Startseite: WDR.de




Nicole Schott

Essenerin wird bei Debüt Neunte Schott begeistert bei Eiskunstlauf-EM

Der deutschen Eiskunstlauf-Meisterin Nicole Schott aus Essen ist bei ihren ersten europäischen Titelkämpfen in Stockholm ein glänzendes Debüt gelungen. [mehr]

Jubel beim MSV Duisburg

Dritte Liga MSV rückt vor auf Rang zwei

Wichtiger Sieg für den MSV Duisburg in der Dritten Liga: Mit einem Dreier in Halle rückte das Team auf Rang zwei vor. Fortuna Köln und Borussia Dortmund II verloren. [mehr]

tagesschau.de

  • Altbundespräsident Richard von Weizsäcker gestorben

    Altbundespräsident Richard von Weizsäcker ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Das teilte das Bundespräsidialamt mit. Weizsäcker war von 1984 bis 1994 Staatsoberhaupt. Mit seiner Rede zum 40. Jahrestag des Kriegsendes schrieb er Geschichte.

  • Politiker würdigen Altbundespräsident von Weizsäcker

    Er habe Orientierung gegeben, Deutschland verändert und die Aussöhnung vorangetrieben: Politiker aller Parteien haben an die Verdienste des Altbundespräsident von Weizsäcker erinnert. Vor allem die Rede zum 40. Jahrestag des Kriegsendes wurde gewürdigt.

  • Richard von Weizsäcker - sein Leben in Bildern

    Er war Wehrmachtssoldat, Manager, aktiver Christ, Abgeordneter, Regierender Bürgermeister von Berlin und schließlich Bundespräsident. Doch auch nach seiner Amtszeit meldete sich Richard von Weizsäcker regelmäßig zu Wort. tagesschau.de zeigt Bilder aus seinem Leben.

  • Von Weizsäcker: Überparteilich und politisch zugleich

    Die Frage nach Verstrickung und Schuld in der Nazizeit hat Richard von Weizsäcker sein Leben lang beschäftigt. Als Bundespräsident war er stets überparteilich, aber dabei so politisch wie keiner seiner Vorgänger.

  • Rede von Weizsäckers zum 40. Jahrestag des Kriegsendes

    Die Rede von Altbundespräsident Richard von Weizsäcker zum 40. Jahrestag des Kriegsendes hat Geschichte geschrieben. tagesschau.de zeigt den zentralen Ausschnitt der Ansprache vor dem Deutschen Bundestag.

  • AfD-Parteitag in Bremen: Lucke jubelt, AfD zaudert

    Auf dem Parteitag der AfD in Bremen sind sich Mitglieder und Parteispitze uneins über die Ausrichtung der Partei. Klar ist aber mit der Entscheidung für das Ein-Sprecher-Modell, dass Lucke weiter die Richtung vorgibt.

  • Italiens neuer Präsident Mattarella: Stiller Mann an der Spitze

    Mit dem Verfassungsrichter Mattarella hat Italien einen Präsidenten gewählt, den tragische Umstände in die Politik brachten: Der Bruder des Sizilianers wurde von der Mafia ermordet. Einer der größten Gegner des stillen Mannes ist Silvio Berlusconi.

  • Ukraine-Konflikt: Kontaktgruppe trifft sich in Minsk

    Vertreter der Kontaktgruppe im Ukraine-Konflikt haben sich nun doch zu Gesprächen in Weißrussland getroffen. Zuvor war ein Treffen wegen anhaltender Kämpfe gescheitert. Die Gruppe soll das Waffenstillstandsabkommen vom Herbst wieder beleben.


Hundertwasser: Akt Waltraude

Hagen zeigt Hundertwasser Das Werk eines Weltverbesserers

Eigenwillig, spielerisch, aber immer auch mahnend - so präsentiert sich das Werk von Friedensreich Hundertwasser. Das Osthaus Museum in Hagen widmet dem "weisen Rebellen" eine Schau und zeigt Gemälde, Grafiken, Zeichnungen und Architekturmodelle des Weltverbesserers. Fotos [WDR 3]


Skifahrer lassen sich in Winterberg von einem Sessellift in der Nähe des Kahlen Asten den Hang hinaufbefördern

NRW ist wieder weiß Schneespaß in Winterberg

Für Ski- und Rodelfreunde dürfte dieses Wochenende ein Traum sein: Die Meteorologen haben stabiles Wetter vorausgesagt. Auf den Pisten in Winterberg liegen bis zu 60 Zentimeter Schnee. Unser Reporter sah sich am Samstag im sauerländischen Winterberg um. [mehr]

Die Mütze des AKV, die die Ordensträger bekommen

Zwei Ritter „Wider den tierischen Ernst“ Doppelschlag in Aachen

Gleich zwei Auserwählte erhalten am Samstag den närrischen Ritterschlag vom Aachener Karnevalsverein: Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und Philipp Freiherr zu Guttenberg, der Bruder des ehemaligen Verteidigungsminsters. [NRW-Studios]


Place Tips

WDR Blog Digitalistan Facebook macht Smartphone zum Reiseführer

Kaum sind die neuen AGB am Start, bietet Facebook einen neuen Dienst an: Place Tips zeigt Tipps im Smartphone, passend zum aktuellen Aufenthaltsort. Kann durchaus praktisch sein, wird aber nicht jeden erfreuen, meint Digitalistan-Blogger Jörg Schieb [mehr]

Handys liegen auf einem Tisch mit Schülern im Hintergrund

WESTPOL zur Debatte um Smartphones Handys an Schulen verboten

Sind Handys an Schulen nützlich, oder schaden sie nur? Darüber diskutiert WESTPOL mit Schülern, Lehrern und Eltern. Die Frage ist strittig in NRW: Eine einheitliche Regelung gibt es nicht, über Verbote entscheidet die Schulkonferenz. Juristen halten viele Regelungen für unzulässig. [mehr]

  • WESTPOL Morgen, 1. Februar 2015 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen

NRW-Wetter

Verkehrslage

6 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


v.l.: Thomas Zimmer, Thomas Tiberius Meikl, Guido Thurk (als Hitler), Julia Gutjahr, Bülent Özdil

Uraufführung von "Er ist wieder da" Hitler in Castrop-Rauxel

Hitler als Lachnummer? In Castro-Rauxel wird heute die Bühnenadaption des satirischen Bestsellers "Er ist wieder da" uraufgeführt. Regisseur Gert Becker verspricht seinem Publikum aber keinen besonders vergnüglichen Abend - eher einen beklemmenden. [mehr]

  • WDR 3 Kultur am Sonntag Morgen, 1. Februar 2015 12.05 - 13.00 Uhr WDR 3
Logo des WDR zum Europaforum

Aktuelle Herausforderungen Europas Wie weit wollen wir als Union gemeinsam gehen?

Ein Forum in politisch turbulenten Zeiten: In Brüssel findet am Donnerstag das 18. WDR-Europaforum mit Spitzenpolitikern und Journalisten statt. Für Sonntagsreden ist da kein Platz: Die EU steht vor großen Herausforderungen, und der Streit um den richtigen Weg ist groß. [mehr]