Startseite: WDR.de



Marco Reus

BVB-Spieler fährt ohne Führerschein Reus und der 540.000 Euro-Strafzettel

Fußball-Nationalspieler Marco Reus muss wegen Fahrens ohne Führerschein 540.000 Euro Strafe zahlen. Der Angreifer von Borussia Dortmund hatte der Polizei bei einer Geschwindigkeitskontrolle nach WDR-Informationen einen gefälschten holländischen Führerschein präsentiert. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Personen auf den Treppen zum Arbeitsamt

Stagnation am NRW-Arbeitsmarkt Konzept gegen Langzeitarbeitslosigkeit gesucht

Die Aussichten auf neue Jobs in NRW sind düster. Ein Problem bleibt die Langzeitarbeitslosigkeit, wie die Arbeitsagentur heute mitteilte. Und angesichts der Krisen bei Opel in Bochum und Daimler in Düsseldorf könnte die Zahl weiter steigen. [mehr]

tagesschau.de

Wladimir Putin bei der Jahrespressekonferenz
  • Russland: Putin rechnet mit zwei Krisenjahren

    Der russische Präsident Putin hat sein Volk auf eine längere Krise eingestimmt. Noch "zwei Jahre" könne die Flaute andauern. Schuld an der Krise hätten auch die Sanktionen gegen Russland. Doch Putin hatte auch beruhigende Nachrichten für sein Volk.

  • Immobilienkäufe in London: Reiche Russen decken sich ein

    Bislang kauften reiche Russen vor allem für sich selbst schicke Häuser in London. Jetzt aber interessieren sie sich zunehmend auch für Einkaufscenter und Geschäfte - Folge des anhaltenden Rubelverfalls und der westlichen Sanktionen.

  • EU beschließt neue Krim-Sanktionen

    Die EU hat weitere Sanktionen gegen die Krim verhängt. Unternehmen mit Sitz in EU-Ländern dürfen keine Immobilien oder Firmen mehr auf der Halbinsel kaufen. Zudem dürfen Kreuzfahrtschiffe nicht mehr in den Hafenstädten anlegen.

  • Ukraine: Die Macht der Oligarchen

    Dubiose Firmenübernahmen, fragwürdige Karrieren, fehlende Reformen in wichtigen Bereichen: Die Zustände in der Ukraine sind auch unter der neuen Regierung weit entfernt vom Idealzustand. Und Nutznießer sind meist die Oligarchen.

  • Kuba-Politik: Obama lockt Republikaner in die Sackgasse

    Der US-Präsident ist eine "Lame Duck"? Von wegen lahme Ente: Obama lockt seine innenpolitischen Gegner erneut in die ideologische Sackgasse. Auch im Fall Kuba reagieren die Republikaner wie erwartet und poltern los, analysiert Klaus Scherer.

  • Vor EU-Gipfel: Merkel lobt Junckers Wachstumsplan

    Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen heute einen umfassenden Wachstumsplan anschieben, der Investitionen in Höhe von 315 Milliarden Euro vorsieht. Kanzlerin Merkel lobte in einer Regierungserklärung die Stoßrichtung von Junckers Plänen.


Mehrere Polizei- und Feuerwehrwagen stehen mit Blaulicht nach einem Unfall auf der Autobahn Video Autobahnunfall (00:58 Min.) WDR aktuell vom 18.12.2014

A40 nach Sperrung wieder frei Schwere Unfälle auf A40 und A59

Zwei schwere Unfälle legten am Morgen den Verkehr auf zwei NRW-Autobahnen lahm. Auf der A40 wurde eine Frau schwer und mehrere Personen leicht verletzt. Auf der A59 verstarb ein Mann, der sich als Fußgänger auf der Autobahn befand. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Ausgebrannte Yachten Video Nach Brand in Roermond (01:32 Min.) WDR aktuell vom 18.12.2014

Schutzmaßnahmen nach Großbrand Innenstadt von Roermond weiter gesperrt

Die Aufräumarbeiten nach dem Großbrand im Yachthafen von Roermond dauern weiter an. Das Zentrum der niederländischen Stadt soll bis zum Wochenende abgeriegelt bleiben. Bei dem Brand in der Nacht auf Mittwoch waren große Mengen Asbest freigesetzt worden. [mehr]


Max Kruse (rechts) von Borussia Mönchengladbach jubelt mit Branimir Hrgota

Borussia Mönchengladbach Kruse beendet Torflaute – und bleibt gelassen

Max Kruse hat seine Torflaute eindrucksvoll beendet. Der Stürmer von Borussia Mönchengladbach lieferte beim 4:1 über Bremen eine Glanzleistung ab: Einen Treffer erzielte er selbst, zwei weitere legte er auf. Dennoch blieb er danach gelassen. [mehr]

Timo Boll

Tischtennis-Pokal Jülich will die Favoriten jagen

Ab Samstag kämpfen acht Mannschaften in Fulda um den deutschen Tischtennis-Vereinspokal. Favorit ist Borussia Düsseldorf um Timo Boll. Als einziger Zweitligist ist der TTC Jülich am Start – und überaus zuversichtlich. [mehr]

NRW-Wetter




 Schülerprojekt für Flüchtlinge

Projekttag am Kölner Georg-Büchner-Gymnasium Schüler und Flüchtlinge unter einem Dach

Am Georg-Büchner Gymnasium in Köln-Weiden waren zeitweise fast 200 Menschen aus Syrien in der Turnhalle des Gymnasiums untergebracht. Betreut wurden sie von Schülern und Eltern. Heute beschäftigten sich die Schüler im Unterricht mit dem Thema. [NRW-Studios]

Symbolbild für Grunderwerbsteuer, Häuser und Geldscheine

Rot-Grün setzt sich durch Das Kreuz mit der Grunderwerbsteuer

Mit den Stimmen von Rot-Grün hat der NRW-Landtag am Nachmittag endgültig die umstrittene Anhebung der Grunderwerbsteuer von fünf auf 6,5 Prozent beschlossen. Für Häuslebauer bedeutet das einige tausend Euro mehr Kosten. [mehr]

  • Westblick Jetzt bis 17.55 Uhr WDR 5
A40 - Das Westkreuz aus der Luft

A40 bald fertig - A43 noch lange nicht Nach der Baustelle ist vor der Baustelle

Nach jahrelanger Bauzeit und unzähligen Staus steht das Bochumer Westkreuz kurz vor der Fertigstellung. Doch nur wenige Kilometer weiter beginnen die Ausbauarbeiten an der A43. Hier rechnet der Landesbetrieb Straßen NRW mit einer Gesamtbauzeit von 20 Jahren. [NRW-Studios]


Tierheim Krefeld

Wohin mit den Katzen und Hunden? Krefelder Zoo soll Fundtiere auffangen

Der Krefelder Zoo soll ab Januar streunende Hunde und Katzen aufnehmen. Diese Idee sorgt für Empörung. Doch die Auffangstation im ortsansässigen Tierheim wird dem klammen Krefeld zu teuer. [NRW-Studios]

  • Lokalzeit aus Düsseldorf Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Eine Verdi Flagge vor einem Amazongebäude

Ausstand beim Versandhändler Amazon-Mitarbeiter streiken noch länger

Der Streik beim Online-Händler Amazon geht in die Verlängerung. Die rund 850 Streikenden an den NRW-Standorten Rheinberg und Werne haben beschlossen, noch bis Samstag im Ausstand zu bleiben. [mehr]