Orhan Tançgils Waffeln mit Maulbeersirup und Pistazien

Orhan Tançgils Waffeln mit Maulbeersirup und Pistazien

Ein Duft wie aus der Kindheit: frisch gebackene Waffeln. Ein Genuss, den sich die meisten von uns gerne auf der Zunge zergehen lassen. Orhan Tançgil variiert den Klassiker orientalisch. Statt mit heißen Kirschen toppt er ihn mit einer warmen Milchcreme, gehackten Pistazien und köstlichem Maulbeersirup. Aber Vorsicht, Suchtgefahr!

Das Rezept

(für sechs bis acht Personen)

Zutaten für die Waffeln

  • Waffelteig
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 50g Butter
  • 1,5 EL Zucker
  • 200g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 1 Prise Kurkuma

Zubereitung Waffeln

Waffeleisen von Tefal für Belgische Waffeln.

Ein belgisches Waffeleisen.

Die Zutaten gut vermischen, bis ein flüssiger Teig entsteht. Im Waffeleisen, in der Pfanne oder im Sandwichtoaster die Waffeln ausbacken.

Zutaten für orientalische Toppings

  • 1 Banane
  • 100g Erdbeeren
  • 1 Kiwi
  • 2 TL Maulbeersirup
  • 2 TL Pistazien (grob gehackt)
  • 2 TL geröstete Haselnüsse (grob gehackt)

Zubereitung

Parallel das Obst kleinschneiden. Die Waffel mit dem Obst belegen, mit dem Sirup verzieren und die Haselnüsse darüber streuen.

Zutaten für warme Milch-Sahnecreme

  • 1 l Frischmilch
  • 4 EL Mehl
  • 3 EL feine Speisestärke
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen natürliches Bourbon-Vanille Aroma (5g) oder Bourbon Vanillezucker oder Mark einer Vanillestange
  • 1 Eigelb
  • 200 ml Schlagsahne

Zubereitung

Vanilleschote mit Blüte

Die Vanille verleiht dem Ganzen die besondere Note.

Außer Vanille und Sahne alle Zutaten für die Milchcreme in einen Topf geben, rühren und langsam erhitzen. Etwa drei Minuten nach dem Aufkochen vom Herd nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Vanille und Sahne mit einem Schneebesen oder Mixer einrühren bis eine homogene Milchcreme entsteht.
Die Milch-Sahnecreme ebenfalls über die Waffel geben und alles zusammen genießen.

Stand: 09.06.2017, 06:00