Startseite: WDR.de

Pressebild Hypochonder
Video Quarks & Co vom 25.11.2014 (43:45 Min.) Macht Wissen krank? Vom Volk der Hypochonder

Quarks & Co vom 25.11.2014 Macht Wissen krank? Vom Volk der Hypochonder

Musiker in der Kneipe "Weißer Holunder"
Video Kinozeit Dokumentarfilm vom 25.11.2014 (01:28:05 Std.) Sound of Heimat

Kinozeit Dokumentarfilm vom 25.11.2014 Sound of Heimat

Ein Kaierpinguinepärchen beugt sich zu seinem Jungen herunter
Video Abenteuer Erde vom 25.11.2014 (43:36 Min.) Pinguine hautnah - Erste Schritte

Abenteuer Erde vom 25.11.2014 Pinguine hautnah - Erste Schritte

Eine Welle auf dem Friedhof der unbekannten Toten erinnert an die Opfer des Tsunami
Video WDR Weltweit vom 25.11.2014 (29:05 Min.) Thailand - 10 Jahre nach dem Tsunami

WDR Weltweit vom 25.11.2014 Thailand - 10 Jahre nach dem Tsunami



Ein Junge nimme einen Teller mit Essen entgegen Video Viel Fleisch, wenig Gemüse - keine Kontrolle (02:15 Min.) WDR aktuell vom 25.11.2014

Studie zur Schulverpflegung Viel Fleisch, wenig Gemüse - keine Kontrolle

Fleischberge statt frisches Gemüse: In vielen Schulkantinen steht ungesundes Essen auf dem Speiseplan. Das Problem ist lange bekannt. Qualitätskontrollen bleiben trotzdem Mangelware - besonders in NRW. Das belegt eine aktuelle Studie. [mehr]

Stallpflicht in NRW, Städte und Kreise Video Stallpflicht (00:41 Min.) WDR aktuell vom 25.11.2014

Risikoregionen in NRW Stallpflicht gegen Geflügelpest

Jetzt steht fest, wo genau in NRW eine Stallpflicht für Geflügel gilt. Grund dafür sind Verdachtsfälle des hoch ansteckenden Vogelgrippe-Virus H5N8 bei Wildvögeln. Wegen der besonderen Aggressivität des Virus wird auch von Geflügelpest gesprochen. [mehr]

tagesschau.de

Frau erklärt Statistik
  • Koalitionsausschuss: Die Frauenquote kommt

    Einigung am späten Abend im Kanzleramt: Die schwarz-rote Koalition hat ihren Streit über die Frauenquote beigelegt. Die 30-Prozent-Quote für große Unternehmen kommt ohne Ausnahmen. Eine Zusage gab es auch für finanzielle Hilfe für Flüchtlinge.

  • Nationalgarde bewacht Ferguson

    Nach den Ausschreitungen überwachen zusätzliche Soldaten die angespannte Ruhe in Ferguson. In vielen anderen Städten protestieren Amerikaner gegen die Polizeigewalt. Unterdessen hat sich der Todesschütze erstmals öffentlich zu Wort gemeldet.

  • Interview zu Ferguson: Wie kam es zum Urteil der Grand Jury?

    Zwölf juristische Laien haben eine weitreichende Entscheidung getroffen: Der Polizist, der Michael Brown getötet hat, muss nicht vor Gericht. Wie die Grand Jury in Ferguson zu ihrem Urteil kam, erklärt USA-Korrespondentin Sabrina Fritz im tagesschau.de-Interview.

  • Sacharow-Preis für kongolesischen Frauenarzt

    Im Kongo werden Vergewaltigungen als Waffe gegen das Volk eingesetzt. Ein kongolesischer Arzt hat für die Opfer dieser Gewalt ein Krankenhaus gegründet und mehr als 40.000 Frauen behandelt. Heute erhält er den Sacharow-Preis für Menschenrechte.

  • Bericht bringt NSA mit Späh-Software "Regin" in Verbindung

    Sie ist derart komplex, dass IT-Experten einen Staat hinter ihrer Programmierung vermuten: die Software "Regin", die viele Internet- und Telefonanbieter ausgespäht haben soll. Laut einem Medienbericht haben US- und britische Geheimdienste ihre Finger im Spiel.


Polizeiauto, Blaulicht

Polizist vom Dienst suspendiert Unvereinbar: Kommissar und "Reichsbürger"

Ein Dortmunder Polizist ist vom Dienst suspendiert worden. Grund ist seine mutmaßliche rechte Gesinnung, sagt die Polizei. Der 34 Jahre alte Beamte soll den "Germaniten" oder "Reichsbürgern" angehören. [NRW-Studios]

Amtsgericht Bonn

Betrüger aus Bonn verurteilt Bewährung für Hotelzimmer-Betrug

Ein Jahr lang ging die Masche gut, doch dann ist das Betrügerpaar aus Bonn aufgeflogen: Ein 61-Jähriger und seine 62-jährige Partnerin lebten ein Jahr lang in Hotels ohne zu zahlen. Dafür wurden sie vom Amtsgericht Bonn zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Eine Frau erklärt eine mittels Beamer an die Wand projezierte Statistik - Symbolfoto Frauenberufstätigkeit, Frauenquote Video Frauenquote (01:51 Min.) WDR aktuell vom 25.11.2014

Koalition berät über Frauenquote Frauen-Quote und Männer-Wirtschaft

Eine Frauenquote für die Aufsichtsräte der rund 100 größten deutschen Firmen - darüber beriet der Koalitionsausschuss in Berlin. In NRW kritisieren besonders die Großunternehmen in der Stahl-, Energie oder Chemieindustrie die Pläne. Mit Unterstützung der Gewerkschaften. [mehr]

Der Philosoph Werner Janssen überreicht Königin Silvia die Martin-Buber-Plakette

Auszeichnung für die schwedische Königin Martin-Buber-Plakette für Königin Silvia

Seit vielen Jahren engagiert sie sich für benachteiligte Kinder weltweit: Königin Silvia von Schweden. Am Dienstagabend hat sie in der niederländischen Grenzstadt Kerkrade die Martin-Buber-Plakette für ihr soziales Engagement erhalten. [mehr]

scribble live

NRW live "Läuft bei uns"

Im Netz ist immer etwas los. Bei "NRW live" sammeln wir die Fundstücke unserer digitalen Streifzüge. Das sind kurze Statements unserer Reporter, interessante Kommentare auf Twitter, witzige Youtube-Videos oder hitzige Facebook-Debatten. Viel Spaß! [mehr]


Kinder in Feuerwehrkleidung und Helm

Gesetzentwurf zu Kinderfeuerwehren Gute Aussichten für Löschzwerge

Die freiwillige Feuerwehr hat Nachwuchssorgen: Deshalb sollen jetzt Grundschüler spielerisch an die ernste Aufgabe der Brandbekämpfung herangeführt werden. Das ist so neu, dass dafür jetzt das Brandschutzrecht geändert werden soll. [mehr]

Ein dreijähriges Mädchen putzt sich die Zähne

Karies bei Kleinkindern Früher und öfter zum Zahnarzt

Jeder zweite Fünfjährige war noch nie bei einer zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung, jedes sechste Kleinkind hat bereits Karies. Das soll sich in NRW jetzt ändern: mit einem Zahnpass, der künftig den U-Untersuchungs-Heftchen beiliegt. [mehr]



Bahnverspätung: Fahrgast und Bahnhof-Uhr

Bahn kommt immer öfter zu spät Pünktlichkeit? Glückssache!

Die Verspätungen bei der Bahn im Fernverkehr haben im vergangenen Jahr Rekordniveau erreicht. Auch im Nahverkehr in NRW kamen 2013 mehr Züge zu spät als im Vorjahr. [mehr]

Juwelen Video Einbrecher gruben sich durch den Boden (01:37 Min.) WDR aktuell vom 25.11.2014

Dreister Diebstahl aufgeklärt Juwelendiebe nach Einbruch in Köln gefasst

Die Männer, die durch einen Tunnel in ein Juweliergeschäft in Köln-Chorweiler eingestiegen sein sollen, sind gefasst. Sie wurden in einer Wohnung in Köln-Ossendorf festgenommen. Die Polizei stellte bei der Festnahme einen Großteil der gestohlenen Beute sicher. [NRW-Studios]