Kommunalwahlen 2015 - Politik

Montage Bürgermeister Amtskette / Geldnoten

Volksparteien ohne Kandidaten Bürgermeister und Landräte verzweifelt gesucht

Stell' dir vor, es ist Kommunalwahl - und kaum einer kandidiert. In 13 Städten gibt es nur einen einzigen Bewerber. Teils mussten Kandidaten per Anzeige gesucht werden. Warum ist die Kandidatensuche so schwer? Liegt's am Geld? [mehr]


Wahlzettel Oberbürgermeisterwahl 2015

Abgegebene Stimmzettel ungültig Köln will OB-Wahl verschieben

Die Stadt Köln hat bei der Bezirksregierung um einen neuen OB-Wahltermin gebeten. Der geplante 13. September könne rechtlich nicht gehalten werden. Die Bezirksregierung hatte zuvor die bereits abgegebenen Stimmen für ungültig erklärt. Auch in Ennepetal gab es eine Vorwahl-Panne. [NRW-Studios]

Wahlplakate von den OB-Kandidaten Jochen Ott und Henriette Reker

Oberbürgermeisterwahl in Köln Der skurrile Wahlkampf um die Kölner Stadtspitze

Ungewöhnliche Bündnisse, unglückliche Wahlwerbezettel, ein Kandidat, der offenbar lieber verschweigt, zu welcher Partei er gehört: Der OB-Wahlkampf in Köln hat einige Kuriositäten zu bieten. [mehr]

NRW-Kommunalwahl-Postkartenmontage Wahlkreis Uedem

NRW wählt Bürgermeister und Landräte Was ist da los ... in Uedem?

Uedem im Kreis Kleve ist CDU-Land. Und die SPD hat darauf verzichtet, einen eigenen Kandidaten aufzustellen. Stattdessen tritt für die Sozialdemokraten ein Parteiloser an. Noch dazu einer, der sich selbst für wahnsinnig hält. Fotos [mehr]


Streit um Wahlplakate Video Streit um Wahlplakate in Finnentrop [Lokalzeit Südwestfalen] (03:14 Min.)

Streit um Wahlwerbung in Finnentrop Die Wahlplakate und der Amtsbonus

Auch in Finnentrop wird am 13. September ein neuer Bürgermeister gewählt. Amtsinhaber Dietmar Heß (CDU) ist in der Kommune bestens bekannt. Seine Mitbewerber dürfen sich jedoch nur an fünf Stellen per Plakat bei den Wählern vorstellen, und das ärgert sie. [NRW-Studios]

Rothirsch

Die Kandidaten der Kommunalwahl 2015 Platzhirsche und Zählkandidaten

Halb NRW hat am 13. September die Wahl - es werden neue Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte gesucht. 18 verschiedene Parteien haben Kandidaten aufgestellt. In 13 Kommunen bietet sich ein echtes Kuriosum. [mehr]

Wahlplakat mit den Parteien SPD, CDU, Grüne, Die Linke, FDP, Piratenpartei

Fragen und Antworten zur Kommunalwahl Jeder nur ein Kreuz

Wer darf eigentlich bei den Kommunalwahlen in diesem Jahr wählen? Welche Termine gibt es zu beachten? Wird es eine Stichwahl geben? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Wahl am 13. September. [mehr]


Eine Wählerin steckt bei den Kommunalwahlen ihre Stimmzettel in die Wahlurne

Kommunalwahlen 2015 Die einmalige Personen-Wahl

So eine Wahl hat es in NRW noch nicht gegeben: Nur jeder zweite Bürgermeister und Landrat stellt sich am 13. September dem Wählervotum. Die andere Hälfte ist bereits im Mai 2014 gewählt worden. Warum bleibt diese Wahl so einmalig? [mehr]

Altgediente Bürgermeister in Südwestfalen treten ab

Bürgermeisterwahlen in Südwestfalen Altgediente sagen: Amt ade!

In Freudenberg, Hilchenbach und Olpe müssen sich die Bürger nach über zehn Jahren an neue Gesichter an der Stadtspitze gewöhnen: Dort treten die langjährigen Bürgermeister am 13. September nicht mehr bei den Wahlen an. Einer hat Ungewöhnliches vor. [NRW-Studios]

Thomas Kufen

100 Tage vor den OB-Wahlen Currywurst ist SPD - und jetzt auch CDU?

Am Freitag waren es noch 100 Tage bis zu den Oberbürgermeister-Wahlen in NRW. Spannend könnte das Rennen in einigen Ruhrgebietsstädten werden. Essen, Bochum und Oberhausen plagen ähnliche Probleme. Kann die SPD ihre Hochburgen halten? [mehr]



Stimmzettel

Gutachten zur kommunalen Sperrklausel SPD will 3-Prozent-Hürde in Verfassung schreiben

Bei den nächsten Kommunalwahlen könnte es in NRW eine 3-Prozent-Sperrklausel geben. Ein neues Gutachten kommt zu dem Schluss, dass die Prozenthürde verfassungskonform sei. SPD und Grüne wollen die Sperrklausel nun per Gesetz in der Landesverfassung verankern. [mehr]

Mitglieder des Wahlausschusses zählen in Köln die Stimmzettel eines Wahlbezirkes neu aus

Neuauszählung ein Jahr nach der Wahl Rot-Grün in Köln ohne Mehrheit

Es war ein politischer Paukenschlag in Köln: Die rot-grüne Mehrheit im Rathaus ist seit Mai Vergangenheit. Die Neuauszählung eines Briefwahlbezirks hat ergeben, dass CDU-Stimmen für die SPD gewertet wurden. Nun verliert die SPD ein Mandat - und ausgerechnet SPD-Chef und Oberbürgermeister-Kandidat Jochen Ott fliegt aus dem Rat. [NRW-Studios]

Wahllkreise

Kommunalwahlen 2014 Alle Ergebnisse aus NRW

Wie sieht die neue Kommunalvertretung in Ihrer Stadt aus? Welche Partei hat es mit wie vielen Sitzen ins Parlament geschafft? Hier finden Sie alle Wahl-Ergebnisse aus 2014 in NRW. Wählen Sie Ihre Region und Ihren Ort. [mehr]