Panorama

Bahnhof Köln

Nach 50-stündigem Streik am Wochenende Bahnverkehr wieder normal

Nach dem 50-stündigen Streik am Wochenende haben die Lokführer ihren Ausstand am Montagmorgen beendet. Nachdem es zunächst noch vereinzelt zu Verspätungen und Ausfällen kam, waren die Streiknachwirkungen zur Mittagszeit nicht mehr spürbar. [mehr]


Eine Hand greift nach einem wegfliegenden, vom Wind zerstörten Regenschirm

Der erste Herbststurm Kalt und stürmisch

Ein Sturmtief zieht am Dienstag über NRW hinweg und sorgt für einen drastischen Wetterwechsel. Wind und Regen gibt es schon am Vormittag reichlich, aber ab dem Mittag peitschen Böen bis in die tiefe Lagen. Dabei wird es auch deutlich kühler. [mehr]

  • WDR 2 mit Helmut Rehmsen Jetzt bis 10.00 Uhr WDR 2
Ein Polizist und Schalker Fans

Randale nach Schalke-Spiel Zwölf verletzte Polizisten in Gelsenkirchen

Nach der Bundesligapartie zwischen Schalke und Berlin ist es am Samstagabend zu heftigen Randalen gekommen. Ein Dutzend Polizisten wurde verletzt. Die Polizeigewerkschaft fordert ein Umdenken im Umgang mit Fußballspielen. [mehr]


Großer Mara

Zooblog Dieser Hase ist ein Meerschwein!

Große Ohren, lange Beine, Hasenfell - dieser Mümmelmann ist ein "Großer Mara" und gehört tatsächlich zur Familie der Meerschweinchen. In Duisburg kam jetzt Nachwuchs zur Welt. Der hoppelt bereits durch die Südamerikaanlage und narrt die Besucher. [mehr]

Menschen sitzen auf der Wiese im Park

NRW-Wetter am Wochenende Als auch der Herbst streikte...

Das war ein perfekter Sonn-Tag mit Temperaturen bis zu 26 Grad - wahrscheinlich zum letzten Mal für längere Zeit. In der kommenden Woche wird es deutlich kühler. [mehr]

Zwei Spielerinnen spielen "Lift it", und haben einen "Kran" um den Kopf gespannt, mit dem sie Bauklötze hochheben

Spielemesse in Essen 2014 Die wollen doch nur spielen

In Essen wird seit Mittwoch wieder gewürfelt, gezogen und gesetzt. Auf der Spielemesse können sich Fans die Neuheiten der Branche angucken. Eines der Gewinnerspiele des diesjährigen Spielepreises entführt sie ins Russland des 19. Jahrhunderts. [NRW-Studios]



Menschen vor der Asylbewerberunterkunft

Multimedia-Reportage Rückblick Das war der September in NRW

Flüchtlinge werden in Heimen misshandelt, in Wuppertal geht die Scharia-Polizei auf Streife, und Hannelore Kraft wird trotz Funkloch-Gate als SPD-Landesvorsitzende wiedergewählt. WDR.de blickt zurück auf die wichtigsten NRW-Themen im September. [mehr]

Archivbild: Delfinnachwuchs mit seiner Mutter

Klage gegen Duisburger Zoo Für Flippers Krankenakte vor Gericht

Seit fast 50 Jahren kann man sie im Duisburger Zoo bewundern: Delfine. Tierschützern gelten solche Delfinarien als reine Tierquälerei. Eine Hagener Delfinschutz-Organisation verklagte den Duisburger Zoo, am Freitag fiel am Verwaltungsgericht Düsseldorf das Urteil. [mehr]



Loveparade Trauer - In der Mitte eines Tunnels steht in Duisburg eine Kerze

Über vier Jahre nach Duisburger Unglück Loveparade-Prozess in weiter Ferne

Der mögliche Prozess um das Duisburger Loveparade-Unglück mit 21 Toten verzögert sich schon wieder. Das Landgericht wird in diesem Jahr wohl nicht mehr entscheiden. Einer der Gründe sei der Streit um ein zentrales Gutachten. [NRW-Studios]

Der Angeklagte auf der Anklagebank mit seinen Verteidigern

Prozessauftakt im Blitzlichtgewitter Auf der Suche nach den Reemtsma-Millionen

Unter großem Medieninteresse hat heute in Aachen der Prozess gegen einen 62 Jahre alten Mann und dessen Schwester begonnen. Er könnte eine Antwort auf die Frage bringen, wo das Lösegeld aus der Reemtsma-Entführung geblieben ist. [NRW-Studios]

Das Landgericht und Amtsgericht Düsseldorf

Prozess vor Düsseldorfer Amtsgericht Gefährliche Körperverletzung im Stadion

Wegen eines brutalen Angriffs im Fanblock von Fortuna Düsseldorf standen am Dienstag drei Männer vor Gericht. Sie sollen im Herbst 2012 einen 33-Jährigen schwer verletzt haben. Der Mann soll noch heute unter den Folgen der Attacke leiden. [NRW-Studios]