Wirtschaft

Partielle Sonnenfinsternis in NRW bei Overath

Partielle Sonnenfinsternis am 20. März Netzbetreiber befürchten Stromausfälle

Am Freitag, 20. März 2015, verschwindet die Sonne für einige Stunden hinter dem Mond. Stromnetzbetreiber schlagen deshalb Alarm: Die partielle Sonnenfinsternis könnte für Solaranlagen zum Problem werden. [mehr]


Symbolbild: Dispo-Abrechnung

Umfrage des WDR Dispo-Zinsen bleiben hoch

Obwohl normale Kreditzinsen im Moment so niedrig sind wie nie, berechnen viele Banken beim Dispokredit immer noch zweistellige Zinsen. 12,61 Prozent verlangt die teuerste Bank in einer Erhebung des WDR. Der Vergleich zeigt: Es gibt enorme Unterschiede. [mehr]

Schriftzug der West-LB

WestLB-Abwicklung "Bad Bank" verkauft Westimmo für 350 Millionen

Eine "Bad Bank" wickelt Schritt für Schritt die WestLB ab. Jetzt bekommt die WestLB-Tochter Westimmo einen neuen Eigentümer: Die Aareal Bank in Wiesbaden. Die Abwickler bewerten das als gute Nachricht für die Steuerzahler. [mehr]

boerse.ARD.de

  • Anleger ganz aus dem Häuschen

    Wirkliche Überraschungen hat EZB-Präsident Mario Draghi nach der heutigen Ratssitzung zwar nicht verkündet. Dennoch feiert der Aktienmarkt die bevorstehende Geldschwemme der Notenbank mit neuen Höchstständen.

  • Mario Draghi öffnet die Schleusen

    Der EZB-Chef hat wie erwartet den Beginn des über eine Billion Euro schweren Anleihekaufprogramms der EZB bekannt gegeben. Die Märkte reagieren erst einmal verhalten.

  • So funktioniert der Billionen-Plan

    Staatsanleihen im Wert von 1140 Milliarden Euro will die EZB kaufen - eine unglaubliche Summe. Schon am Montag soll das "QE" getaufte Programm beginnen, teilte die Notenbank mit.

  • Jetzt geht die Party richtig los

    60 Milliarden frisch gedruckte Euro jeden Monat. Die Märkte dürfen sich auf eine nie gekannte Liquiditätsschwemme in Euroland freuen. Aber nicht alle sind begeistert, denn die Märkte werden immer mehr aus den Angeln gehoben.

  • Kaffee wird für uns teurer

    Zuletzt war Kaffee auf dem Weltmarkt so billig wie lange nicht mehr. Wegen des Euro-Kursverfalls steigen hierzulande trotzdem die Preise, da Kaffee in Dollar bezahlt wird. Wie sich der Kaffeepreis entwickeln wird, hängt vor allem am Wetter in Brasilien.

  • Fitschen beklagt ungleiche Chancen

    "Ich beneide unsere Kollegen in Amerika ein bisschen, dass sie so viel verdienen können", sagte heute Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen bei einer Branchenkonferenz.

  • Deutsche Annington und der Immobilien-Boom

    Der Wohnungskonzern aus dem MDax hat im Boomjahr 2014 kräftig mitgemischt und dabei prächtig verdient. Jetzt heißt es erst mal Durchschnaufen, um das Gagfah-Portfolio zu integrieren.

  • Rekordverlust bei Eon

    Für den Energiekonzern aus dem Dax macht eine Horrorzahl die Runde. Nach Presseberichten soll das Unternehmen 2014 einen Verlust von drei Milliarden Euro angehäuft haben.

  • Conti unterwegs zu großen Zielen

    Der Autozulieferer Continental konkretisiert seine Jahresprognose und erhöht die Dividende. Diese Aktie hat den Investoren in den vergangenen Jahren viel Freude bereitet. Auch heute geht es weiter aufwärts.

  • Zwischen E-Mobilität und niedrigem Ölpreis

    Der Genfer Autosalon steht im Zeichen der Zukunftsthemen Vernetzung und Elektromobilität. Kommen bald mit Anbietern wie Google oder Apple ganz andere Spieler an den Markt? Die Konkurrenz ist aufmerksam geworden.

  • PS-Neuheiten aus Genf

    Die Faszination des Automobils ist ungebrochen. Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Genfer Autosalon wieder viel Chrom und Glitzer zu sehen. Werfen Sie einen Blick auf ausgewählte Höhepunkte der Show.

  • Adidas will 2015 wieder überzeugen

    Im vierten Quartal berichtet Adidas immerhin über eine solide Umsatzdynamik. Anleger interessierten sich aber besonders für die Prognose. Im nun nicht mehr ganz neuen Jahr will der Sportartikelhersteller wieder an alte Zeiten anknüpfen.

  • RTL nicht ganz sorgenfrei

    Im Schlussquartal überraschte der Medienkonzern RTL mit einer soliden Performance, auf das Gesamtjahr gesehen lief es allerdings doch eher schleppend. Die Anleger bleiben also zurückhaltend.

  • GFT Technologies kommt in den TecDax

    Ein Glück kommt selten allein. Der IT-Dienstleister GFT Technologies wächst dynamisch und wird jetzt von der Deutschen Börse mit dem Aufstieg in den TecDax geadelt. Das kommt an der Börse natürlich gut an.

  • Klöckner zahlt wieder Dividende

    Für die leidgeprüften Aktionäre des Stahlhändlers aus dem MDax geht eine lange Durststrecke zu Ende. Erstmals seit 2011 gibt es wieder eine Ausschüttung. Auch sonst soll sich einiges ändern beim Duisburger Unternehmen.

  • Quasi-Realtime-Kurse bei boerse.ARD.de

    Echte Realtime-Kurse der Deutschen Börse AG sind für Kursanbieter im Netz praktisch unbezahlbar - auch für uns. Doch es gibt hilfreiche Umwege. Unserer führt über die Deutsche-Börse-Tochter Tradegate.


Karstadt-Logo

Einigung mit Betriebsrat Weniger Kündigungen bei Karstadt

Nach zähen Verhandlungen hat sich die Karstadt-Führung mit dem Betriebsrat geeinigt: Im Zuge des Sanierungsprogramms sollen nur halb so viele Stellen durch Kündigungen wegfallen wie bisher geplant. Auch in einer anderen großen Streitfrage kam es zu einem Kompromiss. [tagesschau.de]

Gemüseregal mit neuen Preisschildern Video Digitale Preisschilder (01:49 Min.) Aktuelle Stunde vom 19.02.2015

Elektronische Preisschilder Im Supermarkt bald Preise wie an der Tankstelle?

Niedrigere Preise in Zeiten mit weniger Kundenandrang, teureres Bier kurz vor Fußballspielen? Möglich wäre das bald in vielen Supermärkten durch die Einführung von elektronischen Preisschildern. [mehr]



Investitionsschutz Video Investitionsschutz (02:50 Min.)

Comic-Clip zum Investitionsschutz Der Investitionsschutz - mehr Macht für Unternehmen?

Über den Investitionsschutz wird in Deutschland zurzeit viel diskutiert. Er soll Teil des geplanten Freihandelsabkommens zwischen EU und USA werden. Ein Info-Comic dazu von WDR.de und Quarks&Co. [mehr]

Kölner Flughafen bei Nacht

Kein Nachtflugverbot in Köln-Bonn 24-Stunden-Betrieb am Flughafen bleibt

Am Airport Köln-Bonn dürfen auch künftig Passagiermaschinen nachts starten und landen. Das Bundesverkehrsministerium untersagte es der NRW-Landesregierung erneut, ein Nachtflugverbot einzuführen. Fluglärm-Gegner sind "bitter enttäuscht". [mehr]