Panorama

Polizei führt Tatverdächtigen im Hauptbahnhof Köln ab

Hauptbahnhof Köln Gast ersticht Servicekraft in Pizzeria

Bei einer Messerstecherei im Hauptbahnhof Köln ist am Nachmittag ein 27-jähriger Mitarbeiter einer Pizzeria ums Leben gekommen. Die Polizei nahm in der Nähe des Tatorts einen Verdächtigen fest. Auslöser der Tat war nach WDR-Informationen möglicherweise ein Streit aus nichtigem Anlass. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Patienten demonstrieren

Arztpraxen vor dem Aus Patienten kämpfen um ihre Ärzte

Rund 300 Patienten und Ärzte haben heute in Düsseldorf gegen die rigiden Budgetvorgaben für Hausärzte und die Rettung zweier Praxen im Oberbergischen demonstriert. Die betroffenen Ärzte sollen Regresszahlungen leisten, die ihre Existenz bedrohen. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen

Rotes Licht auf der Schiene: Lokführer planen Streik in NRW

Brücke bei Planungen vergessen Neue Trasse als Abstellgleis

Der Ausbau des Schienennetzes ist so eine Sache. Das hat auch die Wuppertaler Regiobahn erfahren müssen. Denn bei der Planung eines neuen Gleises ist streckenweise etwas schief gelaufen. Ein teurer Spaß. [mehr]

  • Lokalzeit Bergisches Land Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR
Junge vor einem Laptop hält die Hände vors Gesicht

Kinder und Gewaltvideos Aus Neugier kann ein Trauma werden

Er will nur mal schauen, welche Spiele sein 12-Jähriger auf dem Handy hat. Andreas M. ist schockiert, was er findet: Videos der Terrororganisation Isis. Kein Einzelfall. Kinder sind neugierig und mit wenigen Klicks finden sie grausame Bilder im Netz. [mehr]



Der Kölner Student Paul Ketz stellt eine Flasche in den Pfandring

Streit um Pfandringe Von der schwierigen Umsetzung einer guten Idee

Die Idee ist bestechend einfach: Um Pfandsammlern das Leben zu erleichtern, gibt es in Städten wie Köln und Bielefeld Metallringe, die um öffentliche Mülleimer gespannt werden. In Köln wollen Gegner die Ausweitung des Projekts jetzt aber verhindern. [mehr]

Prozess gegen einen Hooligan vor dem Bielefelder Landgericht

Prozesskosten in Strafverfahren Wenn das Opfer zur Kasse gebeten wird

Fußballfans aus Bremen wurden im Mai 2012 in Bielefeld von Hooligans brutal attackiert. Die Täter wurden verurteilt - aber einen Teil der Prozesskosten müssen nun die Opfer zahlen. Das klingt nicht fair, ist aber vom Gesetz genau so vorgesehen. [mehr]

Rosetta's lander Philae

Zwei Tage nach Landung auf Kometen Batterien von "Philae" sind leer

Die Daten des letzten Versuchs konnte das Minilabor noch senden, dann verstummte "Philae" Die Batterien sind leer, da die Solarzellen zu sehr im Dunkeln stehen. Letzte Hoffnung ist die Annäherung an die Sonne. "Philae" wartet solange im Schlafmodus. [tagesschau.de]



Eine Person raucht eine elektrische Zigarette.

Krach nach Grundsatz-Urteil E-Zigaretten-Lobby droht mit Klagen gegen NRW

E-Zigaretten sind frei verkäuflich. Dies stellte das Bundesverwaltungsgericht in seinem heutigen Urteil klar. Demnach ist die E-Zigarette kein zulassungspflichtiges Arzneimittel. Die Händler freuen sich und nehmen sich NRW-Gesundheitsministerin Steffens vor. [mehr]

Familiendrama Emmerich Video Tatverdächtiger festgenommen (00:36 Min.) WDR aktuell vom 20.11.2014

Bluttat in Emmerich Tatverdächtiger gesteht Attacke auf Frauen

Nachdem gestern in Emmerich eine 26-jährige Frau getötet und deren Mutter schwer verletzt wurde, hat die Polizei heute Morgen einen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann gibt an, innere Stimmen hätten ihm befohlen, die Frauen zu töten. [mehr]

Banküberfall Aachen Video Banküberfall in Aachen (01:39 Min.) WDR aktuell vom 20.11.2014

Überfall in Aachen Bankräuber weiter auf der Flucht

Nach dem Bankraub in Aachen mit 16 gefesselten Angestellten sucht die Polizei weiter nach den Tätern. Es soll sich um vier bis sechs Personen handeln. Die Fahndung war gestern auch auf Belgien und die Niederlande ausgeweitet worden. [mehr]