Pizza Salami in der Geschmacksprobe

Pizza Salami in der Geschmacksprobe

Pizza Salami ist die beliebteste Pizza der Deutschen – besonders in der Tiefkühlvariante. Teures Markenprodukte oder günstige Discounter-Eigenmarke - welche Salami-Pizza aus dem Tiefkühlregal am besten schmeckt, haben unsere Tester in der Geschmacksprobe probiert.

Welche Pizza schmeckt am besten?

Klicken Sie sich zum Testsieger

Alle Pizzen in der Geschmacksprobe

Lesen Sie hier die Bewertungen vom italienischen Testteam des Ristorante “Onkel Lillo” mit den beiden Brüdern und Besitzern Gionathan und Michael Cosca, sowie Chefkoch Gianni Bernoccolo und die des zweiten Testteams der Pizza-Fans Erik und Romina.

Lesen Sie hier die Bewertungen vom italienischen Testteam des Ristorante “Onkel Lillo” mit den beiden Brüdern und Besitzern Gionathan und Michael Cosca, sowie Chefkoch Gianni Bernoccolo und die des zweiten Testteams der Pizza-Fans Erik und Romina.

Steinofen, Edel Salami von Riggano (Aldi Süd)

Kaum Rand und eine Tomatensauce, die aussehe, „wie mit Wasserfarbe drüber gepinselt“, kritisiert Pizza-Fan Romina. Auch geschmacklich kann die Aldi-Pizza unsere Tester nicht überzeugen. „Die Salami schmeckt nach gar nichts“, findet Pizza-Liebhaber Erik und auch die Tomatensauce sei nicht ausreichend gewürzt, ergänzt Restaurant-Besitzer Gionathan Cosca.

Zutaten: Weizenmehl, Tomatenpüree, Wasser, Edamer (11,4%) (enthält Milch), Salami (9,1%) (Schweinefleisch, Speck, Speisesalz, Gewürzextrakte, Dextrose, Glukosesirup, Gewürze, Zucker, Antioxidationsmittel (Extrakt aus Rosmarin, Natriumisoascorbat), Konservierungsstoff (Natriumnitrit), Rauch), Rapsöl, Dextrose, Speisesalz, Hefe, Stärke, Weizenstärke, Kräuter, Gewürze, Kann Spuren von Sellerie enthalten. 

Pizza Salame von Dr. Oetker Ristorante

„Die Pizza sieht wie eine Frisbee-Scheibe, sie hat gar keinen Rand“, beschwert sich Restaurant-Chef Michael Cosca. „Der Teig ist wie Biskuitteig“, erklärt Chefkoch Gianni Bernoccolo und „überhaupt nicht knusprig“, fügt Pizza-Fan Romina hinzu. Immerhin: Bei dieser Pizza kommt die Tomatensauce besser an und die Salami finden unsere Tester weniger fettig.

Zutaten: Weizenmehl, 30% passierte Tomaten, 15% Käse (schnittfester Mozzarella, Edamer) 12% Salami (Schweinefleisch, Speck, Salz, Gewürze, Dextrose, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Gewürzextrakte, Stabilisator (Natriumnitrit), Antioxidationsmittel (Extrakt aus Rosmarin), Rauch), Rapsöl, Backhefe, Zucker, Salz, Wasser, Olivenöl nativ extra, Basilikum, modifizierte Stärke, Oregano, Paprika, Pfeffer, aufgeschlossenes Pflanzeneiweis, Maltodextrin, Karamell. 

Deliziosa Salame von Trattoria Alfredo (Lidl)

Kein Rand, wenig Tomatensauce, dafür viele Gewürze - so der erste Eindruck unserer Tester. Ein Plus: der Teig sei luftig und nicht so zusammengepresst, erkennt Pizza-Fan Erik. Und auch „die Salami geht vollkommen in Ordnung“, erläutert Restaurant-Besitzer Michael Cosca. Erik ergänzt: „Würziger und saftiger“. Ein Manko für unsere Tester: Es wurde an Käse gespart.

Zutaten: Weizenmehl, 30% zerkleinerte Tomaten, 15,2% Käse (7,6% schnittfester Mozzarella, 7,6% Edamer), 12,5% Edel-Salami (100g hergestellt aus 137 g Schweinefleisch, Speck, Speisesalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit; Gewürze, Antioxidationsmittel: Natriumisoascorbat, Extrakt aus Rosmarin: Gewürzextrakte, Dextrose, Buchenholzrauch), Rapsöl, Backhefe, Zucker, Speisesalz, Trinkwasser, Olivenöl nativ extra, Basilikum, modifizierte Kartoffelstärke, Oregano, Paprika, Schwarzer Pfeffer, aufgeschlossenes Pflanzeneiweiß, Vollmilchpulver, getrockneter Weizensauerteig, Gerstenmalzextrakt, Süßmolkenpulver, geröstetes Malzmehl (Weizen, Gerste), Sonnenblumenöl. Kann Spuren von Soja, Ei, Sellerie, Senf und Sesam enthalten.

Steinofen, Salami von Original Wagner

Diese Pizza erinnert das Team vom Ristorante „Onkel Lillo“ eher an einem Flammkuchen: flach und ohne Rand. Käse, Tomate und Salami sei genug drauf, konstatieren unsere Tester. Allerdings: „die Salami schmeckt nach nichts und ist zäh“, erklärt Pizza-Fan Erik kopfschüttelnd.

Zutaten: Weizenmehl, zerkleinerte Schältomaten (28%), Edamer (17%), Salami (12%) [Schweinefleisch, Speck, Speisesalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Gewürze (enthält Senf), Dextrose, Maltodextrin, Gewürzextrakte, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Rauch], pflanzliches Öl (Raps), Wasser, Hefe, Zucker, Kräuter und Gewürze, Vollmilchpulver, Speisesalz, natriumreduziertes Meersalz. Kann enthalten: Fisch, Soja und Sellerie. 

Pizza Al Salame von San Fabio (Penny)

Die erste Pizza, die wie eine Pizza aus seiner Pizzeria aussieht: “Fetter Rand und viel Mozzarella“ - unsere italienischen Tester vom Ristorante „Onkel Lillo“ sind begeistert. Auch der Teig sehe aus als käme er aus einem Pizzaofen, freut sich Pizza-Fan Erik. Er sei knusprig und luftig, erkennt das „Onkel Lillo“-Team. Ein weiteres Plus: „Die Salami ist saftig und lecker“, beschreibt Pizza-Liebhaberin Romina. Für Chefkoch Gianni Bernoccolo die Tiefkühlversion einer neapolitanischen Pizza.

Zutaten: Weizenmehl, Mozzarella 19,5% (Milch, Speisesalz, Lab, Starterkulturen), Wasser, Tomatenpulpe, Salami 6% (Schweinefleisch, Schweinespeck, Speisesalz, Dextrose, Gewürze, Gewürzextrakte, Antioxidationsmittel (Ascorbinsäure, Natriumascorbat, Extrakt aus Rosmarin), Konservierungsstoff Natriumnitrit, Rauch), Tomatenpuree, Mini-Salami 2,5% (Schweinfleisch, Schweinespeck, Speisesalz, Gewürze, Gewürzextrakte, Dextrose, Saccharose, Antioxidationsmittel (Ascorbinsaure, Natriumascorbat, Extrakt aus Rosmarin), Konservierungsstoff Natriumnitrit, Rauch), Olivenöl, Speisesalz, Hartkäse (Milch, Speisesalz, Lab), Dextrose, Weizenmalzmehl, Hefe, Oregano. Kann Spuren von Fisch, Krebstieren, Weichtieren, Soja, Senf und Eiern enthalten.

Der Testsieger

Alle Tester stimmen für die „Pizza Al Salame“ von Discounter Penny. Rand und Teig perfekt, viel Mozzarella und insgesamt guter Geschmack -  das sind die Pluspunkte für das italienische Testteam vom Restaurant „Onkel Lillo“. Pizza-Fan Erik fasst zusammen: „Sie hatte eine leckeren Rand und die Mischung aus Käse, Salami und Tomatensauce hat einfach lecker geschmeckt“.

Stand: 09.10.2017, 18:15