Startseite: WDR.de



Reus (r.) und Özil klatschen ab

EM-Qualifikation, Georgien - Deutschland 0:2 (0:2) DFB-Elf zeigt Georgien die Grenzen auf

Kein rauschendes Fest, aber ein verdienter Erfolg - mit einem ungefährdeten Sieg in Georgien hat die deutsche Nationalmmanschaft in der EM-Qualifikation wieder zurück in die Spur gefunden. [sportschau.de]

Spielszene aus dem Halbfinal-Playoffspiel

DEL-Playoffs DEG verliert kurioses Spiel gegen Ingolstadt

Dünnes Eis, zwei Unterbrechungen, ein drohender Spielabbruch: Die Düsseldorfer EG hat in einer kuriosen Partie die Chance auf eine 2:0-Führung in der Halbfinal-Serie gegen den ERC Ingolstadt vertan. [mehr]


Ein Mann kämpft mit seinem Regenschirm

Stürme in NRW Unwetter-Gefahr am Dienstag

Bereits am Sonntagnachmittag wird es Sturmböen bis zu 100 km/h geben. Am Montag beruhigt sich die Lage etwas, aber am Dienstag legt der Sturm wieder zu. Es besteht ein Unwetter-Vorwarnung für diesen Tag. Aber es gibt Hoffnung für die Ostertage. [mehr]

Vollblüter

"Pferde" im Neanderthal Museum Vom Urpferdchen bis zum edlen Vollblüter

Ein 47 Millionen Jahre altes Urpferdchen, ein Pferdetalisman von Eiszeitjägern, ein Trensenknebel aus Geweih und eine große Fotoschau des berühmten Naturfotografen Yann Arthus-Bertrand - das sind die Zutaten der Ausstellung "Pferde" in Mettmann. Fotos [mehr]

tagesschau.de

Nicolas Sarkozy
  • Départementswahlen: Frankreich rückt nach rechts

    Frankreichs Rechte unter Ex-Präsident Sarkozy haben sich bei den Wahlen die klare Vorherrschaft in den Départements gesichert. Die Sozialisten des unbeliebten Präsidenten Hollande mussten eine bittere Niederlage hinnehmen, die Front National gewann weniger Sitze als erwartet.

  • Germanwings-Absturz: DNA gesichert, Flugschreiber fehlt

    Die Bergung der Opfer und die Suche nach dem zweiten Flugschreiber - das sind die Prioriäten der Helfer fünf Tage nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen. Bislang wurde laut den Ermittlern die DNA von 78 Menschen gesichert.

  • Irans Atomprogramm: Annäherung vor dem Endspurt

    Bei den Gesprächen über das iranische Atomprogramm in Lausanne gibt es in einigen Punkten eine Annäherung. Andere Fragen sind zwei Tage vor dem Fristende für ein Abkommen aber noch strittig.

  • Nach der Wahl in Nigeria wächst die Sorge vor Gewalt

    Es war ein langes und von Gewalt geprägtes Wahlwochenende in Nigeria: Wegen Pannen konnten viele Menschen erst einen Tag später ihre Stimme abgeben. Nach Anschlägen am Samstag nehmen nun die Spannungen zu - noch bevor Ergebnisse feststehen.

  • Jemen: Arabische Liga für gemeinsame Eingreiftruppe

    Angesichts der gewaltsamen Konflikte im Jemen und anderen Ländern der Region hat die Arabische Liga die Gründung einer gemeinsamen militärischen Eingreiftruppe beschlossen. Ihr sollen nach Angaben ägyptischer Beamter etwa 40.000 Elitesoldaten angehören.

  • Hintergrund: Wer sind die Huthis?

    Die Zaiditen leben seit mehr als tausend Jahren im Jemen. Lange herrschten sie über das Land. Aus dieser schiitischen Gruppierung haben sich nun auch die Huthis formiert. Ihr Aufstand begann schon vor mehr als zehn Jahren.


„Dortmund, Dortmund, bunt statt braun"

Dortmund: "Bunt statt braun!" Lob für friedliche Proteste

Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat die Proteste in Dortmund gegen Neonazis gewürdigt. "Ein breites Bündnis der Stadtgesellschaft hat Rechtsextremen die Stirn geboten," sagte Sierau am Sonntag. Die Dortmunder gedachten der Opfer rechter Gewalt. Doch es gab auch gewalttätige Übergriffe. [NRW-Studios]

Nächtliche Szene aus Köln: Dom und Hohzenzollernbrücke im Dunkeln

"Earth Hour" Gestern gingen weltweit die Lichter aus

Von der Golden Gate Bridge in San Francisco bis zum Gasometer in Oberhausen: Am Samstag gingen wieder weltweit für eine Stunde viele Lichter aus. Mit der Aktion "Earth Hour" wollte der WWF zum neunten Mal für den Klimaschutz werben. Allein in NRW beteiligten sich 53 Städte. [mehr]



Schiri hält Ball und Trillerpfeife

WESTPOL zu Gewalt im Amateurfußball Was tun gegen Schlägereien auf dem Rasen?

Die Vorfälle haben sich in den letzten Monaten gehäuft: Schiedsrichter und Gegenspieler wurden brutal niedergeschlagen, drei Spieler lebenslang gesperrt. In Essen haben sich Vereine zu einem demonstrativen Boykott entschieden. Das Problem scheint weit über das Sportliche hinaus zu gehen. [mehr]

Robert Gustafsson als Allan Karlsson in einer Filmszene des Kinofilms "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand"

Kulturtipps zum Wochenstart Eine Kabarettlegende in Düsseldorf und Kunsteier in Herne

Die Passionszeit nähert sich ihrem Ende, und natürlich ist die geniale musikalische Saisonware Johann Sebastian Bachs auf vielen Konzertpodien gefragt. Darüber hinaus haben die Kulturtipps auch einen Hundertjährigen, Kunsteier und eine Kabarettlegende im Angebot. [WDR 3]


Osterglocken blühen in Düsseldorf unter der Installation "Uhrenfeld".

Umstellung auf Sommerzeit Das Wildschwein und die Krux mit der Zeitumstellung

In der Nacht zu Sonntag sind die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt worden. Ja, das ist ein unliebsames Thema - die meisten halten das für überflüssig. Unabhängig davon ist es längst Routine. Aber das Thema lässt sich hübsch bebildern! Fotos [mehr]

Schwerer Unfall am Nürburgring

Rennauto fliegt in Zuschauerbereich Schwerer Unfall auf dem Nürburgring

Auf der Nordschleife des Nürburgrings hat es am Samstag einen schweren Unfall mit einem Toten gegeben. Beim Saisonauftakt einer Breitensport-Rennserie war ein Rennwagen in die Zuschauer geflogen. [SWR.de]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Mahnmal für die Opfer des Loveparade Unglücks beschädigt

Vandalismus in Duisburg Loveparade-Mahnmal verwüstet

Die Gedenkstätte für die Opfer der Loveparade in Duisburg wurde erneut von Unbekannten verwüstet. Erstmals zerstörten sie auch ein Großteil der 21 Holzkreuze. [mehr]

Grimme Preis, Schauspielerin Suzanne von Borsody

Grimme-Preise in Marl verliehen Zwölf Trophäen und eine Minute Schweigen

Mit einer festlichen Gala sind am Freitagaben in Marl die Grimme-Preise verliehen worden. Die Auszeichnung für exzellente Fernsehproduktionen zog auch diesmal prominente Schauspieler, Filmschaffende und Autoren in die Stadt. [mehr]