Startseite: WDR.de



Engelfigur auf Friedhof

Zum Beginn des Trauermonats Abschied von Fremden

Mit Allerheiligen beginnt heute der Trauermonat November. Doch was passiert, wenn niemand mehr da ist, um zu trauern? In Schmallenberg im Sauerland hat sich eine Gedenkgruppe gefunden. Übers Telefon wird dann eine Trauergemeinde organisiert. [mehr]

Politiker nach dem NRW-Flüchtlingsgipfel in Essen Video Streit um Flüchtlingsgipfel (01:58 Min.) Aktuelle Stunde vom 31.10.2014

Krach um Hilfen für Asylbewerber Flüchtlingsgipfel-Konsens endet im Zoff

Die Parteien hatten beim "Flüchtlingsgipfel" einen Konsens erzielt. Doch die Einigkeit ist schon verflogen. Es gibt heftigen Streit darüber, wie die Verbesserungen für Flüchtlinge bezahlt werden sollen. [mehr]

tagesschau.de

Wahlhelfer überkleben auf einer Wahlurne das Symbol der Ukraine mit einem der Separatisten.
  • Streit um Legitimität der Wahlen in der Ostukraine

    Die morgigen Wahlen in den "Volksrepubliken" Donezk und Lugansk zeigen einmal mehr, wie widersprüchlich die EU und Russland die Lage bewerten und bisherige Vereinbarungen auslegen. Moskau hält die Wahlen für legitim, die EU erkennt sie nicht an.

  • Parlamentswahl im Donbass: Wahlkampf ohne Opposition

    Morgen sollen in der ostukrainischen Region Donbass Regionalparlamente gewählt werden, neben Lugansk auch in Donezk: Eine echte Opposition gibt es dort nicht. Separatistenführer Sachartschenko geht mit martialischer Rhetorik auf Wahlkampftour.

  • Juncker übernimmt Führung der EU-Kommission

    Mit seiner Kommission will er nur die wirklich wichtigen Dinge in Europa anpacken, Einwände lächelt er weg und zum Entspannen geht er in den Keller: Jean-Claude Juncker, der heute sein Amt als EU-Kommissionspräsident antritt. Ein Porträt des Querkopfes.

  • EU startet Triton-Mission: Meeresgott gegen Flüchtlinge

    Der griechischen Mythologie zufolge kann Triton das Meer aufwühlen oder wieder beruhigen. Nun benannte die EU ihre Mission zum Grenzschutz auf dem Mittelmeer nach dem Meeresgott. Menschenrechtler meinen, Triton wird für noch mehr Tote sorgen.


Körperscanner am Flughafen Düsseldorf

Sicherheit im Flugverkehr Flughäfen schaffen Körperscanner an

Als "Nacktscanner" waren sie zunächst verschrien, jetzt soll ihr Einsatz doch ausgeweitet werden: An den beiden großen NRW-Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn sollen künftig durchgängig Körperscanner genutzt werden. [mehr]

Jogger in der Herbstsonne

Warmes Wochenende Rekordverdächtige Temperaturen in Sicht

Der November startet heute ungewöhnlich warm. Rekordverdächtige 23 Grad sind in NRW möglich. Aber das Jahr 2014 ist sowieso auf dem besten Weg Temperaturrekorde zu brechen, sagen die WDR-Wetterexperten. Auch andere Monate waren außergewöhnlich warm. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR

NRW-Wetter

Verkehrslage

5 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Montage mit Rasenstück, Sprechblasen, Vereinswappen

Bundesliga im Liveblog Werkself gastiert beim heimschwachen HSV

Für Bayer Leverkusen steht in der 10. Runde der Fußball-Bundesliga das Gastspiel beim Hamburger SV an. Die Werkself reist als Favorit zum heimschwachen HSV. Diskutieren Sie mit über diese Partie in unserem Liveblog. Um 14.05 Uhr geht's los. [mehr]

  • Liga Live Heute, 14.05 - 18.00 Uhr WDR 2
  • Sportschau Heute, 18.00 - 19.57 Uhr ARD
Adrian Ramos (v.l.), Ciro Immobile, Jürgen Klopp

Vor dem Spiel beim FC Bayern Bescheidene BVB-Bilanz - auch bei den Neuen

Borussia Dortmund scheidet als Konkurrent des FC Bayern in dieser Saison aus. Das liegt auch an der bescheidenen Bilanz der Neuzugänge. [mehr]




Das WDR-Team auf dem Reaktor-Gelände

Notizen von den Dreharbeiten Reise nach Fukushima

Ein Team des WDR um Ranga Yogeshwar bekam umfassend Zugang zum Katastrophengebiet in und um Fukushima: Als erstes ausländisches Team drehte es im Unglücksreaktor und in der Sperrzone. Zusatzmaterial zum Film und Einblicke in die Dreharbeiten hier online. [mehr]

Videos

  • Die Story im Ersten | Montag, 3. November 2014, 22.45 - 23.30 Uhr | Das Erste

Männerhand schiebt 20-Euro-Schein in den Opferstock

Kirchensteuer sprudelt Höhere Einnahmen trotz Kirchenaustritten

Trotz vermehrter Kirchenaustritte nehmen katholische und evangelische Kirche in NRW so viel Kirchensteuer ein wie seit Jahren nicht mehr. Nach WDR-Recherchen fließen rund drei Milliarden Euro in die Kassen der NRW-Kirchen. [mehr]

Die Reporter am Ziel

Pendler-Test: Auto gegen Bahn A40 - die schnellste Verbindung nach Dortmund

Drei WDR-Reporter fahren im Berufsverkehr von Essen nach Dortmund - auf der A40, über Schleichwege und mit der Bahn. Überraschendes Ergebnis: Der Ü-Wagen, der stur über die A40 gefahren ist, war am schnellsten am Ziel. [mehr]

ARD Hörspieltage - 05. bis 09. November 2014 in ZKM und HFG/Karlsruhe

ARD Online Award - Publikumspreis Jetzt abstimmen!

Der Publikumspreis der ARD-Hörspieltage wird im Netz entschieden: Die zehn Hörspiele des Wettbewerbs können Sie abrufen und online darüber abstimmen. Für den WDR ist "Qualitätskontrolle" von Rimini Protokoll im Rennen. [mehr]