Startseite: WDR.de



Ein Plakat mit der Aufschrift Streik liegt auf einem leeren Regal in der Kindertagesstätte

Druck beim Kita-Streik steigt Erzieher demonstrieren, Eltern verzweifeln

Heute demonstrieren die Erzieher in Hamburg und Frankfurt am Main. Damit soll der Druck auf die kommunalen Arbeitgeber erhöht werden, die zu einer Mitgliederversammlung zusammen kommen. Bei den Eltern in NRW liegen indes die Nerven blank. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Mondlandung

Experten debattieren über Weltraumrecht Wem gehört der Mond?

Braucht es Verkehrsregeln für die Umlaufbahn? Wer haftet bei Schäden durch Weltraumschrott? Und wem gehört eigentlich der Mond? Das sind keine Fragen für Science-Fiction-Autoren, sondern für die Juristen vom Kölner Institut für Luft- und Raumfahrtrecht. [mehr]

  • Leonardo Heute, 16.05 - 17.00 Uhr WDR 5

tagesschau.de

  • Ermittlungen gegen die FIFA: Die Luft wird dünner

    Die FIFA steht kurz vor der Eröffnung ihres Kongresses zunehmend unter Druck. Sponsoren gehen auf Distanz zu dem Weltverband, europäische Verbände erwägen einen Boykott. Doch Präsident Blatter hat nach wie vor treue Anhänger.

  • Kita-Streik: Großdemonstrationen in Frankfurt und Hamburg

    Rund 16.000 Erzieher und Sozialarbeiter haben auf dem Frankfurter Römer für mehr Wertschätzung demonstriert. Damit wollten sie den Druck auf kommunale Arbeitgeber erhöhen. Auch in Hamburg sind Tausende auf die Straße gegangen.

  • Vorratsdatenspeicherung: Grüne wollen gegen Gesetz klagen

    Die Grünen wollen das geplante Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung erneut mit einer Klage beim Bundesverfassungsgericht stoppen. Fraktionsvize von Notz nannte den Gesetzentwurf "grundrechtsfeindlich". Auch in der SPD wächst der Widerstand.

  • EU verklagt Deutschland wegen lascher Flughafenkontrollen

    Mit einer Waffe ins Flugzeug? In Frankfurt und Düsseldorf ist dies Prüfern im Dezember gelungen. Spätestens seitdem sind der EU eklatante Mängel an deutschen Flughäfen also bekannt. Geschehen ist offenbar nichts. Jetzt klagt die EU-Kommission vor dem EuGH.

  • Zahl der Hitzetoten in Indien steigt auf mehr als 1500

    In Indien ist die Zahl der Hitzetoten erneut gestiegen: Laut Behördenangaben starben mehr als 1500 Menschen infolge der seit Tagen andauernden Rekordtemperaturen. In Neu-Delhi sind die Krankenhäuser mittlerweile völlig überfüllt.

  • Panne bei der US-Armee: Lebende Anthrax-Erreger verschickt

    Einem Militär-Labor in Utah ist ein gefährlicher Irrtum passiert: Es schickte Anthrax-Proben in verschiedene US-Bundesstaaten und an einen Militärstützpunkt nach Südkorea - in der Annahme, die Erreger seien tot. Doch dann stellte sich heraus: Das stimmte nicht.

  • Bundesliga: HSV kämpft um die Uhr, der KSC um den Aufstieg

    Zwei Spiele entscheiden über die Zukunft: Wie im Vorjahr will sich der Hamburger SV über die Relegation in der Bundesliga halten. Doch Zweitligist Karlsruher SC kommt mit viel Selbstvertrauen. Die Fakten zum Relegations-Hinspiel.

  • Videoblog "Dilli, Dilli": Erdbeben in Nepal - "Ein Gefühl der Ohnmacht"

    "Das, was immer sicher ist, der Boden unter Dir, ist nicht mehr sicher", erzählt ARD-Korrespondent Gabor Halasz. Er war mit seinem Team in Nepal, als die Erde bebte. Sie erlebten ein Gefühl der Angst und der Ohnmacht: "Wir können wieder weg, doch die Menschen hier, die müssen damit klarkommen."


Sebastian Kehl

BVB - Sebastian Kehl vor letztem Einsatz Das letzte Spiel des Strategen

Das Pokalfinale soll nicht nur eine größtenteils verkorkste BVB-Saison retten. Es soll auch zum triumphalen Abschied für Sebastian Kehl werden. Der bestreitet in Berlin sein letztes großes Spiel. [mehr]

  • sportschau live Samstag, 30. Mai 2015 20.00 Uhr Das Erste
Gerrie Eijlers

Handball Bundesliga ohne GWD Minden? Gerrie Eijlers - Mindens Hoffnung im Abstiegskampf

GWD Minden steckt ganz tief im Abstiegskampf der Handball-Bundesliga. Jetzt geht's gegen den SC Magdeburg. Für Torhüter Gerrie Eijlers ein ganz besonderes Spiel. [mehr]


Szene aus dem Film "Tracers" Video Trailer zum Kinofilm "Tracers" (01:31 Min.)

Kino-Tipp New Yorker Action-Parkour - schnell und schlicht

Es geht um den neuen Trendsport Parkour. Die Geschichte ist simpel, die Dialoge noch simpler, aber die atemlosen Verfolgungsjagden durch die New Yorker Innenstadt sind interessant inszeniert und atemberaubend. [WDR 2]

Anschlüsse an einem DSL-Router

Internet-Geschwindigkeit in NRW Online-Speed auf dem Prüfstand

Videos, Musik und die letzten Urlaubsfotos: Der Verkehr auf der Datenautobahn ist enorm, immer mehr Daten wollen über das Internet transportiert werden. Können die Internet-Zugänge in NRW da überhaupt mithalten? Der WDR will es wissen. [mehr]

  • Servicezeit Mittwoch, 27. Mai 2015 18.20 - 18.50 Uhr WDR Fernsehen

Neo-Nazis beschmieren Haus von Gelsenkirchenerin

Hakenkreuz-Schmierereien Gelsenkirchenerin von Neo-Nazis bedroht

Eine 52-jährige Frau aus Gelsenkirchen ist in dieser Woche zum dritten Mal in Folge von Neo-Nazis bedroht worden. Heike Jordan und ihr Mann sind unter anderem die Wegbereiter für die Aktion "Stolpersteine" zum Gedenken an von Nazis ermordete Juden in ihrer Stadt. Die Serie von Drohungen begann Ende März. [NRW-Studios]

Symbolbbild: Haushaltsentwurf einer Kommune

Die Städte und der Sparkommissar Ein Mann, ein Machtwort

"Ich stelle fest, dass ich beschlussfähig bin": Ein denkwürdiger Satz, der vor einem Jahr im Altenaer Rathaussaal fiel. Der "Sparkommissar" war gekommen, um für einen ordentlichen Haushalt zu sorgen. Nicht der einzige Fall - und wohl nicht der letzte. [mehr]

NRW-Wetter


Entschärfte Fliegerbombe

20-Zentner-Bombe in Köln Fliegerbombe wurde erfolgreich entschärft

Es war die größte Evakuierung in Köln seit 70 Jahren. 20.000 Menschen mussten gestern für die Entschärfung einer 20-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Auch ein Senioren- und Behindertenzentrum wurde geräumt. Fotos [NRW-Studios]

Ein Computerchip mit dem Bundesadler und der Aufschrift Vorratsdatenspeicherung

Scharfe Kritik an VDS-Novelle Bielefelder Verein droht mit Verfassungsbeschwerde

Die Bundesregierung hat am Mittwoch die Rückkehr zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung vereinbart. Es hagelt Kritik. Der Bielefelder Datenschutzverein "Digitalcourage" plant eine Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht. Auch die NRW-Grünen rügen die Pläne aus Berlin. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen


Erdbeben in Düsseldorf

Erdbebenalarmsystem geht in Betrieb Erdbeben sofort erkennen

Ein Unfall? Ein Anschlag? Oder doch ein Erdbeben? Bei Bevölkerung und Behörden herrscht nach einem Erdstoß erstmal Ungewissheit. Damit soll jetzt Schluss sein. Heute geht ein neues Erdbebenalarmsystem für NRW in Betrieb. Innerhalb von Minuten soll klar sein, ob und wie stark die Erde gebebt hat. [NRW-Studios]

  • WDR 2 für Rhein und Ruhr Heute, 14.31 - 14.34 Uhr WDR 2 
  • Lokalzeit aus Düsseldorf Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Telekommunikationsantennen auf einem Hausdach vor blauem Himmel

Mobilfunkfrequenzen unter dem Hammer Funkstille im Kulturbetrieb?

Die Versteigerung der Frequenzen für das mobile Breitbandnetz stellt Kulturveranstalter vor Probleme. Frequenzen für Funkmikrofone werden knapp. Und wenn der Mobilfunk dazwischen funkt, kann es künftig im Konzert oder der Theateraufführung auch mal ordentlich quietschen und knarzen. [mehr]