Startseite: WDR.de



Mutmaßliche Diebesbande vor Gericht Klaubrigaden im Discounter

Sie sollen durch Lidl-Märkte in ganz NRW gezogen sein. Diebesbanden aus Osteuropa, die es laut Anklage auf Zigaretten, Tabak, Kaffee und andere Lebensmittel abgesehen hatten. Sechs Männer aus Wuppertal und Duisburg müssen sich dafür ab heute vor dem Wuppertaler Landgericht verantworten. [NRW-Studios]

  • WDR aktuell Heute, 12.45 - 13.00 Uhr WDR Fernsehen

NRW-Arbeitsminister zu Paketdiensten Auftraggeber in der Pflicht

Paketzusteller arbeiten zu niedrigen Löhnen und unter einem enormen Zeitdruck. Das NRW-Arbeitsministerium hat die Branche jetzt durchleuchtet. Arbeitsminister Guntram Schneider über die Ergebnisse, die heute in Düsseldorf vorgestellt werden. [WDR 2]

tagesschau.de

  • Gaza-Konflikt: UN fordern Waffenruhe - doch nicht per Resolution

    Der UN-Sicherheitsrat hat an Israel und die Hamas appelliert, umgehend eine bedingungslose Waffenruhe im Gazastreifen umzusetzen. Israelische und palästinensische UN-Vertreter äußerten sich zutiefst enttäuscht über die rechtlich nicht bindende Erklärung - aus unterschiedlichen Gründen.

  • Videoblog: Im Innern eines Hamas-Tunnels

    Betonierte Decken, Elektrizität: ARD-Korrespondent Richard C. Schneider zeigt seltene Bilder aus einem der Tunnel, die vom Gazastreifen auf israelisches Gebiet führen. Offenbar scheute die Hamas beim Bau weder Aufwand, noch Kosten.

  • USA wollen Beweise für russischen Beschuss auf Ukraine haben

    Die USA haben angebliche Beweise dafür vorgelegt, dass russische Soldaten ukrainische Streitkräfte beschossen haben. Die Satellitenbilder belegten auch die Lieferung von Waffen an die Separatisten. Die Kämpfe am Absturzort von MH17 dauern an.

  • Gabriel in der ARD: "Keine Waffengeschäfte mit Russland"

    Bundeswirtschaftsminister Gabriel hat die britischen und französischen Waffenexporte an Russland im ARD-Sommerinterview scharf kritisiert. Deutschland werde keine Waffen an Moskau liefern, selbst wenn das in der Vergangenheit vereinbart wurde.

  • Kämpfe in Libyen: Raketenangriff auf Treibstofflager

    Die Gewalt in Libyen eskaliert: In der Hauptstadt Tripolis ist ein Treibstofflager mit mehr als 90 Millionen Litern Inhalt von einer Rakete getroffen worden und in Brand geraten. Der staatliche Ölkonzern NOC warnt vor einer katastrophalen Explosion.


Eine Frau isst Fleisch auf dem Ramadanfest, ihr Mann lächelt.

Ramadan-Fest in Dortmund "Wie Urlaub in der Türkei"

Ramadan-Feiern wie in Istanbul - das geht auch in Dortmund. Bevor der Fastenmonat endet, verwandelte sich der Vorplatz zur Westfalenhalle noch einmal in einen bunten orientalischen Markt. Endspurt beim "Festi Ramazan". Fotos [mehr]

Zwei Flüchtlinge hinter Gittern im Abschiebegefängnis Büren

Innenministerium reagiert auf Urteil Abschiebehäftlinge aus JVA Büren entlassen

Nachdem auch der Bundesgerichtshof (BGH) die Unterbringung von Abschiebehäftlingen in normalen Gefängnissen für unzulässig erklärt hat, hat das Land Konsequenzen gezogen. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

19 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Kriegsdenkmal in Düsseldorf, Reeser Platz, Nahaufnahme

Kriegsdenkmäler und ihre Ziele Zwischen Mahnung und Mobilisierung

Noch 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs erinnern Tausende Denkmäler in NRW an die Toten. Je nachdem aus welcher Zeit sie stammen, haben sie unterschiedliche Inschriften und Intentionen. Fotos [mehr]

Der Journalist Heribert Prantl

Interview zu Antisemitismus Deutschland Zu hohes Integrationsdefizit

Antisemitische Parolen kommen auch von jungen Muslimen. Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung forderte auf WDR 2 mehr Integrationsarbeit zu leisten und appellierte an die jungen Muslime: wer Willkommenskultur will, muss auch Willkommenskultur geben. [WDR 2]




Tasse Zurbrüggen Hitler

Verfahren gegen Möbelhaus eingestellt Hitler-Tasse kein Fall mehr für die Justiz

Für viel Aufregung hatten im April Tassen mit dem Konterfei von Adolf Hitler gesorgt, die ein Möbelhaus in Unna kurzzeitig verkaufte. Die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelte, hat das Verfahren jetzt aber eingestellt. [mehr]

Schieb-Blog zum Thema Converter

WDR Blog Digitalistan Dolmetscher für Audios und Videos

Im Internet herrschen babylonische Zustände: Audios und Videos gibt es in unzähligen Dateiformaten, das kann einen schon mal zur Verzweiflung bringen. Aber nicht, wenn man den richtigen Converter kennt: Der übersetzt alles in alles. [mehr]