WDR STUDIO ZWEI

WDR STUDIO ZWEI

Die Klasse wird im WDR STUDIO ZWEI viel Neues erleben und dreieinhalb Stunden konzentriert, in Teams und mit großem Spaß arbeiten. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler auch viele Berufsbilder kennen. Am Ende steht eine eigene kleine Sendung von Jugendlichen für Jugendliche – ohne Anspruch auf Perfektion.

Was lernen die Schülerinnen und Schüler im WDR STUDIO ZWEI?

  • Professionelle Radio- und Fernsehproduktion
  • Komplexe Studiotechnik, Grundlagen der Bildgestaltung und des Bildmischens
  • Medienberufe und Ausbildungsmöglichkeiten
  • WDR – Einblick in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Welche Kompetenzen erwerben die Schülerinnen und Schüler im WDR STUDIO ZWEI?

  • Recherchieren und Produzieren: Informationen recherchieren und kurze, verständliche Texte schreiben
  • Präsentieren: Vor Mikrofon und Kamera vorlesen und frei sprechen
  • Produzieren: Medien selber machen – vom Konsumenten zum Produzenten
  • Kooperieren: Medienarbeit ist Teamarbeit. Jede/r zählt

Mit der Anmeldung wählen die Lehrer aus, ob sie mit ihren Schülern eine Radio- oder eine Fernsehsendung produzieren wollen. Bevor Sie Ihre Klasse anmelden, lesen Sie bitte sorgfältig die "Organisatorischen Hinweise"