Startseite: WDR.de



Ein Junge springt im Stadionbad in Köln ins Wasser Video Sommerfreitag WDR aktuell vom 03.07.2015

Hitze in NRW 40-Grad-Marke wird wohl nicht geknackt

Am Freitag war es mit "nur noch" 33 Grad zwar "kühler" als gestern - allerdings sorgte die hohe Luftfeuchtigkeit für ein drückendes Klima in NRW. Einen neuen Hitzerekord am Samstag halten Meteorologen für eher unwahrscheinlich - trotz steigender Temperaturen. [mehr]

Polizisten führen einen mit Handschellen gefesselten Mann zu einem Pkw. Video Rechtsfreie Räume? Aktuelle Stunde vom 03.07.2015

No-go-Areas in NRW-Großstädten? Wenn die Polizei nur in Mannschaftsstärke ausrückt

Gibt es in NRW Stadtteile, in die sich die Polizei nicht traut? Jüngste Vorfälle in Duisburg-Marxloh deuten auf gezielte Einschüchterungen hin. Doch Polizei und Innenministerium sagen: "No-go-Areas" gibt es nicht." Polizei-Gewerkschaften warnen vor kriminellen Clans. [mehr]

tagesschau.de

Alexis Tsipras
  • Tsipras schwört Anhänger auf Nein bei Referendum ein

    Vor dem Referendum in Griechenland hat Ministerpräsident Tsipras seine Anhänger auf eine Ablehnung der Sparvorgaben der Geldgeber eingeschworen. Ein Nein eröffne die Chance, "in Würde in Europa zu leben". Das oberste Verwaltungsgericht hatte die Abstimmung erlaubt.

  • Griechenland: Was wird nach dem Referendum passieren?

    Klar ist nur eines: Das Griechenland-Drama wird auch nach dem Referendum weitergehen. Aber wie? Gibt es eine rasche Einigung? Oder droht das totale Chaos? tagesschau.de skizziert die Szenarien - soweit das überhaupt möglich ist.

  • Einschätzung zum Schuldenstreit: "Wieder bei Null anfangen"

    Griechenlands Finanzminister Varoufakis hat eine schnelle Einigung mit Brüssel in Aussicht gestellt. In Brüssel allerdings weist man dies als "komplett falsch" zurück: Wenn überhaupt, erwarte man einen langwierigen, schweren Prozess, sagt ARD-Korrespondent Rolf-Dieter Krause.

  • USA sorgen sich um Europa

    In den USA schaut man mit Sorge auf das Desaster um Griechenland. Der schwache Euro schadet schon jetzt der US-Wirtschaft. Ratschläge und Kritik auch an Kanzlerin Merkel gibt es zuhauf.Von Sabrina Fritz.

  • Rettungsfonds fordert Athen-Kredite nicht zurück - vorerst

    Weil Griechenland seine IWF-Rate nicht zahlte, könnte der Rettungsfonds seinen 145-Milliarden-Kredite zurückfordern. Trotz aller Sorge tut er dies aber vorerst nicht. Regierungschef Tsipras warb erneut für ein "Nein" beim Referendum. Ob es stattfinden darf, entscheidet heute ein Gericht.

  • Empörung in Ungarn über geplanten Grenzzaun zu Serbien

    Ungarn versucht mit allen Mitteln, Flüchtlinge davon abzuhalten, ins Land zu gelangen. Ein geplanter Zaun entlang der Grenze zu Serbien sorgt weiter für Diskussionen. Auch die Anwohner selbst haben Zweifel am Sinn des Vorhabens.


Neubau des Bau- und Liegenschaftsbetrieb BLB NRW.

Anklage gegen Ex-BLB-Chef Tiggemann Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im BLB-Skandal

Im Korruptions-Skandal um den landeseigenen Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Beschuldigte erhoben. Unter ihnen ist Ex-BLB-Chef Ferdinand Tiggemann. Das bestätigte heute dessen Anwalt dem WDR. [mehr]

Thomas Middelhoff streicht mit der Hand über sein Haar

Insolvenz von Thomas Middelhoff Gläubiger verlangen mehr als 100 Millionen Euro

Jetzt ist es amtlich: Das Bielefelder Amtsgericht hat das Insolvenzverfahren über das Vermögen des ehemaligen Karstadt-Managers Thomas Middelhoff eröffnet. [NRW-Studios]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Teilnehmer der Parade des Christopher Street Day

Christopher Street Day in Köln "Vielfalt lehren, lernen und leben"

Das dreitägige Straßenfest zum Christopher Street Day startet ab Freitag in Köln. Auch prominente Künstler wie Conchita Wurst werden mit dabei sein. Mit 140 Wagen und unzähligen Fußgruppen setzt sich am Sonntag die Demo zum CSD zwischen hunderttausenden Zuschauern in Bewegung. [mehr]

Festivalbesucher wird auf Händen getragen

30 Jahre Bochum Total Vom Straßenfest zum Mega-Musik-Festival

Fünf Bühnen, rund 80 Bands, bis zu einer halben Million Besucher: Das ist Bochum Total. Eines der größten Musikfestivals Europas - umsonst und draußen. Seit 30 Jahren rockt der Pott jährlich mitten in Bochum. Ein Rückblick und ein Ausblick. Fotos [mehr]


Neuzugang Christoph Kramer beim Trainingsauftakt von Bayer 04 Leverkusen

Trainingsauftakt bei Bayer 04 Leverkusens Sehnsucht nach dem nächsten Schritt

Mit dem Trainingsauftakt beginnt bei Bayer Leverkusen die Vorbereitung auf die neue Saison. Bayer 04 will den ersehnten nächsten Schritt machen - und hofft dabei auch auf neue Gesichter und mehr Ausgewogenheit im Kader. [mehr]

Katrin Holtwick

Beachvolleyball-Finale glatt verpasst WM-Bauchlandung für Holtwick und Semmler

Chancenlos und überrollt - Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben bei der Beachvolleyball-WM in den Niederlanden den Einzug ins Finale verpasst. [sportschau.de]


Hans Olaf Henkel

Interview - AfD-Parteitag "Wir dürfen nicht zu einer NPD-light werden"

Die AfD kommt am Wochenende in Essen zu einem Sonderparteitag zusammen. Dort konkurrieren Bernd Lucke und Frauke Petry um den Parteivorsitz. Ein Morgenecho-Interview mit Lucke-Unterstützer Hans-Olaf Henkel. [WDR 5]

Norbert Walter-Borjans, NRW Finanzminister

Steuererklärung per App "Ehrliche Steuerzahler sollen es einfacher haben"

Anfang des Monats hat sich NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans in Skandinavien über effiziente Finanzverwaltung und neue Bezahlformen informiert. Seine Erkenntnisse stellt er im Westblick-Interview vor. [WDR 5]

Jörg Schieb und Climendo-Screenshot

WDR Blog Digitalistan Die Wetter Wetter-App

Wie wird das Wetter? Viele schauen sich die Vorhersagen bei mehreren Anbietern an. Doch das ist viel zu mühsam: Mit Climendo gibt es eine Wetter-App, die diverse Wetterdienste auswertet und die Mittelwerte zeigt. Digitalistan-Blogger Jörg Schieb findet das cool. [mehr]


Briefkasten, Poststreik-Kommentar

Diskutieren Sie mit! Post und Verdi wieder am Verhandlungstisch

Verdi und die Deutschen Post verhandeln ab Freitag weiter. Wie stehen Sie zu dem Arbeitskampf? Sind Sie genervt oder haben Sie Verständnis für die Streikenden? Warten Sie gerade auf Post oder geht der Streik an Ihnen vorbei? Wie sähe Ihre Lösung des Streits aus? [mehr]

Rettungsring

Vier Schwimmer sterben in NRW Tödliche Badeunfälle

Bei der Rekordhitze sind am Donnerstag in NRW vier Menschen bei Badeunfällen ums Leben gekommen. In Emmerich, Hennef und Leverkusen ertranken junge Männer in Badeseen. In Nettetal kam ein 18-Jähriger in einem Freibad ums Leben. [NRW-Studios]



Die amerikanische Flagge vor dem Hauptgebäude der Kölner Universität

US-Studenten in NRW Gratis - aber nicht umsonst

Unter den Studenten in NRW gibt es immer mehr US-Amerikaner. Sie zahlen hier fürs Studium einen Bruchteil dessen, was Unis in den USA verlangen. Doch das Geld ist für viele nicht der einzige Grund, nach "Germany" zu ziehen. [mehr]

Sperrung A40 Essen

Chaos im Ruhrgebiet Vollsperrung A40

Nichts geht mehr auf der A40 zwischen Essen und Bochum. Vollsperrung wegen Bauarbeiten. Asphalt und Lärmschutzwände werden erneuert. Stress für Bauarbeiter, Pendler und Anwohner. [mehr]