Startseite: WDR.de



Blockaden Garzweiler

Protest im Revier Klimaaktivisten blockieren Riesenbagger

Mit groß angelegten Aktionen haben heute Klimaaktivisten gegen den Braunkohle-Tagebau protestiert. Im Garzweiler-Tagebau bei Borschemich blockierten die Umweltschützer zwei Braunkohlebagger. Am Tagebau Hambach ketteten sich am Morgen Demonstranten an Gleise. [mehr]

Cranger Kirmes (1980er)

Cranger Kirmes Eisbären, Autoscooter und Riesenräder

Heute hat in Herne die 579. Auflage der Cranger Kirmes begonnen - das Oktoberfest des Ruhrgebiets. Der Blick in die Fotoarchive zeigt: Die Veranstaltung hat eine lange und bunte Geschichte. Fotos [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen

tagesschau.de

  • Vermutlich israelischer Soldat im Gazastreifen verschleppt

    Nach der mutmaßlichen Verschleppung eines israelischen Soldaten droht eine weitere Eskalation des Gaza-Kriegs. Bei schwerem Beschuss sollen heute 50 Menschen getötet worden sein. Gespräche über eine dauerhafte Waffenruhe wurden offenbar abgesagt.

  • Renzi besteht auf Mogherini als EU-Außenbeauftragte

    Die Kandidaten für die Besetzung der EU-Kommission stehen fest. Umstritten bleibt die Personalie aus Italien: Premier Renzi will die junge Außenministerin Mogherini zur neuen EU-Außenbeauftragten machen. Auf Kritik reagiert er verschnupft.

  • Journalist Greenwald will nicht vor NSA-Ausschuss aussagen

    Der Investigativ-Journalist Greenwald will nicht vor dem NSA-Ausschuss aussagen. In einem Brief an das Gremium kritisierte er den Umgang mit dem Informanten Snowden. Auch wolle er nicht an einem "Ritual" teilnehmen, das eine tatsächliche Aufklärung vermeide.

  • Altkanzler Kohl gewinnt Rechtsstreit um Tonbandaufnahmen

    Altkanzler Kohl hat den Prozess gegen seinen Biografen Schwan auch in zweiter Instanz gewonnen. Er darf etwa 150 Tonbänder, auf denen er sein Leben Revue passieren lässt, behalten. Das entschied das Oberlandesgericht Köln.

  • Kita-Rechtsanspruch: Wie läuft's mit der Betreuung?

    Seit einem Jahr gilt der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für unter Dreijährige. Doch nicht überall ist der Bedarf gleich hoch. Wo Eltern auf Kitas setzen, wo auf Betreuungsgeld und wo die meisten Erzieher fehlen, zeigt tagesschau.de in Grafiken.

  • Weitere Ebola-Verdachtsfälle in Nigeria

    In Nigeria sind weitere Verdachtsfälle von Ebola aufgetreten. In Sierra Leone und Liberia wurde derweil der Notstand ausgerufen. Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern setzt die Regierung auf Einheimische, die ihre Landsleute aufklären.

  • Uganda Verfassungsrichter kippen Anti-Schwulen-Gesetz

    Wer schwul ist, gehört ins Gefängnis - unter Umständen sogar lebenslang. Das war bis heute geltende Rechtslage in Uganda. Nun jedoch das Verfassungsgericht des Landes das international scharf kritisierte "Gesetz gegen Homosexualität" gekippt.

  • Volkswagen wirft Top-Manager raus

    Zu große Fabriken, zu hohe Kosten, zu komplexe Produktion. Der aggressive Expansionskurs von Volkswagen bringt immer mehr Probleme mit sich. Ein Sündenbock scheint nun gefunden: Produktvorstand Michael Macht. Er muss mit sofortiger Wirkung gehen.


Weißstörche

Zooblog Vierfacher Storchennachwuchs

Liselotte und Fridolin, die verbandelten Weißstörche aus dem Tierpark Bochum, haben erstmals Nachwuchs. Tierpfleger hatten den beiden extra ein Luxus-Nest gebaut. Am Ende setzten die eigensinnigen Tiere aber auf Marke Eigenbau. [mehr]

Socialhandy

WDR Blog Digitalistan Sammelklage gegen Facebook ist falsches Signal

Der Österreicher Max Schrems hat Facebook gezwungen, alle über ihn gespeicherten Daten preiszugeben. Für eine Sammelklage gegen Facebook will er nun möglichst viele Mitstreiter finden. Ein falsches Signal, findet Digitalistan-Blogger Jörg Schieb.  [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen

NRW-Wetter


Luftaufnahme Brückenbauarbeiten A 59

Großbaustelle geht in die zweite Phase Vollsperrung der A59 in Duisburg

Halbzeit auf der Großbaustelle der A59. Nach Sperrung der Fahrbahn in Richtung Düsseldorf ist nun die andere Richtung dran. Am Wochenende bleibt die A59 zwischen den Autobahnkreuzen Duisburg und Duisburg-Nord komplett gesperrt. [mehr]

Güterzüge bleiben stehen

Personalmangel bremst Zugverkehr Gewerkschaft kritisiert Personalpolitik der Bahn

Ein Jahr nach dem Stellwerk-Chaos am Mainzer Bahnhof hat sich die Lage nach Einschätzung der Bahngewerkschaften nicht deutlich verbessert. Personalmangel hatte für Zugausfälle und Verspätungen auch in NRW geführt. [mehr]

  • Westblick Jetzt bis 17.55 Uhr WDR 5
Sergio da Silva Pinto

Auftaktspiel gegen Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf und seine Hoffnungsträger

Fortuna Düsseldorf hat nach einer verkorksten Saison viel verändert. Trainer Oliver Reck wurde vom Übergangscoach zur Dauerlösung, der Kader deutlich aufgewertet. Doch der Auftakt wird schwierig. [sportschau.de]


Kinder beim Frühstück in einer Kindertagesstätte

Ein Jahr U3-Rechtsanspruch Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Seit einem Jahr gilt der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren. Wie steht es um den Kita-Ausbau in NRW? Wo fehlen noch Plätze? Zwei Mütter ziehen Bilanz. [mehr]

  • Westblick Jetzt bis 17.55 Uhr WDR 5
Eine aktuelle Ausgabe der Zeitung Westfälische Nachrichten sowie eine Münstersche Zeitung

Umwälzung auf dem Zeitungsmarkt "Münstersche Zeitung" soll an Konkurrenz gehen

Der Zeitungsmarkt in NRW kommt nicht zur Ruhe. Erneut soll eine Lokalzeitung an einen Konkurrenten abgegeben werden. Dieses Mal ist es die "Münstersche Zeitung" des Medienhauses Lensing. Ohne Übernahme droht angeblich die Insolvenz. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen


Montage: Wettbewerbsteilnehmer , Icon Mulimedia

Multimedia-Reportage Unsere Stadt soll Spielplatz werden

Wie lässt man verwaiste Plätze in einer Stadt wieder lebendig werden? 60 Künstler, Handwerker und Spieledesigner aus zwölf Nationen haben es drei Tage lang versucht. Ergebnis: Aus verlorenen Orten wurden Spielplätze. Und aus Witten für einen Moment die hippste Stadt im Ruhrgebiet. [mehr]

Bildmontage: links kirschrote Farbfläche, darüber Schrift "Deine Arbeit, Dein Leben!", rechts ein Bild von einem Fahrradkurier

Das neue Mitmach-Projekt im WDR Deine Arbeit, Dein Leben!

Fernsehen zum Mitmachen - das ist "Deine Arbeit, Dein Leben!" Jeder kann dem WDR eigene Filme schicken. Wir machen daraus einen großen Film, Hörspiel und ein Webspezial rund um das Thema Arbeit. [Deine Arbeit, Dein Leben!]


Kino-Neustart: Die geliebten Schwestern Video Trailer zum Kinofilm "Die geliebten Schwestern" (02:18 Min.)

WDR 2 Kino - Die geliebten Schwestern Liebe im Dreieck

1788, auf einem Gut in Rudolstadt in Thüringen. Dort lebt Friedrich Schiller mit zwei mittellosen Schwestern, der unglücklich verheirateten Caroline von Beulwitz und der schüchternen Charlotte von Lengefeld. [WDR 2]

Blaulicht auf einem Rettungswagen Video Mord Ermittlung (01:31 Min.) WDR aktuell vom 01.08.2014

Verschwundenes Millionärs-Ehepaar Ermittlungen nach 20 Jahren wieder aufgenommen

Als "Mord ohne Leichen" machte das spurlose Verschwinden eines Millionärs-Ehepaars vor zwanzig Jahren in Bonn Schlagzeilen. Fünf Jahre lang ermittelte die Staatsanwaltschaft damals gegen den Sohn. Jetzt ermittelt die Behörde wieder. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen