Startseite: WDR.de



Erzieherin steht in Kita vor Kindergruppe

Studie zur frühkindlichen Bildung In NRW fehlen 17.500 Erzieherinnen

In der Betreuung unter dreijähriger Kinder top – in der von Kindern zwischen drei und sechs Jahren mäßig: Nordrhein-Westfalen schneidet bei einer Studie der Bertelsmann-Stiftung höchst unterschiedlich ab. [mehr]

Henriette Confurius (l), Florian Stetter, Hannah Herzsprung (r)

Filmpremiere "Die geliebten Schwestern" Ein Sommer mit Schiller

War Friedrich Schiller mit zwei Frauen gleichzeitig liiert? Mit seinem Film "Die geliebten Schwestern" spekuliert Regisseur Dominik Graf über das Dreiecksverhältnis zwischen dem Dichter-Genie und zwei ungleichen Schwestern. WDR.de traf die Filmcrew bei der Premiere in Essen. [mehr]

tagesschau.de

Zerstörte Häuser nach Luftangriff im Gazastreifen
  • Interview: "Israel unterschätzt die Hamas-Tunnel"

    Die Hamas ist stärker als Israels Militärführung dachte: ARD-Korrespondent Richard C. Schneider erklärt im Interview mit tagesschau.de, was das mit den Tunneln unter Gaza zu tun hat - und warum die USA auf beiden Seiten derzeit als Vermittler schlechte Karten haben.

  • Proteste gegen Gaza-Angriffe: Tote und Verletzte in Jerusalem

    In und um Jerusalem haben Tausende Palästinenser gegen die israelischen Angriffe auf den Gazastreifen protestiert. Dabei kam es zu Zusammenstößen mit Sicherheitskräften. Mindestens zwei Menschen starben, Dutzende wurden verletzt.

  • Mindestens 15 Tote bei Angriff auf UN-Schule in Gaza

    UN-Generalsekretär Ban hat den Angriff auf eine UN-Schule im Gazastreifen scharf verurteilt. Unter den Opfern seien auch Mitarbeiter der Vereinten Nationen. Nach palästinensischen Angaben starben mindestens 15 Menschen. In der Schule waren Flüchtlinge untergebracht.

  • Warnung vor Flügen nach Israel aufgehoben

    Die Europäische Agentur für Flugsicherheit hat die Warnung vor Flügen nach Israel aufgehoben. Die Lage in der Region würde aber weiter genau beobachtet, hieß es. Die Pilotenvereinigung Cockpit kritisierte die Freigabe. Die Lufthansa fliegt Tel Aviv auch am Freitag nicht an.

  • Mali: Wrack vermisster Maschine gefunden

    Französische Soldaten haben das Wrack der vermissten algerischen Passagiermaschine entdeckt. Die Regierung von Burkina Faso meldet den Fund von Trümmern und Leichen. Das Wrack liegt offenbar in einer schwer zugänglichen Region. An Bord waren 116 Menschen.


Annette Schavan spricht an einem Mikrofon, im Hintergrund steht Dr.

Abschlussbericht zur Plagiatsaffäre Uni Düsseldorf rechnet mit Schavan-Freunden ab

Erbittert kämpfte Ex-Bundesministerin Annette Schavan mit der Universität Düsseldorf gegen den Entzug ihres Doktortitels. Am Ende gewann die Hochschule vor Gericht. Jetzt legte die Uni einen brisanten Bericht zum Fall Schavan vor. [mehr]

Haushaltsplan NRW, Finanzamt-Stempel

Debatte über Finanzloch NRW-Haushaltslage spitzt sich zu

Erst eine bittere Schlappe vor Gericht - und nun auch noch schwächere Steuereinnahmen als erwartet: Für NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) läuft es momentan nicht rund. Der Bund der Steuerzahler fordert einen härteren Sparkurs. Die CDU-Opposition schlägt Alarm. [mehr]

NRW-Wetter


Polizei Alkoholkontrolle

Grundsatzurteil zu Alkohol am Steuer Polizei darf Blutprobe zwangsweise anordnen

Das Landgericht Düsseldorf hat am Donnerstag eine wichtige Grundsatzfrage geklärt: Dürfen betrunkene PKW-Fahrer straffrei davonkommen, weil die Blutprobe von der Polizei erzwungen und nicht von einem Richter angeordnet wurde? Die Antwort der Richter war ein klares Nein. [NRW-Studios]

Nacht der 1000 Lichter

Jahrestag des Loveparade-Unglücks Nacht der 1.000 Lichter

Mit einer Nacht der 1.000 Lichter haben am Mittwochabend die Gedenkfeiern zum vierten Jahrestag des Duisburger Loveparade-Unglücks begonnen. Vor vier Jahren waren 21 Menschen im Gedränge ums Leben gekommen. Hunderte wurden verletzt. Fotos [mehr]



Zahl der Woche: Bei 55 db(A) entsteht Riskiko für Herz und Kreislauf

Zahl der Woche - Lärm Schall kann krank machen

Quietschen, Kreischen, Brummen und Rattern – Lärm kann stören und sogar krank machen. Wer tagsüber dauerhaft mehr als 55 Dezibel Dauerbeschallung ausgesetzt ist, hat ein erhöhtes Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen, sagt das Umweltbundesamt. [mehr]

Wasserflaschen

Mineralwasser im Test Viele Verunreinigungen, wenig Mineralstoffe

Die Stiftung Warentest hat 30 Medium-Mineralwässer auf oberirdische Verunreinigungen wie Pestizide, Arzneimittel und künstliche Süßstoffe getestet. In jedem dritten Wasser ließen sich Verunreinigungen nachweisen. Mineralstoffe hatten hingegen eher Seltenheitswert. [Aktuelle Stunde]