Startseite: WDR.de



Eine Frau erklärt eine mittels Beamer an die Wand projezierte Statistik - Symbolfoto Frauenberufstätigkeit, Frauenquote

Frauenquote eingeführt Mehr Chefinnen bekommt das Land

Ab 2016 sollen in bundesweit 3.600 Unternehmen mehr Frauen in Führungspositionen arbeiten, das hat der Bundestag heute beschlossen. Gewerkschaften und Unternehmen in NRW reagieren ganz unterschiedlich. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Antennen für Mobilfunk und UMTS stehen auf dem Dach eines Hochhauses am Kieler Blücherplatz

Mobilfunkfrequenzen werden versteigert Ein neuer Schub für das mobile Internet?

Mobilfunkbetreiber durften sich bis heute für die Versteigerung von neuen Frequenzen anmelden. Vorgabe der Bundesnetzagentur: überall schnelles mobiles Internet bis 2020 ermöglichen. Das scheint zwischen Funklöchern und Ladezeit auch dringend nötig zu sein. [mehr]

tagesschau.de

Euromünze liegt auf griechischer Fahne
  • Wann geht den Griechen das Geld aus?

    Bei einem Unternehmen würde man von Insolvenzgefahr sprechen: Die griechische Haushaltslage wird immer prekärer, inzwischen zapft die Regierung sogar die Rentenkasse an, um liquide zu bleiben. Wie lange hält Athen noch durch? Und zahlt die EU jetzt doch?

  • Athen will Touristen zu Steuerinspekteuren machen

    Elf Seiten umfasst die neue griechische Reformliste, die die "Financial Times" öffentlich gemacht hat. Die Vorschläge sind teilweise kurios. So will Finanzminister Varoufakis offenbar Touristen als Testkäufer anheuern, um Steuerhinterzieher zu überführen.

  • Bundestag beschließt Frauenquote in Aufsichtsräten

    Große Unternehmen müssen in ihren Führungsetagen künftig einen Frauenanteil von 30 Prozent aufweisen. Der Bundestag hat ein entsprechendes Gesetz verabschiedet, das seit vielen Jahren diskutiert wird.

  • Frauenquote: Meilenstein oder Feigenblatt?

    In Frankreich, Italien, Belgien und den Niederlanden ist die Frauenquote schon Realität. Jetzt hat der deutsche Bundestag das entsprechende Gesetz verabschiedet. Bis zuletzt wurde über die Quote heftig gestritten.

  • Gabriel: Gaskraftwerk Irsching soll am Netz bleiben

    Das hochmoderne Gaskraftwerk Irsching ist nicht rentabel und soll daher stillgelegt werden. Die bayerische sowie die Bundesregierung wollen diesen Schritt verhindern, werfen sich aber gegenseitig vor, die Probleme bei der Energiewende zu verschärfen.

  • Peer Steinbrück: "Kanzlerkandidatur war mein Fehler"

    Als Kanzlerkandidat holte Peer Steinbrück 2013 das zweitschlechteste SPD-Ergebnis seit dem Krieg. Sein Antreten sei ein Fehler gewesen, sagte er jetzt. Aber auch die SPD habe damals viel falsch gemacht - und überhaupt habe die Partei die falschen Ideale.

  • Wagenknecht will nicht Fraktionschefin der Linkspartei werden

    Linkspartei-Politikerin Wagenknecht will im Herbst nicht für den Fraktionsvorsitz ihrer Partei kandidieren. Sie begründete den Schritt damit, dass ihre Fraktion der Verlängerung der Griechenlandhilfen zugestimmt hat. Sie fürchtet "Kürzungsdiktate" gegenüber Athen.


Ein kleiner Junge sitzt mit seiner Erzieherin und anderen Kindern am Tisch

Debatte um U3-Betreuung Haben wir zu viele Kindergarten-Plätze?

Seit Jahren heißt es immer, es gebe zu wenige Kindergartenplätze für die Kleinsten. Jetzt will die FDP herausgefunden haben, dass in Wahrheit tausende Plätze in NRW unbesetzt bleiben. Vor allem auf dem Land. Trickst die Landesregierung mit den Zahlen herum? [mehr]

Zimmer im Flüchtlingsheim

Studie zur Willkommenskultur Einwanderungsland Deutschland

Die Deutschen gewöhnen sich daran, in einem Einwanderungsland zu leben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Bertelsmann-Stiftung. Einwanderer werden demnach freundlich empfangen, trotz zuwanderungsfeindlicher Demonstrationen und Problemen mit Flüchtlingsunterkünften. [NRW-Studios]


Bochums Latza (l.) gegen Düsseldorfs da Silva Pinto

2. Bundesliga Live - Düsseldorf und Bochum im Westduell

Zuletzt wackelige und heimschwache Düsseldorfer empfangen offensivfreudige Bochumer. Für die West-Teams geht es in der 2. Liga heute darum, der Saison noch eine entscheidende Richtung zu geben. [live-ticker]

Niedergeschlagene Schalker

Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim Heldt bittet Schalke-Fans um Geduld

Wiedergutmachung - unter diesem Schlagwort lässt sich zusammenfassen, was die Schalker Fans von ihrem Team beim Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim erwarten. Trainer Roberto Di Matteo verteidigt unterdessen seine Defensivtaktik. [mehr]


Die "Pille danach"

Bundesrat stimmt für "Pille danach" Schneller, aber auch indiskreter?

Der Bundesrat hat heute den Weg für die rezeptfreie "Pille danach" freigemacht. Auch für in NRW niedergelassene Apotheker heißt das: Sie müssen künftig ausführlich und diskret beraten. Ist das zu leisten? [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Ein völlig zerstörter Pkw liegt auf den Bahngleisen

WESTPOL über Zug-Unfälle Sicherheitsrisiko Bahnübergang

Eigentlich sind Bahnübergänge gut gesichert. Doch was ist, wenn Schranken und Signal-Anlagen ausfallen? Das passiert immer wieder - und es droht die Katastrophe. Experten sehen die Bahn in der Pflicht. Was Autofahrer wissen sollten. [mehr]

  • WESTPOL Sonntag, 8. März 2015 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen

NRW-Wetter

Verkehrslage

9 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Eine Frau genießt am 09.03.2014 ein Eis auf der Rheinpromenade in Düsseldorf

Hoch Karin übt den Frühling Sonniges Wochenende mit bis zu 20 Grad

Das Hoch Karin beschert NRW noch vor dem kalendarischen Frühlingsanfang am Wochenende einen Vorgeschmack auf die warme Jahreszeit. An einigen Orten sind am Sonntag sogar Höchsttemperaturen bis 20 Grad möglich. [mehr]

  • Aktuelle Stunde | Heute, 18.50 - 19.30 Uhr | WDR Fernsehen
Zahl der Woche: 39% der Reisen ab 5 Tage Dauer werden im Internet gebucht

Zahl der Woche - Reisemarkt Vor der Reise noch schnell ins Büro

Totgesagte leben länger: Obwohl 39 Prozent aller Reisen mittlerweile über das Internet gebucht werden, verzeichnen die Reisebüros Rekordumsätze. Kunden schätzen offenbar Online-Buchungen und persönliche Beratung gleichermaßen. [mehr]


Vor einem der beiden Fördertürme vom Bergwerk West im niederrheinischen Kamp-Linfort zeigt eine Ampel auf Rot

PCB im Bergwerk Verdünnt und verharmlost?

Rund 12.500 Tonnen hochgiftiges PCB lagern in deutschen Steinkohlebergwerken. Nach Meinung von Experten bedrohen sie auch das Trinkwasser. Denn die niedrigen Messwerte der Ruhrkohle AG könnten auf einem simplen Trick beruhen. [mehr]

Der SPD-Slogan Wir in NRW

Landtagsblog Ein Slogan für die Ewigkeit

"Wir in NRW" scheint für die Ewigkeit gemacht. Einst das Motto von Johannes Rau, bloggten im Landtagswahlkampf 2010 anonyme Journalisten unter diesem Slogan gegen Jürgen Rüttgers. Jetzt stellt die Landesregierung ihren Online-Auftritt unter das alt bekannte Motto. Schönes bleibt. [mehr]


Jörg Schieb

Angeklickt Mobile World Congress

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona haben sich die großen Onlinedienste in Position gebracht. Ziel: Mehr Länder mit Internet versorgen. Geschickt wird das unter dem Stichwort "gemeinnützig" verkauft. Was wirklich dahinter steckt: Netzkenner Jörg Schieb hat die Antworten. [Aktuelle Stunde]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Haare

Zur Kulturgeschichte der Haare "Kopfsache" - eine haarige Ausstellung

Haare spielten in der Geschichte der Menschheit schon immer eine große Rolle: Sie waren Statussymbol, politisches oder modisches Statement. In Grefrath am Niederrhein widmet sich ab Sonntag die Ausstellung "Kopfsache" im Museum Dorenburg der Haarpracht. Fotos [mehr]