Rezepte: Eis einfach selbst machen

Rezepte: Eis einfach selbst machen

Eis selbst machen ist zu schwierig? Nicht unbedingt! Mit unseren Rezepten machen Sie Eis ganz einfach zuhause selbst -  ganz ohne Konservierungsstoffe und ohne Eismaschine!

Gesund: Fruchteis aus Orangen und Obst

Zutaten:

  • 6 Orangen
  • 3 Kiwis
  • 1 Körbchen Erdbeeren

Zubereitung:

  • Die Orangen auspressen.
  • Das Obst in Scheiben schneiden.
  • Obst in einen Eisbehälter (am besten mit einem Stiel) legen. Den Rest mit dem Saft auffüllen.
  • 4 Stunden in die Gefriertruhe stellen.

Tipp: Statt fertigen Eisbehältern tut es auch ein Joghurtbecher. Einfach die Fruchtmischung einfüllen, mit Alu-Folie abdecken, einen Eisstiel hineinstecken und die Alu-Folie mit einem Gummi um den Becher festmachen.

Kosten: Geld gespart gegenüber gekauftem Fruchteis! 10 Portionen kosten 6 Euro.

Quickie: Erdbeer-Sorbet

Das Bild zeigt Erdbeer-Sorbet in einer Schale.

Wenn es schnell gehen soll: Der Eis-Quickie ist sofort bereit zum Vernaschen – ganz ohne Wartezeit im Tiefkühler.

Zutaten:

  • 1 kg gefrorene Erdbeeren
  • 500 g Joghurt
  • Zucker oder Honig

Zubereitung:

Einfach alles in einen haushaltsüblichen Mixer geben, vermischen, fertig!

Kosten: 6,50 Euro für 12 Portionen.

Traumhaftes Schoko-Eis

Das Bild zeigt das fertige Schoko-Eis.

Ja, es ist eine Kalorienbombe. Aber so lecker! Und genau wie aus der Eisdiele.

Zutaten:

  • 200 ml gezuckerte Kondensmilch
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 400 ml geschlagene Sahne
  • Schoko-Splitter

Zubereitung:

  • Schokolade schmelzen.
  • Die geschmolzene Schokolade und die Kondensmilch mit einem Schneebesen vermischen.
  • Die geschlagene Sahne unterheben.
  • Schoko-Splitter draufgeben.
  • 5 Stunden ins Gefrierfach legen.

Tipp: Nach dem Abfüllen alle 30 Minuten 3-4 Mal durchrühren, damit keine Eisbrocken entstehen und das Eis cremig bleibt.

Kosten: 8 Euro für 10 Portionen

Im Trend: Matcha-Tee-Eis

Das Bild zeigt das Matcha-Tee-Eis auf einem Teller.

Eis für Erwachsene: Wer den Geschmack von Matcha, dem gemahlenen Grüntee, mag, wird dieses Eis lieben.

Zutaten:

  • 10 g Matchapulver
  • 400 ml Sahne
  • 160 ml gezuckerte Kondensmilch

Zubereitung:

  • Matcha-Pulver zur Sahne geben und zusammen aufschlagen.
  • Gezuckerte Kondensmilch dazukippen.
  • 4 Stunden ins Tiefkühlfach stellen.

Kosten: Nicht so billig wie die anderen Eissorten, weil das Matchapulver teuer ist: 18 Euro für 8 Portionen.

Stand: 20.06.2017, 14:55