Rezepte für ein Dinner mit Gästen

Verschiedene Canapés

Rezepte für ein Dinner mit Gästen

Tatar und Spiegelei auf Pumpernickel

Zutaten:
4 Scheiben Pumpernickel (Westfälisches Schwarzbrot) bzw. 8 runde Pumpernickel
8 kleine Hühnereier (Handelsklasse „S“)
300 g Rinderfilet (alternativ: mageres Rindfleisch z.B. „Nuss“)
2 Tl Tomatenmark
1 Msp. Paprikapulver, scharf
2 Tl Senf
2 cl Kirschwasser
weißer Pfeffer aus der Mühle
Fleur de sel
Butter zum Braten
Kerbel zum Garnieren

Ein einfaches aber köstliches Gericht

Zubereitung:
Rinderfilet mit einem großen, scharfen Messer in Streifen schneiden und dann ganz fein hacken, mit dem Tomatenmark, Paprikapulver, Senf, Kirschwasser, Meersalz und weißem Pfeffer würzen und mit einer Gabel gut durchmengen.

Aus dem Pumpernickel mit einem Küchenring 8 „Taler“ ausstechen und mit Hilfe des Küchenrings das gewürzte Tatar - wie bei einem Törtchen - darauf anrichten. Mit einem kleinen Messer Pumpernickel und Tatar aus dem Ring lösen. In einer Pfanne mit Butter Spiegeleier braten – das Eigelb soll dabei flüssig bleiben, anschließend die Eier mit dem Küchenring ausstechen.

Die passgenauen Spiegeleier auf das Tatar-Törtchen geben und mit etwas Fleur de sel bestreuen. Auf einer Platte anrichten und mit Kerbel garnieren.

Kräuter-Frischkäse auf Bauernbrot

Zutaten:
8 Scheiben Bauernbrot
250 g Frischkäse
1 Bund grüne Sauce (krause Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer, Pimpinelle, Dill, Borretsch, Kerbel, Brunnenkresse)
1 Schale Gartenkresse
1 Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure
1 EL weißer Balsamicoessig
2 El Kapern
1 Tl Piment d`Espelette, (alternativ: mildes Cheyenne-Pfeffer  oder scharfes Rosenpaprika)
weißer Pfeffer aus der Mühle
Fleur de sel

Zubereitung:
Kräuter waschen, trocknen, grobe Stiele entfernen (vor allem von der Petersilie) und alle Kräuter fein hacken oder im Blitzhacker fein häxeln (außer Schnittlauch, das sollte immer von Hand geschnitten werden!)

Frischkäse zu den Kräutern in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und Piment d´Espelette würzen, mit jeweils einem Schuss Mineralwasser und Essig cremig rühren.

Bauernbrot mit dem Frischkäse dick bestreichen, mit Gartenkresse und Kapern bestreuen. Belegte Brotscheiben in Häppchen portionieren.

Stand: 26.06.2015, 12:16