Panorama

Bundeswehr Airbus A310

Pannenserie bei der Bundeswehr Wenn der Bräutigam in Afghanistan feststeckt

In der Bundeswehr reiht sich eine Panne an die nächste. Aktuell sitzen 150 Soldaten in Afghanistan fest, weil es ein technisches Problem mit dem Truppentransporter gibt. Einer von ihnen muss besonders dringend nach Hause: Er will am Samstag in Much heiraten. [mehr]


langer Stau auf einer Autobahn

Stauprognose für das Wochenende Langes Wochenende - lange Staus

Das ist selten: Der Tag der Deutschen Einheit und der Herbstferienbeginn fallen zusammen. Entsprechend voll wird es in den nächsten Tagen auf den Straßen. WDR.de gibt Tipps, wie die schlimmsten Staus vermieden werden können. [mehr]

Eckhard Spengler, Pressesprecher der städtischen Gesellschaft Grün und Gruga, vor einer Waldkarte

Elas Sturmschäden sind lebensgefährlich Herbstspaziergang mit Hindernissen

Noch immer liegen in Wäldern die Bäume kreuz und quer übereinander. Das Pfingstunwetter Ela hat seine Spuren hinterlassen und verdirbt in vielen Gebieten die Herbstspaziergänge - manche Wälder sind noch komplett gesperrt. Besonders betroffen ist das Ruhrgebiet. [mehr]



Im Sucher einer Laserpistole sind die Entfernung und die Geschwindigkeit eines Fahrzeugs zu lesen

Starenkästen in privater Hand Geschäftsmodell mit Blitzer-Bildern

Starenkästen werden in NRW zunehmend von Privat-Unternehmen betreut, die pro Blitzer-Foto kassieren. Die Polizeigewerkschaft bezeichnet dieses Vorgehen als "Katastrophe" und fürchtet, dass die Akzeptanz für Kontrollen weiter sinkt. [mehr]

30 Zone Schild

Tempo 30 für weniger Lärm Langsam durch die Nacht

Ein nächtliches Tempolimit in Großstädten, damit die Bürger ruhiger schlafen können? Göttingen ist damit gerade gestartet, auch in NRW gibt es schon einzelne Städte, die die Nachtruhe ihrer Einwohner durch ein extra Tempolimit schützen wollen. Der ADAC hält nichts von der Idee. [mehr]

Fahrrad hängt an der Oberleitung

Zugverkehr um Aachen gestört Fahrrad auf Oberleitung geworfen

Der Zugverkehr zwischen Aachen und Belgien war am Morgen für über eine Stunde komplett gesperrt. Ein Unbekannter hatte von einer Brücke ein Fahrrad in die Oberleitung geworfen. [mehr]



Zahl der Woche: 1.160.000 Tonnen in NRW produzierte Menge Brot und Brötchen

Zahl der Woche - Brot Mischbrot vor Toastbrot

1,16 Millionen Tonnen Brot und Brötchen wurden im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen industriell gebacken. Das ist zwar etwas weniger als im Jahr davor, aber ein Drittel mehr als 2003. Mehr Wissenswertes zum "Tag des deutschen Butterbrots" gibt's hier. [mehr]

Ein Mann hebelt mit einem Brecheisen eine Terassentür auf (Fotoillustration)

Europol-Aktionstage gegen Kriminalität Tausende Polizisten auf Verbrecherjagd

Die europaweit umfangreichsten Aktionstage der Polizei gegen organisierte Kriminalität sind zu Ende gegangen. Für das LKA in NRW war die Aktion ein Erfolg: 141 Straftaten wurden laut Polizei in Nordrhein-Westfalen zur Anzeige gebracht, 3.000 Polizisten waren beteiligt. [mehr]

Uniformierte Polizisten im Einsatz

Aufmarsch gewaltbereiter Fans gegen Salafisten Neue Gegner für Hooligans?

Hooligans verschiedener Fangruppen haben einen neuen Gegner gefunden: Salafisten. Bei einem Aufmarsch in Essen wurde zwar niemand verletzt, doch die Situation war bedrohlich. Experten befürchten, dass es solche Aufmärsche künftig häufiger geben könnte. [mehr]