Startseite: WDR.de



Spätsommer

Meteorologischer Herbstanfang Es wird endlich wieder wärmer

Zuletzt war das Wetter in NRW oft nasskalt – doch im Laufe der Woche wird es noch spätsommerlich. Und das, obwohl für die Meteorologen bereits der Herbst begonnen hat. Am Donnerstag soll es am Rhein sogar bis zu 26 Grad warm werden. [mehr]

Ralf Jäger und Kind mit Messgerät, Polizist

Neuer Blitzmarathon im September Kinder sollen bei Jagd auf Raser helfen

Am 18. September gibt es wieder einen bundesweiten Blitzmarathon. Diesmal sollen Kinder den Polizeibehörden gefährliche Stellen im Straßenverkehr verraten. NRW-Innenminister Jäger verspricht sich davon neue Erkenntnisse. [mehr]

tagesschau.de

Bundestagsdebatte
  • Bundestag unterstützt Waffenlieferungen an Kurden

    Deutsche Waffen für die Kurden? Der Bundestag sagt Ja und stützt damit die Entscheidung der Regierung mit breiter Mehrheit. Der symbolischen Abstimmung im Parlament war eine intensive Diskussion über das Für und Wider von Waffenlieferungen vorausgegangen.

  • Bundeswehr schult kurdische Kämpfer in Bayern

    Die kurdischen Peschmerga-Kämpfer bekommen im Kampf gegen den IS deutsche Waffen - aber wie und wo werden sie ausgebildet? Offenbar in der Bundeswehr-Infanterieschule Hammelburg in Bayern. Eine einwöchige Schuldung für einzelne Kämpfer ist geplant.

  • UN werfen IS Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor

    Hinrichtungen, Verschleppungen, Folter: Für die UN steht fest, dass die IS-Terrormiliz im Irak systematisch Verbrechen gegen die Menschlichkeit begeht. Nach Ansicht des Menschenrechtsrats verübten auch Armee und Polizei zahlreiche Verbrechen.

  • Verhandlungen in Minsk: Separatisten fordern Sonderstatus

    Die prorussischen Separatisten dringen auf einen Sonderstatus für die von ihnen kontrollierten Gebiete. Bei einem Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe präsentierten sie ein entsprechendes Positionspapier. Auf voller Unabhängigkeit der Ostukraine bestehen sie offenbar nicht mehr.

  • Rasmussen kündigt NATO-Eingreiftruppe für Osteuropa an

    Die Ukraine-Krise sorgt weiter für scharfe Töne zwischen der NATO und der russischen Regierung: "Russland betrachtet uns als Gegner", sagt Generalsekretär Rasmussen. Er kündigte eine verstärkte NATO-Präsenz in Osteuropa und eine Eingreiftruppe an.


Basecamp Bonn

Wohnungsnot in Uni-Städten Student, ledig, sucht...

Sie schlafen in Altenheimen, Campingwagen oder Notunterkünften: Der Mangel an günstigem Wohnraum treibt seltsame Blüten und lässt Studenten kreativ werden. Jedes Semester aufs Neue. Die Lage in allen Uni-Städten in NRW - hier zum Durchklicken. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

13 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Christian Lindner

Landtagsblog Lindner bleibt in der FDP unangefochten

Nach der Pleite bei der Sachsenwahl ist die FDP in keiner Landesregierung mehr vertreten. Geändert hat sich für die Liberalen und ihren Parteichef Christian Lindner aber nicht besonders viel, meint Bloggerin Bettina Altenkamp. [mehr]

Netflix

WDR Blog Digitalistan Netflix: Enttäuschung noch vor dem Start

Am 16. September fällt in Deutschland der offizielle Startschuss für den Videodienst Netflix. Nun sind bereits im Vorfeld Details über das Angebot für deutsche Kunden bekannt geworden. Enttäuschte Reaktion im Netz in in den sozialen Medien, noch vor dem eigentlichen Start. [mehr]


Mitglieder von "Lebenslaute" beim Musizieren für den Frieden

Aachener Friedenspreis Auszeichnung für Lebenslaute und Code Pink

Der Aachener Friedenspreis geht in diesem Jahr an zwei Bürgerrechtsgruppen. Ausgezeichnet werden die deutsche Organisation „Lebenslaute“ und die in den USA gegründete Gruppe „Code Pink“. [NRW-Studios]

Tom Buhrow und die neuen WDR-Dirigenten

Neue Chefs für WDR-Klangkörper Tom Buhrow stellt Dirigenten vor

Die WDR-Klangkörper gehen mit drei neuen Chefdirigenten in die neue Spielzeit: Richard DeRosa wird die Big Band leiten, Wayne Marshall das Funkhausorchester und Stefan Parkman wird neuer Chefdirigent des Rundfunkchors. [Unternehmen]



Jubelnde Gummersbacher Spieler

Handball-Bundesliga Gummersbach spielt sich frei

Fünf Punkte aus drei Spielen und dazu ein Platz in der oberen Tabellenregion: Der erfolgreiche Saisonstart weckt die Hoffnung auf bessere Zeiten beim krisengeschüttelten Handball-Bundesligisten VfL Gummersbach. [mehr]

Angeklagte Hebamme von Presse belagert

Urteil nach zwei Jahren erwartet Hebamme schuld an Kindstod?

Vor dem Dortmunder Schwurgericht soll heute das Urteil gegen eine Hebamme aus Unna gesprochen werden. Die 60-Jährige wird beschuldigt, verantwortlich zu sein, dass ein Mädchen am 30. Juni 2008 tot zur Welt kam. [NRW-Studios]

  • Lokalzeit aus Dortmund Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen