Startseite: WDR.de



Klaas Jan Huntelaar (M.) wird von seinen Mitspielern nach dem 1:1 gefeiert

1:1 zum Auftakt in der Königsklasse Huntelaar sichert Schalke Punkt bei Chelsea

Gelungener Auftakt für Schalke 04 in der Champions League: Beim FC Chelsea holten die Königsblauen dank Klaas Jan Huntelaar den ersten Punkt. [sportschau.de]

Aufenthaltsraum für Asylbewerber mit Doppelstockbetten Video Städtetag fordert mehr Geld für Asylbewerber (02:22 Min.) Aktuelle Stunde vom 17.09.2014

Die Kommunen und die Flüchtlinge Städtetag will Soforthilfe für Kommunen

Immer mehr Flüchtlinge und Asylbewerber: Das bringt viele Kommunen in Bedrängnis. Die Länder sollen die Kosten ausgleichen. Das klappt aber nur begrenzt - und deswegen fordert der Städtetag nun ein Sofortprogramm. Dabei geht es nicht nur um Geld. [mehr]

tagesschau.de

Alex Salmond
  • Schottlands Premier Salmond: Robert the Bruce oder James IV.?

    Er kommt aus politischem Elternhaus: Seine Mutter habe Churchill verehrt, während ihn sein Vater zum Henker wünsche, sagte Alex Salmond einmal in einem Interview. Heute ist er die treibende Kraft hinter der schottischen Unabhängigkeit.

  • Schottland-Referendum: Ohrenbetäubendes Schweigen in Brüssel

    Ein EU-Land droht sich zu spalten. Und die EU? Schweigt. Offiziell zumindest. Dabei gibt es in der Tat ein paar Fragen, die zu klären sind. Zum Beispiel: Was ist mit Artikel 49 des EU-Vertrags? Alles nur Paragrafenreiterei? Und was hat Spanien damit zu tun?

  • Australien: Anti-Terror-Einsatz nach Hinweis auf IS-Attentate

    800 Polizisten, 15 Festnahmen: Australien hat am Morgen den größten Anti-Terror-Einsatz in der Geschichte des Landes erlebt. Hintergrund sind offenbar Hinweise auf Attentate von Islamisten. Der IS habe "inszenierte Tötungen" geplant, sagte Premier Abbott.

  • US-Repräsentantenhaus für Bewaffnung syrischer Rebellen

    Sie sind gegen den IS. Aber auch gegen Assad. Vor allem aber sind die moderaten Rebellen im syrischen Bürgerkrieg - auf verlorenem Posten. Um dies zu ändern, wollen die USA nun 5000 Kämpfer ausbilden. Das Repräsentantenhaus stimmte dem Plan am Abend zu.

  • Bodentruppen gegen IS - Obama bleibt bei seinem Nein

    US-Präsident Obama hatte es bereits klar gemacht: Keine Bodentruppen im Kampf gegen die Terrormiliz IS. So eindeutig wollte das sein Generalstabschef Dempsey nicht sagen. Doch Obama bleibt beim Nein - es werde keinen neuen Bodenkrieg geben, sagte er vor Soldaten.

  • Kommentar: Scheckbuch reicht nicht im Kampf gegen Ebola

    Bisher beschränkte sich die deutsche Hilfe für die Ebola-Region in Westafrika auf Geld. Doch mit dem Scheckbuch allein könne man sich aus der Verantwortung stehlen, aber nicht den Kampf gegen Ebola gewinnen, meint Alexander Göbel. Diese Erkenntnis scheine sich jetzt auch in Berlin durchzusetzen - viel zu spät.

  • Ehemalige Bundeswehr-Mitarbeiterin in Afghanistan ermordet

    Jahrelang arbeitete die afghanische Journalistin Tokhi für ein Medienzentrum der Bundeswehr - nun wurde sie ermordet. Die 27-Jährige hatte vorher Todesdrohungen erhalten. Die meisten Mitarbeiter des Zentrums seien bereits bedroht worden, erklärte dessen Direktor.


Symbolbild: Mann im Dunkeln vor zwei Computermonitoren

Kampf gegen Kinderpornografie Exklusive Einblicke in die Spurensuche der Ermittler

Millionen von Bildern und Videos zeigen im Internet weltweit den sexuellen Missbrauch von Kindern. Jetzt soll der Besitz von Kinderpornografie künftig härter bestraft werden. Wie schwierig die Ermittlungen sind, zeigen wir in Bildern, Tönen und Videos. [Multimedia-Reportage]

Das Känguru im Hintergrund, das weiße Fahrzeug der Transporter, in dem das Tier unseren Informationen zufolge die meiste Zeit untergebracht war bzw. transportiert wurde

Unternehmen bedauert Auftritt Boxendes Känguru bringt Rheinbahn Ärger

Was als Attraktion gedacht war, ist in einem Eklat geendet: Ein boxendes Känguru auf einem Mitarbeiterfest beschert der Düsseldorfer Rheinbahn Ärger. Das Nahverkehrsunternehmen bedauert die Nummer. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Weltpremiere: Film über Dirk Nowitzki

Kinopremiere "Nowitzki" in Köln Basketball trifft roten Teppich

Von der Dorfturnhalle an die Spitze der NBA. Es klingt wie ein Märchen. Für den Basketballer Dirk Nowitzki ist dieses Märchen wahr geworden. Und ist jetzt auch Stoff für einen Kino-Dokumentarfilm, den der WDR mitproduziert hat. Am Dienstag (16.09.2014) war in Köln die Weltpremiere. Fotos [mehr]

Ciro Immobile (l.), Pierre-Emerick Aubameyang

2:0-Sieg gegen den FC Arsenal BVB überzeugt als Pressing-Maschine

Borussia Dortmund startet mit einem Sieg in die Champions League und begeistert dabei auch den Trainer. Besonders angetan ist Jürgen Klopp von den Stürmern in seiner Pressing-Maschine, Ciro Immobile und Pierre-Emerick Aubameyang. [mehr]



Altbau und Neubau des LWL-Museums in Münster

Neueröffnung: LWL-Museum in Münster 1.000 Jahre Kunst unter einem Dach

Nach fünfjähriger Bauzeit öffnet das neue LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster seine Pforten. Dem Besucher öffnet sich ein verwinkelter Prachtbau mit 51 Ausstellungsräumen, die sich um Lichthöfe winden, spitze Winkel haben oder Blicke in die Altstadt zulassen. Fotos [mehr]


Internetseiten in Großaufnahme

Comeback der Online-Abofallen 5 Tipps, wie Sie sich vor Internet-Betrug schützen

Über Angebote wie zum Beispiel Social-Media-Seiten mit Super-Schnäppchen werden Verbraucher von Betrügern online angelockt. Wir zeigen, wie Sie sich vor den Maschen schützen können. [Servicezeit]

  • Servicezeit Mittwoch, 17. September 2014 18.20 - 18.50 Uhr WDR Fernsehen
Ein roter Stift ist neben einem Aktenordner mit der Aufschrift Stadtbücherei, Schwimmbäder, Theater zu sehen

NRW-Kommunen in der Krise Studie: Die Verschuldung geht weiter

Auch in diesem Jahr  werden die Kommunen in NRW mehr Geld ausgeben als einnehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Beraterfirma Ernst and Young. Die Folge könnten Erhöhungen von Kita-Gebühren und höhere Eintrittsgelder für Konzerte und Schwimmbäder sein. [mehr]


Ringelschwanz beim Schwein Video Massentierhaltung: Von wegen Tierschutz Aktuelle Stunde vom 17.09.2014

Tierwohl in der Massentierhaltung Ein Schweineleben mit Ringelschwanz

Landwirte und Mastbetriebe sollen ab 2015 mehr auf den Tierschutz achten. Der Bundesagrarminister setzt dabei auf eine freiwillige Vereinbarung der Tierhalter. Seine Initiative für mehr Tierwohl umfasst auch Versuchstiere und Haustiere - Schwerpunkt ist aber die Nutztierhaltung. Fünf Fakten. [Aktuelle Stunde]

Festivalbesucher jubeln auf dem Eventl Rock am Ring

Entscheidung über Musikfestival "Rock am Ring" kommt nicht nach Mönchengladbach

Über Monate wurde diskutiert, wo das renommierte Festival "Rock am Ring" künftig steigen soll. Zuletzt waren nur noch Mönchengladbach und Mendig (Rheinland-Pfalz) im Rennen. Heute ist die Entscheidung zuungunsten von Mönchengladbach gefallen. Dennoch gibt es am Niederrhein Hoffnung. [NRW-Studios]

Fundort der Baby-Leiche Video Ermittlung zur Baby-Leiche Aktuelle Stunde vom 17.09.2014

Babyleiche in Willich Baby starb schon vor Wochen

Bereits vor gut einem Monat soll das Baby, das Freitag tot in Willich gefunden wurde, gestorben sein. Von der Mutter fehlt weiterhin jede Spur. Die Polizei sucht nun nach einer Frau oder einem Mädchen aus der näheren Umgebung. [mehr]