Nachrichten

Deutschland und die Welt

Regierungssoldaten in der Ostukraine
  • Ukraine kündigt eintägige Feuerpause an

    Auf Druck der UN hat die Ukraine eine eintägige Waffenruhe im Osten des Landes angekündigt. Internationale Beobachter schafften es erstmals seit dem MH17-Absturz vor zwei Wochen, zur Unglücksstelle vorzudringen. In Minsk könnte es ein Treffen der Konfliktparteien geben.

  • Ukrainisches Parlament lehnt Jazenjuks Rücktritt ab

    Der ukrainische Ministerpräsident Jazenjuk wollte zurücktreten - doch er muss bleiben: Das Parlament in Kiew sprach ihm das Vertrauen aus. Auch Staatschef Poroschenko hatte bereits den Rückzug des Regierungschefs abgelehnt.

  • EU-Sanktionen gegen Russland offiziell beschlossen

    Die EU-Sanktionen gegen Russland sind beschlossene Sache und treten morgen in Kraft. Im Visier der Strafen ist vor allem der russische Finanzsektor. Die EU will damit erreichen, dass Moskau seinen Einfluss auf die Separatisten in der Ostukraine geltend macht.

  • Russland zu neuer Entschädigung wegen Jukos verurteilt

    Innerhalb weniger Tage ist Russland erneut wegen der Zerschlagung des Ölkonzerns Jukos verurteilt worden. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sprach den Ex-Aktionären Schadensersatz in Höhe von 1,9 Milliarden Euro zu. Russland kritisierte das Urteil.

  • Argentinien schlittert in die Pleite

    Zum zweiten Mal in zwölf Jahren schlittert Argentinien in den Staatsbankrott: Sowohl die Last-Minute-Verhandlungen mit zwei US-Hedgefonds als auch ein Bankenplan zur Abwehr der Staatspleite scheiterten. Argentiniens Wirtschaftminister macht die "Geierfonds" dafür verantwortlich.

  • Ebola: Riskanter Kampf gegen tödlichen Gegner

    In Westafrika spielen sich Szenen wie aus Katastrophenfilmen ab. Ebola breitet sich aus, es gibt Hunderte Tote. Die Epidemie war in Guinea ausgebrochen und griff schnell um sich. Auch für Hilfsorganisationen ist der Einsatz riskant.


Sport-Meldungen

Marcus Sorg

Kindernachrichten

Garderobe in einer Kindertagesstätte
  • Trümmer treffen Schule in Gaza

    Seit mehr als drei Wochen gibt es Krieg im Nahen Osten. Das Land Israel und seine Nachbarn, die Palästinenser im Gaza-Streifen, beschießen sich gegenseitig mit Raketen und Bomben.

  • Fünfling bei Lottozahlen

    Das ist selten und außergewöhnlich. Bei der Lottoziehung am Mittwoch wurden die Zahlen 9, 10, 11, 12, 13 und 37 gezogen.

  • Stadion nach Sami Khedira benannt

    Der erste Fußballverein von Sami Khedira ehrt seinen Weltmeister auf besondere Art und Weise.

  • Strafen für Russland

    Weil Russland im Konflikt um die Ukraine nicht einlenken will, soll es jetzt mit Sanktionen bestraft werden.

  • Spätzle im Weltraum-Anflug

    Alexander Gerst, unser Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS, freut sich auf Abwechslung im Weltall-Speiseplan.

  • Kurz-Ausflug für Häftlinge

    In Kleve, an der deutsch-niederländischen Grenze, musste heute Vormittag das Gefängnis geräumt werden. Alle 200 Gefangenen mussten vorübergehend ausziehen.

NRW-Wetter



WDR Videotext-Seiten

WDR Text Der Videotext im WDR Fernsehen

Im WDR Text finden Sie aktuelle Informationen, Meldungen, Ergebnisse und Hintergründe. [mehr]

Symbolbild Mediathek für WDR.de

Beiträge aus den WDR Programmen Aktuelle Videos in der Mediathek

In der WDR Mediathek finden Sie die wichtigsten Videos zu aktuellen Themen. [Mediathek]