Startseite: WDR.de



Bauarbeiter bringt Dämmplatten an einer Hauswand an

WESTPOL über Folgen der Energiewende Mieterabzocke bei der Modernisierung

Viele Mieter bekommen derzeit Post, in denen ihre Vermieter Modernisierungsmaßnahmen ankündigen. Damit verbunden sind teilweise kräftige Mieterhöhungen. NRW-Bauminister Groschek fordert im WESTPOL-Interview eine sozial verträgliche Regelung. [mehr]

  • WESTPOL Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Schwimmer springen in den Rhein-Herne-Kanal

Rhein-Herne-Kanal feiert Geburtstag Sprung ins kühle Hafenbecken

Zum Geburtstagsfest dürfen ausnahmsweise auch Verbote umgangen werden: Weil der Rhein-Herne-Kanal sein 100-Jähriges feierte, war Schwimmen ausdrücklich erlaubt. Das Motto: Hinein ins kühle Stadthafenbecken von Recklinghausen! Fotos [mehr]

tagesschau.de

  • NATO plant offenbar fünf neue Stützpunkte in Osteuropa

    Die NATO reagiert auf die Zuspitzung des Ukraine-Konflikts: Das Militärbündnis stuft Russland als "Bedrohung für die euroatlantische Sicherheit" ein und plant offenbar fünf neue Stützpunkte in Osteuropa. Deutschland soll sich angeblich mehr am NATO-Einsatz beteiligen als bisher.

  • EU entscheidet binnen Wochenfrist über Russland-Sanktionen

    Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich tief besorgt über die jüngsten Entwicklungen in der Ostukraine gezeigt. Wenn sich an diesem Zustand binnen einer Woche nichts ändere oder er sich verschärfe, werde über neue Sanktionen gegen Russland beraten.

  • Zweiter russischer Konvoi wartet an Grenze

    Moskau hat erneut einen Konvoi Richtung Ostukraine losgeschickt. Nach russischen Angaben warten die Lastwagen bereits im Grenzgebiet. Während Kiew und Moskau Gefangene austauschten, wappnet sich Mariupol gegen einen Separatistenangriff.

  • EU-Gipfel: Tusk wird Ratspräsident, Mogherini Außenbeauftragte

    Italiens Außenministerin sozialdemokratische Mogherini soll neue EU-Außenbeauftragte werden, Polens konservativer Regierungschef Tusk wird Ratspräsident. Das entschieden die EU-Staats- und Regierungschefs bei einem Gipfeltreffen in Brüssel.

  • Porträt der designierten EU-Außenbeauftragten Mogherini

    Selbst in ihrem Heimatland Italien war Federica Mogherini bis vor kurzem weitgehend unbekannt. Jetzt ist sie als neue EU-Außenbeauftragte nominiert - obwohl sie erst wenige Monate Erfahrung auf dem Gebiet der Außenpolitik hat.

  • EU unterstützt Waffenlieferungen im Kampf gegen IS

    Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich für ein schärferes Vorgehen gegen die Terromiliz IS im Nordirak ausgesprochen und Waffenlieferungen an kurdische Peschmerga begrüßt. Berlin entscheidet heute, welche deutsche Waffen geliefert werden sollen.

  • Sachsen wählen neuen Landtag

    3,4 Millionen Sachsen sind heute zur Landtagswahl aufgerufen. Die CDU geht als haushoher Favorit in die Abstimmung. Allerdings wird sich die Partei um Ministerpräsident Tillich vermutlich einen neuen Koalitionspartner suchen müssen.

  • Sachsenwahl: Kleine Parteien - große Wirkung

    Spannend wird es bei der Sachsenwahl vor allem für die kleinen Parteien: Die NPD steht auf der Kippe, die FDP dürfte rausfliegen und auch die Grünen können sich noch nicht in Sicherheit wiegen. Was bedeutet das für mögliche Koalitionen - und für den Bund?

  • Länder fürchten Überforderung bei Flüchtlingsaufnahme

    Bayern, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen fürchten eine Überforderung bei der Aufnahme von Flüchtlingen. "Wir stoßen an Grenzen", sagte NRW-Innenminister Jäger. Bayerns Ressortchef Herrmann kritisierte, Deutschland trage EU-weit die Hauptlast bei Asylanträgen.

  • Golanhöhen: Philippinische Blauhelme in Sicherheit

    75 UN-Blauhelmsoldaten, die auf den Golanhöhen von syrischen Rebellen belagert wurden, sind wieder in Sicherheit. Die Konfrontation sei damit beendet, erklärten die UN. Allerdings befinden sich noch 44 Blauhelme aus Fidschi in der Gewalt der Rebellen.


Der Urftstausee bei Nideggen in der Eifel, Blick vom Uferweg auf den Urftsee.

10 Jahre Nationalpark Eifel Seen, Wälder, wilde Katzen

Vor zehn Jahren wurde in der Eifel der erste und bisher einzige Nationalpark in NRW eröffnet. Ehemals von Menschenhand gestaltete Landschaften sollen sich nach und nach wieder in "Urwälder" verwandeln. Manch einem geht der Naturgedanke allerdings nicht weit genug. Fotos [mehr]

Der Piraten-Landesvorsitzende Patrick Schiffer

Landesparteitag in Kleve Schiffer als NRW-Piratenchef bestätigt

Die NRW-Piratenpartei hat erstmals in ihrer vergleichsweise noch jungen Geschichte ihren Vorsitzenden im Amt bestätigt. Patrick Schiffer aus Düsseldorf wurde gestern auf dem Landesparteitag in Kleve wiedergewählt. Die kriselnde Partei setzt auf Kontinuität. [mehr]

NRW-Wetter



Elias Kachunga vom SC Paderborn feiert sein Tor

Überraschender Triumph beim HSV SC Paderborn schafft historischen Sieg

Aufsteiger SC Paderborn feiert den ersten Bundesliga-Sieg der Klubgeschichte und versetzte dem Hamburger SV den ersten Dämpfer der Saison. [mehr]

Jubelnde JKölner nach Spielschluss (v.l.): Kevin Wimmer, Kevin Vogt, Anthony Ujah, Dominic Maroh und Miso Brecko

VfB Stuttgart - 1. FC Köln 0:2 Köln bleibt Stuttgarts Angstgegner

Der VfB Stuttgart kann gegen den 1. FC Köln daheim nicht gewinnen. Der rheinische Aufsteiger fuhr mit effektivem Konterspiel den ersten Saisonsieg ein. [mehr]

  • Sportnotizen aus NRW



Hannelore Kraft

Modellvorhaben für benachteiligte Familien Kraft zufrieden mit "Politik der Vorbeugung"

Ministerpräsidentin Kraft zieht eine positive Zwischenbilanz des Regierungs-Projekts "Kein Kind zurücklassen". Die vorbeugende Politik zeige erste Erfolge. So seien unter anderem mehr Kinder von der Grundschule aufs Gymnasium gewechselt. [mehr]

  • WESTPOL Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Der Meister der Linie im Emil-Schumacher-Museum

Toulouse-Lautrec in Hagen Der Meister der Linie

Wer an Henri Toulouse-Lautrec denkt, dem kommt sofort Montmartre und das Moulin Rouge in den Sinn. Zum 150. Geburtstag des französischen Malers und Grafikers zeigt das Emil Schumacher Museum in Hagen ab morgen eine umfangreiche Werkschau. Fotos [mehr]