Startseite: WDR.de



Oberstufenschüler demonstrieren vor dem Landtag in Düsseldorf

Konflikt um Abiturzeit G8 bleibt NRW-Schülern wohl erhalten

Ein Runder Tisch soll helfen, den Streit um das stressige Turbo-Abi nach acht Jahren zu schlichten. Jetzt wurden erste Empfehlungen bekannt: Demnach dürfte G8 bleiben. Die Teilnehmer des Runden Tisches haben aber Vorschläge, wie die Schüler entlastet werden können. [mehr]

Flugzeug über einem Wohnhaus

Ausbaumaßnahmen an Flughäfen Fluglärm per Salami-Taktik

Fluglärm macht krank - zahlreiche Studien haben das bewiesen. Dennoch bauen viele Flughäfen in Deutschland immer weiter aus - und umgehen dabei oft die vorgeschriebenen Umweltverträglichkeitsprüfungen, wie das ARD-Magazin MONITOR zeigt. [mehr]

  • Monitor Heute, 21.45 - 22.15 Uhr Das Erste

tagesschau.de

Tatort in Ottawa
  • Polizei: Einzeltäter verübte Terrorakt in Ottawa

    Nach dem Anschlag im Regierungsviertel von Ottawa haben die Fahnder bestätigt, was Medien bereits gemeldet hatten: Die Attacke war das Werk eines Einzeltäters. Der mehrfach vorbestrafte 32-Jährige war erst kürzlich zum Islam konvertiert.

  • EU-Gipfel ringt um neue Klimaschutzziele

    Die EU-Staats- und Regierungschefs diskutieren heute neue Klimaschutzziele bis 2030. Wie stark sollen die Co2-Emmissionen reduziert werden? Und wie hoch soll der Anteil Erneuerbarer Energien sein?

  • EuGH: Versorger müssen bei Preiserhöhung vorab informieren

    Wenn die Energieversorger die Strompreise erhöhen, müssen sie ihre Kunden schon vorab genau informieren. Das hat der EuGH entschieden. Die deutschen Vorschriften von 2005 bis 2008 seien rechtswidrig, weil die Kunden keine Zeit zum Kündigen gehabt hätten.

  • Türkei lässt 200 irakische Kurden nach Kobane durch

    Die Terrororganisation "Islamischer Staat" kesselt die kurdischen Kämpfer in Kobane immer weiter ein. Hilfe für die Verteidiger der Stadt soll nun von den Kurden im Nordirak kommen. Die Türkei erlaubt 200 bewaffneten Peschmerga-Kämpfern den Transit.

  • Kampf gegen Ebola: UN appellieren an China, mehr zu spenden

    China ist einer der größten Investoren in Westafrika. Doch beim Kampf gegen Ebola hält sich Peking im Vergleich zu anderen Ländern vornehm zurück. Die UN appellierten bereits an Chinas Superreiche, sich mehr zu engagieren.


Granit Xhaka

Gladbach in der Europa League Granit Xhaka zahlt zurück

Granit Xhaka wechselte vor gut zwei Jahren aus Basel nach Gladbach. Am Anfang tat er sich schwer, doch mittlerweile ist der Schweizer aus dem Team nicht wegzudenken, auch nicht im Europa-League-Duell gegen Limassol. [mehr]

Borussia Dortmund

Beim 4:0-Sieg in Istanbul BVB spielt ein bisschen WM nach

In der Champions League läuft es bei Borussia Dortmund weiterhin viel besser als in der Bundesliga. Beim Sieg in Istanbul setzte Trainer Jürgen Klopp auf einen Kniff, mit dem Deutschland Weltmeister wurde. Es könnte ein Zukunftsmodell sein. [mehr]


Stecker vor 50-Euro-Schein

Urteil des Europäischen Gerichtshofs Strom-Preiserhöhungen müssen transparent sein

Seit Jahren liefert sich Josef Egbringhoff einen Streit mit den Stadtwerken Ahaus. Weil er den stetigen Anstieg der Strompreise nicht hinnehmen wollte, hat er seit zehn Jahren nur noch die Hälfte des Monatsbetrages gezahlt. Heute hat der Europäische Gerichtshof ihm Recht gegeben. [mehr]

Karstadt in Köln

Harte Einschnitte für Karstadt-Beschäftigte Aufsichtsrat entscheidet über Sanierung

In der Essener Karstadt-Zentrale trifft sich heute der Aufsichtsrat, um über das Sanierungskonzept zu beraten und abzustimmen. Rote Zahlen zwingen das Management nach eigenen Worten zu "einer harten Sanierung". [NRW-Studios]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR
  • WDR 2 Arena Heute, 19.00 - 21.00 Uhr WDR 2

NRW-Wetter


Schutzanzüge hängen  vor der Sicherheitsschleuse eines Hochsicherheitslabor.

Entwarnung nach Verdacht in Oberhausen Der schwierige Umgang mit Ebola-Symptomen

Fieber, Gliederschmerzen, Unwohlsein: Die Symptome bei Ebola und einem eher harmlosen Infekt ähneln sich. In Oberhausen vermutete man heute einen Ebola-Verdachtsfall, bald gab die Feuerwehr Essen Entwarnung. Derzeit sind Mitarbeiter in Praxen und Krankenhäusern besonders aufmerksam. [mehr]

Ein Wasserzähler

FAQ: NRW-Städte tauschen Geräte aus Keime in Wasserzählern

In Köln und Düsseldorf werden bis Mitte November tausende fabrikneuer Wasserzähler ausgetauscht - weil sie mit einem bestimmten Keim verunreinigt sind. Vermutlich haben die Zähler bereits kontaminiert das Fabrikgelände verlassen. Fünf wichtige Fragen und Antworten zum Thema. [Aktuelle Stunde]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR

Die Heiligen Drei Könige, Museum Schnütgen, 2014 (Ausstellungsansicht)

Jubiläums-Ausstellung in Köln Kunst und Kult um die Heiligen Drei Könige

In Köln ist schon Ende Oktober kurz nach Weihnachten: Ab Samstag huldigen die Heiligen Drei Könige im Museum Schnütgen dem neugeborenen Christuskind. Versammelt sind herausragende Gemälde, Skulpturen und Schatzkunstwerke - es geht um Kunst, Kult und Mythos. Fotos [WDR 3]

  • WDR 3 Mosaik Morgen, 24. Oktober 2014 06.05 - 09.00 Uhr WDR 3
Collage mit Stau-Selfie Aktion NRW

Aktion NRW Die Stau-Selfies

WDR 2 Hörer nehmen den Stau heute Morgen locker - einige haben uns ihre Stau-Selfies geschickt. Hier eine kleine Auswahl! Fotos [mehr]