Panorama

Das WDR-Team auf dem Reaktor-Gelände

Notizen von den Dreharbeiten Reise nach Fukushima

Ein Team des WDR um Ranga Yogeshwar bekam umfassend Zugang zum Katastrophengebiet in und um Fukushima: Als erstes ausländisches Team drehte es im Unglücksreaktor und in der Sperrzone. [mehr]

  • Die Story im Ersten | Montag, 3. November 2014, 22.45 - 23.30 Uhr | Das Erste

Die Reporter am Ziel

Pendler-Test: Auto gegen Bahn A40 gewinnt Rennen nach Dortmund

Rasende Reporter im Ruhrgebiet: Drei WDR-Reporter fahren im Berufsverkehr von Essen nach Dortmund - auf der A40, über Schleichwege und mit der Bahn. Überraschendes Ergebnis: Der Ü-Wagen, der stur über die A40 gefahren ist, war am schnellsten am Ziel. [mehr]

Randale im Hambacher Forst

Randale im Hambacher Forst Polizei räumt Waldbesetzer-Barrikaden

Im Hambacher Forst haben erneut Aktivisten für einen Polizeieinsatz gesorgt. Laut Polizei wurden sieben RWE-Mitarbeiter verletzt. Über den Ablauf der Randale gibt es unterschiedliche Angaben. Das Zeltlager der Waldbesetzer wurde durchsucht. Es gab 14 Festnahmen. [mehr]



Blauer Himmel, Herbstlaub

Mild und warm zum Wochenende Goldener Oktober dreht kleine Ehrenrunde

Das kommende Wochenende sollte man noch mal zu ausgiebigen Spaziergängen oder einem Eisbecher unter freiem Himmel nutzen. Die Aussichten versprechen vor allem für Samstag mildes bis richtig warmes Wetter. [mehr]

Ein Glas Milch wird in einem Stall vor eine Milchkuh gehalten.

Agrarexpertin über den Milchmarkt Milchpreise im freien Fall?

H-Milch, fettarme Milch, Biomilch - in den vergangenen Jahrzehnten hat sich in der Milchproduktion und -verarbeitung viel getan. Mit dem Fall der Milchquote im Frühjahr 2015 wird sich nun der Markt grundlegend verändern. [mehr]

  • Mut gegen Macht Montag, 3. November 2014 20.15 - 21.00 Uhr WDR Fernsehen
Der Preisträger Mathematik-Professor Benedikt Wirth in der Villa Hügel in Essen

Krupp-Förderpreis verliehen Was macht ein Mathematiker mit einer Million?

In Essen ist am Donnerstag der Alfried-Krupp-Förderpreis an den Mathematiker Benedikt Wirth verliehen worden. Dotiert ist der Preis mit einer Million Euro. Viel Geld für einen sparsamen Forscher aus Münster. [mehr]



Middelhoff: Kein Haftbefehl gegen mich

Plädoyer im Middelhoff-Prozess Staatsanwalt fordert Haftstrafe

Er soll Untreue in 44 Fällen begangen haben. Davon ist die Staatsanwaltschaft Essen überzeugt - und fordert für den Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff eine Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten. Die Verteidigung will einen Freispruch. [mehr]

Zahl der Woche: 736.420 Menschen in NRW sind arbeitslos

Zahl der Woche - Arbeitsmarkt Sorge um junge Arbeitslose

Trotz gedämpfter Konjunkturaussichten ist die Zahl der Arbeitslosen im Oktober zurückgegangen. Derzeit sind 736.420 Menschen ohne Arbeit. Sorgen machen den Arbeitsmarktforscher aber junge Menschen, die keine Ausbildungsstelle finden. [mehr]

Urteil gegen den Autobahnschützen steht an

Autobahnschütze verurteilt Zehneinhalb Jahre Haft für Mann aus der Eifel

Der Autobahnschütze aus der Eifel, der von seiner Fahrerkabine aus immer wieder auf andere Lastwagen geschossen hat, muss für zehn Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. [br.de]