Integration - Profil

Tom Buhrow und Ruth Hieronymi

WDR – Wir sind Vielfalt Vielfalt gehört zu unserer DNA

"Vielfalt ist uns als WDR wichtig. Sie gehört zur Lebenswirklichkeit unseres Publikums und zu unserem Selbstverständnis als Europasender", so WDR-Intendant Tom Buhrow. [mehr]


Barennie Moon

Vielfalts-Ausstellung als Diashow Acht Protagonisten. Acht Porträts von Vielfalt im WDR.

Sie heißen Barennie, Ewagelos, Till oder Hatice. Alexandra, Srdjan, Gualtiero oder Mustafa. Sie arbeiten für den WDR im Sinfonieorchester, als Kameramann, Journalist oder Mediengestalterin. Und sie sind Protagonisten der gelebten Vielfalt im WDR, die gleichzeitig Ziel und Selbstverständnis des Senders ist. Fotos [mehr]

"Wir sind viele, wir sind Vielfalt": Integrationsbeauftragter Gualtiero Zambonini mit WDR-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

8. Integrationsbericht des WDR vorgestellt Kulturelle Vielfalt und Integration sind Alltag im WDR

Das belegt der achte Integrationsbericht, den der Integrationsbeauftragte des Senders, Gualtiero Zambonini, am 1. April dem Rundfunkrat vorstellte. Intendant Tom Buhrow hob dabei die Bedeutung des Themas für den WDR hervor. [mehr]

Der Integrationsbeauftragte des WDR

Integration ist eine bedeutsame Querschnittsaufgabe im WDR Der Integrationsbeauftragte des WDR

In NRW leben circa zwei Millionen Menschen mit einem ausländischen Pass. Als Zugewanderte wohnen darüber hinaus an Rhein, Ruhr und Weser mehr als 700.000 Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler. [mehr]