Ratgeber

Das Modell des Virus, das die Immunschwäche Aids auslöst Video Aids-Virus vor 30 Jahren entdeckt (01:08 Min.) WDR aktuell vom 23.04.2014

30 Jahre HIV als Ursache von Aids Der Kampf geht weiter

Heute vor 30 Jahren wurde in den USA der HI-Virus offiziell als Ursache für Aids anerkannt. Seitdem hat sich viel getan: Es gibt wirksame Therapien, Aids ist längst kein Todesurteil mehr, man kann damit alt werden. In Nordrhein-Westfalen leben etwa 18.000 Menschen mit HIV. [mehr]

Eine Windows XP Verpackung

Windows XP-Support endet Hacker haben leichtes Spiel

Gefährliche Sicherheitslücken werden für Microsofts Betriebssystem Windows XP nicht mehr geschlossen. Nach 14 Jahren wird der Support beendet. Viele Firmen in NRW haben schon umgerüstet. Andere, wie die Polizei, müssen andere Schutzmaßnahmen treffen. [mehr]


Schwangere Frau mit Zigarette

Online-Beratung für Schwangere Zigaretten und Alkohol - das Gift fürs Ungeborene

Keine werdende Mutter möchte ihrem Kind vorsätzlich schaden, trotzdem raucht fast die Hälfte aller schwangeren Raucherinnen weiter. Auch jedes Glas Wein ist dann eins zu viel. Speziell an schwangere Frauen richtet sich ein Online-Beratungsprogramm, das bei der Abstinenz helfen soll. [mehr]

Ein Arzt mit einem Ultraschallgerät.

Medizin - Versteckte Gefahr Ungeprüfte Ultraschallgeräte?

Ultraschallgeräte stehen in fast jeder deutschen Arztpraxis und werden für wichtige Diagnosen benötigt: Während der Schwangerschaft genauso wie für Vorsorgeuntersuchungen. Doch sind die Diagnosen von Ultraschallgeräten immer zuverlässig? markt hat mit Patienten und Ärzten gesprochen. [markt]



Akkuanzeige eines Laptops

Tipps und Trends vom 24.04.2014 Akku-Tausch bei Sony-Laptops

Ein Laptop, der sich auch als Tablet benutzen lässt – dieses Computermodell von Sony ist erst seit Februar auf dem Markt – und hat bereits Probleme: Die Akkus können sich überhitzen und das Gerät beschädigen. Jetzt hat der Hersteller ein Austausch-Programm angeboten. [WDR 2]

Europakarte mit Wettesymbolen an verschiedenen Orten

WDR 2 Quintessenz - Online-Wetterdienste im Warentest Schlecht geraten

Ein Blick ins Internet und schon weiß man, wie das Wetter wird, kann sein Outfit planen oder einen Ausflug. Allerdings sind die Prognosen bei Online-Wetterdiensten nicht immer zuverlässig, so die Stiftung Warentest. [WDR 2]

ratgeber.ARD.de

  • Werden Kunden Erträge vorenthalten?

    Die Lebensversicherer machen gerade einen neuen Versuch, einen Teil der mit den Kundengeldern erwirtschafteten Gewinne abzuschöpfen - ohne sie an die Versicherten auszuschütten. Was diese tun können.

  • Die neue Verkehrssünderkartei

    Ab dem 1. Mai tritt das neue Punktesystem der Flensburger Verkehrssünderkartei in Kraft. Was sich für Autofahrer alles ändert erklärt ein Anwalt für Verkehrsrecht.

  • Wenn das T-Shirt 35 Cent teurer wäre...

    6,95 Euro kostet ein T-Shirt aus der Fabrik Denier in Deutschland. Würde es 7,30 Euro kosten, wäre vielen in Bangladesch geholfen. Doch die Kunden im Westen wollen dafür nicht zahlen.

  • Vorsicht Operation!

    Rund 15 Millionen stationäre Eingriffe haben die Deutschen letztes Jahr hinter sich gebracht. Viele dieser Eingriffe sind nicht nur teuer, sondern auch unnötig. Experten prüfen das deutsche Gesundheitssystem.

  • Wie Hotels auf Kundenfang gehen

    Gestresst und ausgemergelt? Dann kommt ein Wellness-Urlaub genau richtig. Doch was ist, wenn die vermeintliche Ruhe-Oase im muffigen Keller liegt? Wie Hotels auf Kundenfang gehen.

  • Schluss, aus, Türen zu?

    Im Laden in Ruhe gucken und probieren, aber später günstig im Internet kaufen. So machen es immer mehr Kunden und schaden damit dem Einzelhandel. Welche Wege führen aus der Krise?

  • Das Ende der Privatsphäre

    Das ARD.de-Spezial zeigt, wo wir unsere persönlichen Daten freiwillig preisgeben, wie Cyberkriminelle agieren, wo wir online und offline ausspioniert werden, wie wir uns schützen können - und fragt: "Spielt die Privatsphäre heute überhaupt noch eine Rolle?"

  • Aktuelle Stauinfos

    Wo stockt der Verkehr? Was ist los auf Deutschlands Straßen? Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand mit den Stauinfos der ARD.

  • Achtung Zecken!

    Milde Winter sorgen dafür, dass Zecken nicht nur im Sommer aktiv sind, sondern ganzjährig Unruhe stiften. Was die fiesen Blutsauger so gefährlich macht und worauf man achten sollte.

  • Umfassender Schutz durch Vorsorge

    Wie lange hält der Impfschutz, kann ich trotzdem erkranken und sind mit einer Impfung unter Umständen Risiken verbunden? Soll man sich gegen Grippe impfen lassen? Diese und andere Fragen werden auf den folgenden Seiten behandelt.

  • Was tun gegen Heuschnupfen?

    Über den warmen und sonnigen Februar freuen sich viele. Für Allergiker beginnt früher als sonst eine harte Zeit: Haselnuss und Erle blühen - der Pollenflug hat eingesetzt.

  • Tipps für die Steuererklärung

    Jetzt geht es wieder los: Die Steuererklärung fürs abgelaufene Jahr muss gemacht werden. Unser Steuer-Experte Rudolf Gramlich gibt Tipps, worauf zu achten ist.

  • Neu ab April

    Medizinische Fachangestellt dürfen sich über mehr Geld freuen. In der Tierhaltung sollen weniger Antibiotika eingesetzt werden. Was sich zum 1. April alles ändert.