Aktuell

Thomas Tuchel

Nachfolger für Jürgen Klopp Thomas Tuchel neuer Trainer in Dortmund

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Trainer Thomas Tuchel als Nachfolger von Jürgen Klopp zur kommenden Saison verpflichtet. Der 41-Jährige erhalte einen Dreijahresvertrag, teilte der Verein mit. [mehr]

Thomas Tuchel und Jürgen Klopp

Reaktionen im Netz #WillkommenTuchel

Es kam nicht ganz unerwartet - dennoch löste die offizielle Bekanntgabe von Thomas Tuchel als Nachfolger von Jürgen Klopp vielfältige Reaktionen im Netz aus. Die Meinungen gingen auseinander - nachzulesen im Liveblog. [mehr]


Helfer bergen Trümmerteile des verunglückten Germanwings-Flug U4U9525 in den französischen Alpen (Archivfoto, 31.03.2015)

Germanwings-Absturz Anwälte fordern hohen Schadensersatz

Hinterbliebene der Germanwings-Katastrophe erwägen Klage in den USA. Denn dort gibt es auch "emotionales Schmerzensgeld". An der Verantwortung der Lufthansa hat ein Opferanwalt keine Zweifel. [mehr]

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft geht nach ihrer Ankunft am Flughafen in Peking  zum Ausgang

Hannelore Kraft in China NRW im Reich der Mitte

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat am Sonntag einen einwöchigen Besuch in China begonnen. Zusammen mit einer 43-köpfigen Delegation aus Unternehmern, Politikern und Wissenschaftlern will sie für Nordrhein-Westfalen werben. [mehr]

Der Bundesvorsitzende Christian Lindner spricht auf dem Landesparteitag der FDP in Siegburg

Landesparteitag der Liberalen in Siegburg Die FDP im Ideenlabor

Bunte Farben, klare Worte, Eigenlob und viel Bundespolitik: Die NRW-FDP ist wieder optimistisch. Und sie nutzt den Landesparteitag in Siegburg, um politische Signale zu senden. Gegen die Vorratsdatenspeicherung zum Beispiel. Oder als Drohung Richtung Griechenland. [mehr]


Piraten-Landesparteitag am 18.04.2015 in Gelsenkirchen

Parteitag der Polit-Freibeuter NRW-Piraten rufen zum "digitalen Widerstand" auf

Die Piraten wollen bei der NRW Landtagswahl 2017 sechs Prozent erreichen. Ihr zweitägiger Landesparteitag fand am Wochenende in Gelsenkirchen unter dem Motto "#segelsetzenfuer2017 - Megabit statt Megakraft" statt. [mehr]

Blaulicht

Mordkommission ermittelt Babyleiche in Delbrück gefunden

Am Samstag ist in Delbrück (Kreis Paderborn) die Leiche eines Säuglings gefunden worden. Die Obduktion hat keine Anzeichen auf Gewalteinwirkung ergeben. Dennoch hat eine Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen. [mehr]

Demonstration gegen die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft auf dem Kölner Rudolfplatz

TTIP-Aktionstag in NRW Aufstand gegen den Freihandel

Das Freihandelsabkommen mit den USA soll die Wirtschaft stärken, sagen die Befürworter. Kritiker befürchten aber, dass sich unter anderem Standards bei Verbraucher-, Arbeits- und Umweltschutz massiv verschlechtern. In NRW ist am Samstag in über 20 Städten gegen TTIP protestiert worden. [mehr]


Ein neuer ICE 3 der Baureihe 407

Hochgeschwindigkeitsstrecke gesperrt Kaum Fernzüge wegen Gleiserneuerung

Bahnfahrer sollten sich Zeit nehmen, wenn sie an den kommenden vier Wochenenden verreisen wollen. Die Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Frankfurt wird gesperrt. Konkret bedeutet das: Züge fallen aus, in den übrigen Zügen wird es enger, Fahrten dauern länger. [mehr]

Auguste und Fritz Fuchs

Platzbenennung in Bergisch Gladbach Späte Ehrung für mutige Helfer

Um sie vor der NS-Verfolgung zu schützen, versteckten Auguste und Fritz Fuchs im letzten Kriegsjahr eine Jüdin in ihrem Haus in Bergisch Gladbach. Die Frau überlebte so die Nazizeit. Zu Ehren ihrer Retter benennt die Stadt Bergisch Gladbach jetzt einen Platz nach ihnen. [mehr]

Helmut Reiniger informiert sich über Speed-Dating

Trennungstrends in Dortmund Frauensuche auf der Scheidungsmesse

Hochzeitsmessen sind ein alter Hut. Bei über 40.000 Scheidungen pro Jahr allein in NRW glaubt ein Veranstalter eine Marktlücke ausgemacht zu haben – und am Samstag in Dortmund eine Messe für Paare veranstaltet, die keine mehr sein wollen. Und für Singles, die auf der Suche sind. [mehr]


Olafur Eliasson-Kunstwerk

Olafur Eliasson-Ausstellung in Neuss Die große Kunst der Physik

Raumkörper im Farbenspiel, spiegelnde Flächen, reflektierende Steine – die Natur bestimmt die Kunst von Olafur Eliasson. Mit rund 40 Werken besitzt der Sammler Christian Boros eine der umfangreichsten Sammlungen mit Arbeiten des weltbekannten Künstlers. Eine Auswahl davon zeigt nun die Langen Foundation in Neuss. Fotos [WDR 5]

  • Scala Heute, 12.05 - 13.00 Uhr WDR 5
Sarah verlor ihre Schwester beim Germanwings-Absturz Video Trauergottesdienst (02:15:59 Std.) Sendung vom 17.04.2015

Trauerfeier im Kölner Dom "Herr, trockne unsere Tränen"

Worte finden für das Unbegreifliche. Trost spenden und Hoffnung machen. Darum ging es bei der Trauerfeier im Kölner Dom für die Opfer des Flugzeugabsturzes. Keine leichte Aufgabe für Vertreter von Kirche und Staat. Besonders ergreifend war eine schlichte Fürbitte. [mehr]



Bundeskanzlerin Merkel

Projekt "Switch" in Aachen Merkel fordert Turbo-Lehre für Studienabbrecher

Studienabbrecher-Quoten und Fachkräftemangel. Das sind zwei Problemthemen, die in Aachen zu einem Erfolgsmodell zusammengeführt wurden. Das Projekt "Switch" bekam deshalb Besuch von allerhöchster Stelle - die Kanzlerin höchstpersönlich schaute vorbei. [mehr]

Logo der WestLB Bank

Fünf-Jahres-Bilanz der EAA Von der "Bad Bank" zur "Good Bank"?

Die "Bad Bank" der WestLB kommt beim Abbau der milliardenschweren Altasten offenbar gut voran. Innerhalb von fünf Jahren konnten Kredite, Beteiligungen und Derivate in Milliardenhöhe abgebaut werden. Doch die restlichen Aufräumarbeiten werden noch Jahre dauern. [mehr]