Die Pflanzentrends 2017

Die Pflanzentrends 2017

Von Anja Koenzen

2017 wird grün, farbenfroh und vor allem: lecker! Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie mit den Pflanzentrends.

Pflanzentrends 2017

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie

I´conia Begonien

Die I’conia Begonien blühen sowohl im Schatten als auch in der Sonne den ganzen Sommer lang, brauchen wenig Wasser und sind auch ansonsten extrem unkompliziert. Es gibt sie in den Blütenfarben weiß, apricot, pink, orange und rot.

Die I’conia Begonien blühen sowohl im Schatten als auch in der Sonne den ganzen Sommer lang, brauchen wenig Wasser und sind auch ansonsten extrem unkompliziert. Es gibt sie in den Blütenfarben weiß, apricot, pink, orange und rot.

Green Velvet stammt aus Australien und duftet nach Zitrone. Mit ihren Blättern kann man Speisen und Getränke verfeinern. Sie ist extrem robust und verträgt auch extreme Trockenheit und steht im Sommer auch gern draußen.

Zimmerpflanzen sind wieder in. Vor allem in hängender Form werden mit ihnen spannende Raumsituationen geschaffen.

Die Brazelberries sind Beerenpflanzen aus den USA, die perfekt für Balkon und Terrasse sind. Die Blaubeeren sind sogar wintergrün und tragen im Sommer reichlich Früchte. Die Beeren von der Sorte Peach Sorbet sollen nach tropischen Früchten schmecken.

Baby Cakes ist eine Brombeersorte, die fast dornenlos ist und maximal 120 Zentimeter hoch ist – ideal für Balkon und Terrasse.

Es gibt immer mehr Süßkartoffelsorten, die sich prima im Topf anbauen lassen. Evangline ist zartes rosa gefärbt, Bonita sehr hell und Murasaki-29 hat eine tolle dunkelpinke Farbe, benötigt aber eine längere Wachstumsperiode bis zur Ernte (120 - 130 Tage).

Flower Sprout ist eine Mischung aus Grünkohl und Rosenkohl, bei der man auch die Blätter essen kann.

Duft- und Genusspflanzen liegen im Trend. Die kleinste essbare Minze ist die korsische Minze. Sie lässt sich in milden Regionen als Bodendecker oder auch in Fugen einsetzen. Ihre Blätter duften bei Berührung intensiv nach Menthol.

Ganz unkompliziert erfolgreich gärtnern kann man mit Hortensien. Dieses Jahr werden Pflanzen mit mehrfarbigen Blüten in einem Topf angeboten. Hortensien können sowohl sonnig als auch schattig stehen – in der Sonne benötigen sie lediglich mehr Wasser.

Stand: 16.03.2017, 18:15