Der Christophorus-Jugendkammerchor ist "Der beste Chor im Westen" 2016

Der Christophorus-Jugendkammerchor ist "Der beste Chor im Westen" 2016

"Der beste Chor im Westen" 2016 ist der Christophorus-Jugendkammerchor! In einem packenden Herzschlagfinale vergaben mehr als ein Drittel der WDR-Zuschauer den jungen Sängerinnen und Sängern aus Versmold per Telefonvoting den begehrten Titel.

Fotostrecke: Das große Finale

Was für ein spannendes und bewegendes Finale! Das war "Der beste Chor im Westen" 2016.

Der Siegerpokal von "Der beste Chor im Westen"

Auf den Gewinner des Wettbewerbs wartete der Siegerpokal und ein ganz besonderes Konzert: Ein gemeinsamer Auftritt mit dem WDR-Rundfunkchor in der eigenen Heimatstadt.

Auf den Gewinner des Wettbewerbs wartete der Siegerpokal und ein ganz besonderes Konzert: Ein gemeinsamer Auftritt mit dem WDR-Rundfunkchor in der eigenen Heimatstadt.

Wie schon beim Halbfinale führte Moderator Marco Schreyl auch durch das große Finale des Chorwettbewerbs.

Ganz in weiß: Groophonik aus Detmold starteten das Finale mit dem Song "Man in the Mirror".

Die Herren vom Ersten Kölner Barbershop Chor präsentieren den Beatles-Klassiker "Can't buy me love".

Alle Finalisten hatten Unterstützung mitgebracht: Familien und Fans saßen im Publikum und feuerten "ihre" Chöre an.

Der Christophorus-Jugendkammerchor mit dem argentinischen Tango "El último café".

Die Versmolder Sängerinnen und Sänger waren die jüngsten Teilnehmer im Chorwettbewerb.

HeartChoir brachten mit "A beautiful day" rockige Stimmung auf die Showbühne.

Der größte Chor im Finale: Grenzenlos mit "Let the River Run".

Drei Coaches auf der Couch: Oli P., Cassandra Steen und Giovanni Zarrella

Grenzenlos sorgten für festliche Klänge: "Freut euch ihr Christen".

Zweiter Auftritt des Christophorus-Jugendkammerchors mit einem weihnachtlichen "In dulci jubilo".

Chorleiter Hans-Ulrich Henning vom Christophorus-Jugendkammerchor.

Coaches, Moderatoren und Jury: Giovanni Zarrella, Marco Schreyl, Catherine Vogel, Cassandra Steen, Pe Werner, Henning Wehland und Rolf Schmitz-Malburg.

Der Erste Kölner Barbershop-Chor mit "Schöne Nacht".

Freude bei Grenzenlos: Der Chor aus Overath schaffte es unter die besten drei Finalisten.

HeartChoir wurden vom Publikum per Telefon-Voting ebenfalls unter die Top 3 gewählt.

Jubel beim Christophorus-Jugendkammerchor: Die jungen Sängerinnnen und Sänger aus Versmold sind "Der beste Chor im Westen" 2016.

Der Siegerchor setzte sich mit einem argentinischen Tango („El último café) und einem klassischen Kirchenlied („In dulci jubilo“) gegen Groophonik aus Detmold, HeartChoir aus Wetter, Grenzenlos aus Overath und den Ersten Kölner Barbershop Chor durch. Auch die Jury (Pe Werner, Rolf Schmitz-Malburg und Henning Wehland) war vom Auftritt des jüngsten Chores im Wettbewerb begeistert. Der Einsatz hat sich gelohnt: Der Christophorus-Jugendkammerchor und sein Leiter Hans-Ulrich Henning freuen sich auf einen exklusiven Auftritt mit den Profis vom WDR-Rundfunkchor ihrer Heimatstadt! Die spannende Liveshow wurde von Marco Schreyl und Catherine Vogel moderiert.

Die Moderatoren Catherine Vogel und Marco Schreyl

Catherine Vogel und Marco Schreyl

In den vergangenen Wochen hatten sich die fünf Finalisten in vier Vorentscheidungswettbewerben in ganz NRW gegen weitere 15 qualifizierte Chöre des Landes durchgesetzt. Zahlreiche Musik-Genres waren dabei und der Weg bis ins Finale war herausfordernd: Neben tollen Stimmen musste auch an der Performance und der richtigen Song-Auswahl gefeilt werden.

Giovanni Zarella, Kristina Bach, Cassandra Steen und Oli P. vor dem Logo von "Der Beste Chor im Westen"

Giovanni Zarella, Kristina Bach, Cassandra Steen und Oli P. unterstützten die Chöre in den Finalrunden

Die Chöre wurden auch vor ihren letzten großen Auftritten von ihren prominenten Coaches vorbereitet: Giovanni Zarrella hatte den Sieger „Christophorus-Jugendkammerchor“ und „Groophonik“ unter seinen Fittichen, Oli.P gab den jungen Sängerinnen und Sängern von „HeartChoir“ ein paar Tipps und Cassandra Steen arbeitete mit „Grenzenlos“ aus Overath und dem „Ersten Kölner Barbershop Chor“.

Stand: 17.12.2016, 12:00