360-Grad-Panoramen im Überblick NRW virtuell

Seit einigen Jahren reist WDR.de an spektakuläre Orte in NRW - und die User können virtuell mitreisen. Zum Beispiel ins Bergwerk, an den Ort der Loveparade-Katastrophe oder zum Picknick auf den Ruhrschnellweg. Hier finden Sie alle virtuellen Reiseziele im Überblick.

bing
 

Anleitung: Gehen Sie einfach mit der Maus an den Ort, den Sie besuchen möchten. Sie können mit den Knöpfen in der Karte oben links in die Karte rein- oder aus ihr herauszoomen ("+" bzw. "-"). Die Ansicht lässt sich als Straßen-Karte ("Straße"), Satellitenfoto ("Luftbild") oder eine Mischung aus beidem einstellen ("Hybrid").

Die blauen Markierungen zeigen, an welchen Orten WDR.de 360-Grad-Panoramen oder ähnliche Angebote produziert hat. Wenn Sie mit der Maus über die Markierung fahren, erfahren Sie mehr und können das entsprechende Angebot auswählen. Die blauen Striche kennzeichnen Strecken, also langgestreckte Panoramen. In der Mitte einer jeden Strecke finden Sie eine Information ("i") - klicken Sie auf die Markierung direkt daneben, um zu dem 360-Grad-Panorama zu gelangen. Viel Spaß und eine gute Reise durch NRW!


Stand: 24.09.2012, 08.36 Uhr