Startseite: WDR.de



Bahn Verspätungen an Bahnhöfen Video Zugausfälle in NRW wegen Sturmtief Niklas (01:43 Min.) WDR aktuell vom 01.04.2015

Kritik an Zugausfällen "Schlag ins Gesicht der Pendler"

Nach dem Komplettausfall des Regionalverkehrs in NRW, kritisiert der Fahrgastverband Pro Bahn das Krisenmanagement der Bahn: Während Fern- und Güterzüge weiter fuhren, seien tausende Pendler im Stich gelassen worden. [mehr]

Frau mit Regenschirm

Spuren des Unwetters in NRW Alles zu Sturmschäden und Versicherungen

Entwurzelte Bäume auf Autos, abgedeckte Hausdächer, vollgelaufene Keller oder Blitzeinschlag. Doch wie reagieren im Schadensfall? Wie kann ich mein Haus vor Sturmschäden schützen? Die wichtigsten Informationen auf einen Blick: [Servicezeit]

tagesschau.de

Atomanlage Buschehr
  • Iranischer Diplomat: Atomverhandlungen sind unumkehrbar

    Längst habe der Iran den Atomwaffensperrvertrag anerkannt. Aber weil der Westen mehr Zugeständnisse von Teheran verlange, als darin gefordert werden, gebe es noch keine Einigung. Dennoch, so der iranische Spitzendiplomat Mousavian im Interview mit tagesschau.de, hätten die Verhandlungen einen unumkehrbaren Punkt erreicht.

  • Atomgespräche: Weiter kein Durchbruch in Lausanne

    Noch immer wird bei den Atomgesprächen in Lausanne um einen Kompromiss mit dem Iran gerungen. Auch wenn der Durchbruch weiter auf sich warten lässt: Aufgeben will offenbar noch niemand. Nun hoffen Diplomaten auf eine Lösung bis zum Morgen.

  • Türkei: Tote bei Attacke auf Istanbuls Polizeipräsidium

    Die Serie von Angriffen auf die türkische Justiz und Sicherheitsbehörden reißt nicht ab. Zwei Bewaffnete haben das Polizeipräsidium in Istanbul attackiert. Eine Angreiferin wurde erschossen. Präsident Erdogan gab sich im Kampf gegen den Terror entschlossen.

  • Zahl deutscher Absturzopfer nach unten korrigiert

    Das Auswärtige Amt hat erneut eine neue Zahl deutscher Opfer beim Germanwings-Absturz angegeben. Jüngsten Erkenntnissen zufolge handele es sich um 72 statt 75 Menschen. Deren Angehörige will die Lufthansa auch langfristig unterstützen.

  • Obama will mit Wirtschaftssanktionen gegen Hacker vorgehen

    Im Kampf gegen Cyberangriffe setzen die USA nun auch auf Wirtschaftsanktionen. Eine Anordnung von US-Präsident Obama ermöglicht es, das Vermögen von Hackern einzufrieren. Dies sei wegen der Zunahme von "bösartigen Cyberaktivitäten" notwendig.


Bildmontage: Arzt läuft durch ein Kornfeld; Rechte: newspixx, imago / Montage: WDR

Mangel an Landärzten in NRW Zukunft der ärztlichen Versorgung

Deutschland hat jede Menge Arztpraxen. Doch die Verteilung ist sehr ungleich.
In den reichen Vierteln großer Städte gibt es Überfluss, auf dem Land eher Ärztemangel. Ein neues Gesetz soll jetzt Abhilfe schaffen. [WDR 5]

Archiv: Ein Stau auf einer Autobahn

Verkehr an Ostern "Vorsichtig und langsam fahren!"

Ob es zum Osterbrunch geht, in den Skiurlaub oder nur für ein paar Tage nach Holland: Über die Ostertage sind viele Menschen in NRW unterwegs. Großes Verkehrschaos ist nicht zu erwarten - bis auf ein paar Ausnahmen. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



1LIVE 20 - Geburtstagstorte

Geburtstagswoche in 1LIVE 1LIVE ist 20

1LIVE Session mit Sam Smith, Party mit Robin Schulz, die besten Songs aus 20 Jahren 1LIVE, Rückblicke, Blicke in die Zukunft und jede Menge Gratulationen - das ist die Geburtstagswoche in [1LIVE.]

Tankstelle in Holzweiler vor Tagebau

Multimedia-Reportage Garzweiler II - Plötzlich Insel

Vor 20 Jahren wurde Garzweiler II genehmigt. Für die Bewohner von Holzweiler bedeutete das perspektivisch: Umsiedlung. Doch vor einem Jahr die Kehrtwende: Holzweiler bleibt. Zu Besuch in einem Dorf, dem bald die Nachbarn ausgehen. [mehr]


Sabine Lisicki im Viertelfinale von Miami gegen Serena Williams

Viertelfinale beim WTA-Turnier in Miami Lisicki verliert knapp gegen Serena Williams

Sabine Lisicki hat Serena Williams beim WTA-Turnier in Miami lange geärgert, dann aber doch in drei Sätzen verloren. Am Ende fehlten wohl auch die Kräfte. [sportschau.de]

Nippes (l.) im Spiel beim THW Kiel

Handball-Bundesliga "Löwen" halten in Kiel nur eine Hälfte mit

Beim Titelfavoriten THW Kiel schnupperte der Bergische HC eine Halbzeit lang an einer Überraschung. Doch in der zweiten Hälfte distanzierte der Rekordmeister die "Löwen" dann deutlich. [mehr]


Tengelmann und Edeka Video Kartellamt verbietet Edeka-Tengelmann-Fusion Aktuelle Stunde vom 01.04.2015

Entscheidung des Bundeskartellamts Edeka darf Kaiser's nicht übernehmen

Edeka darf die rund 450 Filialen des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann nicht übernehmen. Das Bundeskartellamt hat dem einen Riegel vorgeschoben. Zu erheblich sei die Verschlechterung des Wettbewerbs in einigen Regionen. [tagesschau.de]

Sperrscheibe mit dem Zusatz Bombenentschärfung

Bombenfund in Wuppertal Kampfmittelräumdienst entschärft Fliegerbombe

In Wuppertal hat der Kampfmittelräumdienst eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. Zuvor hatten seit dem Mittag Teile des Stadtteils Sonnborn evakuiert werden müssen. [NRW-Studios]


Abgepacktes, etikettiertes Fleisch

Das ist neu im April Gekennzeichnetes Fleisch und gefördertes Heizen

Verpacktes Fleisch aller Sorten muss seit 1. April einen Herkunftshinweis tragen. Wer umweltfreundlich heizt, bekommt Geld vom Staat. Und Kurzzeitkennzeichen fürs Auto werden limitiert - was sich alles ändert auf einen Blick: [mdr.de]

Der neue Rundfunkbeitrag beträgt 17,50 Euro

FAQ zum Rundfunkbeitrag Senkung des Beitrags tritt in Kraft

Statt bisher 17,98 Euro kosten die Angebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks künftig 17,50 Euro pro Monat. Eva-Maria Michel, Justiziarin und stellvertretende Intendantin des WDR, beantwortet die häufigsten Fragen zur Senkung des Rundfunkbeitrags. [Unternehmen WDR]