WDRforyou: Privataudienz bei Bundespräsident Joachim Gauck

Webangebot "WDRforyou"

WDRforyou: Privataudienz bei Bundespräsident Joachim Gauck

Im April 2016 streamte WDRforyou von einem Symposium über Flüchtlinge in Deutschland, das im Schloss Bellevue stattfand. Da mogelte sich der Hausherr Joachim Gauck zu WDR-Reporterin Isabel Schayani ins Bild und avancierte zum prominenten Fotobomber. Der Clip machte im Netz die Runde. Die Flüchtlinge waren begeistert. "Euer Präsident ist nett und lacht mit Euch. Unserer wirft Bomben und will uns töten", schrieb einer von ihnen. Kurze Zeit später meldete sich das Bundespräsidialamt in der WDR-Redaktion mit einer Terminanfrage: "Als eine seiner letzten Amtshandlungen möchte Sie der Bundespräsident gerne kennenlernen".

Isabel Schayani

Das Onlineportal WDRforyou startete vor gut einem Jahr im Netz und auf Facebook gestartet und bietet Flüchtlingen Information, Orientierung und Unterhaltung auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi. Joachim Gauck möchte persönlich mit dem WDRforyou-Team sprechen, um mehr über das Projekt und die Bilanz des vergangenen Jahres zu erfahren.

Stand: 06.03.2017, 16:34