Spaziergang vom Paderborner Dom zum Schloss Neuhaus

Spaziergang vom Paderborner Dom zum Schloss Neuhaus

Von Claudia Kracht

Der Dom in Paderborn ist nur eines der über 20 historischen Gebäude der Innenstadt, die sehenswert sind. Das zeigt der Spaziergang vom Dom bis zur ehemaligen Residenz der Fürstbischöfe in den gleichnamigen Vorort "Schloss Neuhaus".

Der Paderborner Dom und das Neuhäuser Wasserschloss

Die ostwestfälische Stadt Paderborn ist mit ihren vielen historischen Gebäuden reich an kulturellen Endeckungen. Dazu zählen zum Beispiel der prächtige romanisch-gotische Dom sowie die etwa 200 Paderquellen, die mitten in der Stadt entspringen. Und – gleich nebenan in der Nachbarschaft, das prachtvolle Schloss Neuhaus aus dem 14. Jahrhundert.

Spaziergang: Vom Paderborner Dom zum Schloss Neuhaus

Der Dom St. Maria, St. Liborius und St. Kilian ist in der bestehenden Form im Wesentlichen eine Schöpfung des 13. Jahrhunderts.

Der Dom St. Maria, St. Liborius und St. Kilian ist in der bestehenden Form im Wesentlichen eine Schöpfung des 13. Jahrhunderts.

Der Innenraum des Doms ist vom Feinsten ausgestattet und zeigt sich sehr hell, was vor allem an den lichtdurchfluteten Langhausfenstern liegt, die in Paderborn gefertigt wurden.

Die Pader, der kürzeste Fluss bundesweit, entspringt im Herzen Paderborns in zwei großen Quellnischen aus etwa 200 Quellen. Aus ihnen strömen durchschnittlich etwa 5000 Liter Wasser pro Sekunde in mehrere Quellarme.

Die Wege vom Paderborner Dom in den Nachbarort Schloss Neuhaus sind trocken und gut ausgebaut – und sehr naturbelassen.

Das Areal rund um das Weserrenaissanceschloss Neuhaus lockt mit einem prunkvoll restaurierten Barockgarten. Der Garten ist mit romantischen Themengärten angelegt, die unter anderem an die Barockzeit erinnern.

Um das Schloss Neuhaus herum soll nach historischen Vorbildern der neu angelegte barocke Ziergarten an die damaligen Zeiten erinnern. Genau so, wie die vielen kulturellen Aktivitäten im Park: Museen und Kunstausstellungen in historischen Gebäuden und Open-Air-Veranstaltungen.

Spaziergang vom Paderborner Dom zum Schloss Neuhaus

WDR 4 Spaziergang | 03.10.2017 | 02:51 Min.

Download

Dom Paderborn

Domplatz
33098 Paderborn
Telefon: 05251 - 1251287

Schloss Neuhaus

33104 Paderborn / Schloß Neuhaus
Tel.: 0 52 54 / 8 01 92
Fax: 0 52 54 / 8 01 99
E-Mail: schlosspark.lippesee@paderborn.de

Stand: 03.10.2017, 00:00