Panorama

Der Urftstausee bei Nideggen in der Eifel, Blick vom Uferweg auf den Urftsee.

NRW wirbt um Natur-Urlauber Die grüne Seite des Industrielands

Nordrhein-Westfalen steht traditionell für Kohle, Stahl und viel Verkehr. Künftig soll es aber auch für Wildpferde, Wiesen und viel Natur stehen. Mit einem heute vorgestellten Internetangebot sollen Millionen Gäste angelockt werden. Zu erleben gibt es so einiges. Fotos [mehr]


Explosion erschüttert Düsseldorf Gerresheim in der Nacht Video Explosion in einer Lagerhalle (01:25 Min.) WDR aktuell vom 16.09.2014

Explosion in Düsseldorf Lagerhalle in die Luft geflogen

In Düsseldorf-Gerresheim gab es in der Nacht im Lagerhaus eines Fleischereibetriebes eine Explosion. Verletzt wurde niemand. Noch ist die Ursache nicht bekannt, die Kriminalpolizei ermittelt. [mehr]

Feuerwehrleute beim Einsatz in Hilden

Verletzte Feuerwehrleute nach Großbrand Hildener wollen "Danke" sagen

Die Ermittlungen zur Brandursache in Hilden werden vermutlich noch mehrere Tage andauern. Beim größten Brand seit mehreren Jahren sind in Hilden drei Feuerwehrleute zum Teil schwer verletzt worden. Für ihren Einsatz möchten sich die Hildener nun bedanken. [mehr]



Fundort des toten Babys

Babyleiche in Willich Von der Mutter fehlt jede Spur

Nach dem Fund eines toten Säuglings fehlt von der Mutter des Kindes weiterhin jede Spur. Beim Spielen an einem Bach in Willich hatten Kinder die stark verweste Leiche in einer Tüte gefunden. Der Beutel lag wohl schon seit zwei Wochen an der Böschung. [mehr]

Der Angeklagte hört seinem Verteidiger  zum Prozessauftakt  auf der Anklagebank des Landgerichts Mönchengladbach zu

Totschlag und versuchter Mord Zwölf Jahre Haft für Familienvater

Ein 54 Jahre alter Familienvater aus Mönchengladbach ist am Montag wegen Totschlags an seiner Ehefrau und versuchten Mordes an seinem Sohn zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte seine Frau mit 33 Messerstichen getötet und war auch auf den Sohn losgegangen, als dieser eingreifen wollte. [mehr]

Schild mit der Aufschrift U-Stadtbahn

Fünf Fakten zu NRW-Stadtbahnen Endstation - Kollaps im Nahverkehr

Sie sollten den Nahverkehr an Rhein und Ruhr revolutionieren, doch für manche Städte ist die längst zum Albtraum geworden: die Untergrund Stadtbahn. Vielerorts fehlt das Geld für dringend nötige Sanierungen. Sind ihre Tage gezählt? [mehr]



Antonio Eduardo Sa

Einmillionster Gastarbeiter Auf den Spuren des Großvaters

Als einmillionster Gastarbeiter stieg Armando Rodrigues de Sà vor 50 Jahren am Köln-Deutzer Bahnhof aus dem Zug. Zur Feier des Jahrestags hat sich sein Enkelsohn auf denselben Weg gemacht: Mit dem Zug reiste Antonio Eduardo Sà von Lissabon nach Köln. WDR.de traf ihn bei seiner Ankunft. [mehr]

Amtsgericht Heinsberg

Prozess in Heinsberg Kinderpornografie: Bewährungsstrafe für Kaplan

Ein Kaplan aus dem Bistum Aachen ist wegen Besitzes und Verbreitung von Kinder- und Jugendpornografie zu einer Freiheitsstrafe von sieben Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Nach Angaben des Bistums Aachen hatte der Angeklagte die Taten zugegeben und sich in Therapie begeben. [mehr]

Rückenansicht von Auszubildenden der Polizei in Uniform in Hörsaal, Symbol-Archivfoto

Polizeianwärter suspendiert Rassistische Äußerungen und Mobbing

Nach der Suspendierung eines Polizeianwärters wird weiter ermittelt. Der 19-Jährige soll eine Kollegin mit rassistischen Äußerungen, Fotos und Texten gemobbt und beleidigt haben. Vielleicht waren noch andere aus dem Kurs beteiligt. [mehr]