Startseite: WDR.de



Möchengladbach - Wolfsburg

Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg 1:0 (0:0) Gladbach macht Bayern zum Meister

Ein spätes Tor von Max Kruse hat Mönchengladbach im Spitzenspiel gegen Wolfsburg den Sieg beschert. Dadurch kehrten die "Fohlen" auf Rang drei zurück und ließen damit auch Bayern München jubeln. [sportschau.de]

Moritz Stoppelkamp freut sich über seinen Treffer

SC Paderborn - Werder Bremen 2:2 Paderborn müht sich vergeblich

Der SC Paderborn hat eine 2:0-Führung gegen Werder Bremen aus der Hand gegeben und steckt weiterhin in der Abstiegszone fest. [sportschau.de]

Läufer beim Marathon in Düsseldorf

Marathon 18.000 Starter in Düsseldorf

18.000 Sportler sind beim 13. Düsseldorf-Marathon gestartet - gewonnen haben in Abwesenheit aller Spitzenläufer Annie Bersagel bei den Frauen und Marius Ionescu. [sportschau.de]


Symbolfoto: ein Auge im Zentrum eines Objektivs, übedeckt mit binären Codes

West ART Talk am Sonntag Gefangen im Netz - Wie frei ist der digitale Mensch?

Im Internet kaufen wir ein, lesen Zeitungen und Blogs, kommunizieren mit Freunden und Kollegen, planen unsere Freizeit und suchen nach Antworten auf fast all unsere Fragen. Ausgerüstet mit Smartphones und Tablets haben wir das Gefühl, immer am Puls der Zeit zu sein. [West ART Talk]

Jim Morrison (oben links), Jimi Hendrix (oben rechts), Janis Joplin (unten links), Brian Jones (unten rechts) sowie ein Foto von Kurt Cobain und die Zeilen eines Songs auf einer Erinnerungstafel

Kulturtipps zum Wochenstart Höllentrips und Himmelsfahrten

Was haben Janis Joplin, Jimi Hendrix und Amy Winehouse gemeinsam? Klar, alle waren Musiker, Popstars. Und alle starben im Alter von 27 Jahren. So entstehen Legenden wie die vom "Club 27" der legendären Musiker. Mit einer Theaterhommage an diese Frühvollendeten beginnen die Kulturtipps. [WDR 3]


Soll es eine generelle Rückkehr zum Abitur nach 13 Schuljahren geben?

Um abzustimmen bitte folgende Frage beantworten:

Warum stellt der WDR diese Fragen?

Schüler, Tafel mit G8, G9

Diskussion um G8 Widerstand gegen Turboabi wächst

Knapp 100.000 Unterschriften haben Gegner von G8 in der vergangenen Woche dem Landtag überreicht. Die hitzige Debatte nimmt kein Ende. Wie lange hält die Landesregierung dem wachsenen Druck noch stand? [Westpol]

tagesschau.de

  • Verzweiflung und Not nach den Beben in Nepal

    Die Situation in Nepal bleibt dramatisch: Nachbeben verschlimmern die Lage, mehr als 3200 Menschen sind nach jüngsten Angaben tot aus den Trümmern geborgen worden. Und es könnten noch viel mehr werden. Die Überlebenden brauchen dringend Medikamente, Zelte, Decken, Nahrung und Wasser.

  • Reportage: Die Angst der Menschen am Mount Everest

    Die Menschen am Fuß des Mount Everest zählen schon gar nicht mehr, wie oft Lawinen ins Tal donnern. Nach dem Erdbeben fühlen sich viele nicht mehr sicher. Wer kann, verlässt die Region. Doch der einzige Weg sind Hubschrauber - und davon gibt es nur wenige.

  • Lage in Nepal: "Die Hilfe wird in vielen Fällen zu spät kommen"

    Wie die Lage außerhalb Kathmandus ist, lässt sich kaum sagen. Viele Bergdörfer sind ohnehin schon sehr schwer zu erreichen, berichtet ARD-Korrespondent Gabor Halasz aus Lukla am Mount Everest. Durch die Nachbeben seien viele Dörfer komplett von der Außenwelt abgeschnitten.

  • Beben in Nepal: Hilfe aus Deutschland auf dem Weg

    Die Hilfe für die Erdbebenopfer in Nepal ist international angelaufen. Zahlreiche Länder schicken Rettungsteams, Suchhunde, Medikamente und andere Hilfsgüter in das Katastrophengebiet. Auch aus Deutschland kommt Unterstützung.

  • ARD-Korrespondent Spieker: "Die Not ist elementar"

    In Kathmandu mangele es auch am Allernötigsten, berichtet ARD-Korrespondent Markus Spieker in den Tagesthemen. Und viele Menschen seien angesichts von bis zu 30 Nachbeben vollkommen verängstigt. Aus der Region, in der das Epizentrum des Bebens lag, kommen gar keine Nachrichten.

  • Spendenkonten: Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal

    Wenn Sie für die Opfer des Erdbebens in Nepal spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

  • MH17-Abschuss: Bundesregierung hielt Warnung an Airlines zurück

    Am Tag, als MH17 abgeschossen wurde, flogen auch deutsche Maschinen über die Ostukraine. Eine Warnung deutscher Behörden gab es nicht. Dabei war sich die Bundesregierung der Gefahr durchaus bewusst, wie Recherchen von NDR, WDR und "SZ" belegen.

  • Koalition vertagt Mindestlohn-Streit

    Der Mindestlohn soll zunächst bleiben wie er ist - darauf einigten sich offenbar die Teilnehmer eines Koalitionsgipfels in Berlin. Aus Teilnehmerkreise hieß es, das Thema sei ohne Ergebnis intensiv erörtert worden. Man vertagte sich.


Menschenkette am Rand des Braunkohltagebaus Garzweiler

Aktionstag gegen Braunkohle Menschenkette am Tagebau

Tausende Menschen haben am Samstag am rheinischen Tagebau Garzweiler für Klimaschutz und den Ausstieg aus der Kohleverstromung demonstriert. Eine mehr als sieben Kilometer lange Menschenkette sollte deutlich machen, wo der geplante Tagebau enden sollte. Fotos [mehr]

Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main, Postbank-Logo

Deutsche Bank trennt sich von Postbank Jetzt doch ohne die Tochter

Die Deutsche Bank will sich von der Postbank trennen. Dadurch wird ein lange schwelender Kulturkampf innerhalb des Konzerns vorerst beruhigt. Das Bonner Institut wird seinerseits um harte Einschnitte kaum herumkommen. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

9 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Fahne Alternative für Deutschland (AfD)

AfD-Parteitreffen in Bottrop Duell auf offener Bühne

Ohne Aussicht auf eine Lösung sind die zerstrittenen Lager der AfD in Bottrop aufeinandergetroffen. Der interne Streit wurde ohne Rücksicht auf das Ansehen der Partei geführt. Im Zentrum stehen NRW-Chef Pretzell und sein Stellvertreter. Doch der Zoff ist viel tief greifender. [mehr]

Pebble Smartwatch

WDR Blog Digitalistan Die Macht der Mächtigen

Wenn ein Konzernriese wie Apple die App eines winzigen Wettbewerbers wie Pebble aus dem App-Store schmeißt, ist das mehr als nur ein ganz normaler Routinefall. Es ist Anlass darüber nachzudenken, ob die Großen ihre Macht nicht missbrauchen - und ob wir sie einfach lassen. [mehr]



Illegales Autorennen, Polizeikontrolle

Illegale Autorennen Polizei nimmt Tuning-Szene ins Visier

Bei illegalen Autorennen haben junge Raser in den vergangenen Wochen mehrere schwere Unfälle verursacht - mehrere Unbeteiligte kamen ums Leben. Die Kölner Polizei ruft nun Bürger auf, Treffpunkte und bevorzugte Strecken der Raser zu melden. [mehr]

Elefantengehege

Elefantenhaus im Kölner Zoo ist geöffnet Den Elefanten geht es wieder gut!

Seit Samstag (25.04.15) ist das Elefantenhaus im Kölner Zoo wieder für Besucher offen. Acht Monate lang war es geschlossen, weil die Elefanten an Pocken erkrankt waren. Nun gibt der Zoo Entwarnung: Alle zwölf Tiere sind gesund. Fotos [NRW-Studios]