiberfastnacht die Düsseldorfer City unsicher.

Ein royales Treffen? Eine Misswahl? Die gekrönten Ladys machen an Weiberfastnacht die Düsseldorfer City unsicher.

Heeeelauuuuuuuuuuuuu ...

... wo das Bier alt ist und die Prinzessinen jung sind.

Die Stimmung am Rathausplatz ist ausgelassen, die Jecken die dem Regen trotzen, lassen sich das Feiern nicht nehmen.

Politisch ist seit 11.11 Uhr alles erledigt. Krawatte ab, Macht weg! Das sind die Gesetze an Weiberfastnacht und die gelten auch im Düsseldorfer Rathaus.

Vorsicht liebe Schneefrauen: Schmelzgefahr! Immerhin ist es kuschelige 8 Grad warm im Düsseldorf.

Diese Steinzeitdamen wärmen sich mit einem Prosecco aus der Dose und einem Polyester-Mammutfell.

Widerstandslos lässt sich Oberbürgermeister Thomas Geisel seine Krawatte von Prinzessin Venetia Sara (Sara Flötmeyer) abschneiden. Unterstützung von Prinz Hanno I. (Hanno Steiger) braucht er nicht erwarten - der ist auf der Seite der Narren.

Achtung, Achtung, eher selten: Jung macht auf alt ...

"Scharf wie Mostert" - das Düsseldorfer Motto 2016

Na, das Motto passt doch bestens ... Jedenfalls wird den Tierchen in ihrem Fell nicht kalt.

So mancher Jeck hat sich den Wecker früh gestellt. Schon in der Morgendämmerung trafen die ersten Narren in der Altstadt ein. Der WDR war natürlich auch schon da.

Und wer so fleißig berichtet, der wird natürlich auch mit einem Karnevalsorden belohnt.

Macht schon was her dieser schicke Orden der Stadt Düsseldorf mit dem Radschläger.

Stand: 04.02.2016, 13:41 Uhr