Startseite: WDR.de



Charlison Benschop (l.) und Joel Pohjanpalo jubeln

Erster Heimsieg für Düsseldorf Fortuna auf dem Weg nach oben

Gegen den FC Heidenheim gelingt Fortuna Düsseldorf der dritte Sieg in Folge. Das Team von Trainer Oliver Reck setzt sich oberen Tabellendrittel der Zweiten Liga fest. [mehr]

Polizei auf der Jahnwiese Video Ausschreitungen vor Derby Aktuelle Stunde vom 21.09.2014

Vor dem Fußball-Derby in Köln Massenschlägereien in der Nähe des Stadions

Wenige Stunden vor dem rheinischen Derby zwischen den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach ist es am Sonntag im Umfeld des Stadions zu zwei Massenschlägereien gekommen. Dabei wurde nach aktuellem Stand eine Person verletzt. [Aktuelle Stunde]

tagesschau.de

Frank-Walter Steinmeier
  • Steinmeier: Kein deutscher Kampfeinsatz im Irak

    Außenminister Steinmeier hat erneut ein stärkeres militärisches Engagement gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" abgelehnt. Deutschland übernehme im Nordirak bereits ein großes Maß an Verantwortung und erhalte dafür Respekt, betonte er im "Bericht aus Berlin".

  • 70.000 flüchten an nur einem Tag aus Syrien

    Aus Furcht vor der Terrormiliz IS sind nach Angaben der Vereinten Nationen innerhalb von 24 Stunden 70.000 Kurden aus Syrien in die Türkei geflohen. Die türkische Grenze wurde zeitweilig geschlossen. Das UN-Flüchtlingswerk will der Regierung in Ankara helfen.

  • Besuch in Albanien: Papst geißelt Terror von Islamisten

    Mit Blick auf den IS-Terror hat Papst Franziskus religiös motivierte Gewalt und Hass auf andere Glaubensrichtungen verdammt. Bei seinem Besuch in Albanien lobte er zugleich das friedliche Zusammenleben von Muslimen und Christen im Land.

  • Kabul: Ghani zum Gewinner der Präsidentenwahl erklärt

    Der monatelange Streit nach der Präsidentenwahl in Afghanistan ist vorläufig zu Ende. Die beiden Kandidaten Ghani und Abdullah unterzeichneten das Abkommen zur gemeinsamen Einheitsregierung. Ghani wurde zum Gewinner der Wahl erklärt.

  • Demonstrationen in Berlin und Köln für Klimaschutz

    Zwei Tage vor dem UN-Klimagipfel in New York haben sich auch in Deutschland Tausende Menschen an einem Aktionstag für besseren Klimaschutz beteiligt. In Berlin formierten sich drei Kundgebungen, die zum Brandenburger Tor zogen.


Arbeiter reparieren uf der maroden Rheinbrücke der Autobahn A1 die Halterungen der Stahlseile

Bund macht zusätzliche Mittel locker Geld reicht in NRW für 16 Brückensanierungen

Sie sind alt, marode und müssen dringend modernisiert werden: Der Zustand vieler Brücken in NRW ist erschreckend. Der Bund will mit einem Sonderprogramm gegensteuern. Richtig viel kann damit aber nicht bewirkt werden. [mehr]

Großbrand im Neusser Hafen Video Großbrand im Neusser Hafen Aktuelle Stunde vom 21.09.2014

Industrieanlage in Flammen Zwei Verletzte bei Brand im Neusser Hafen

Bei einem Brand in der Produktionshalle eines Ölherstellers in Neuss sind am Samstag zwei Mitarbeiter leicht verletzt worden. Die Feuerwehr brachte nach eigenen Angaben am frühen Sonntagmorgen das Feuer unter Kontrolle. [Aktuelle Stunde]


Bundesanwaltschaft Schriftzug Video Mutmaßliche Terrorhelferin aus Bonn Aktuelle Stunde vom 20.09.2014

Wegen Geldsendungen nach Syrien Mutmaßliche IS-Helferin aus Bonn angeklagt

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen eine mutmaßliche Helferin der Terror-Miliz "Islamischer Staat" erhoben. Sie soll die Milizen mit Geld versorgt haben. [Aktuelle Stunde]

Symbolbild: Polizeiabsperrung Video 16-Jährige von Ex-Freund erstochen Aktuelle Stunde vom 20.09.2014

Mordkommission ermittelt in Münster 16-jähriges Mädchen von Ex-Freund erstochen

Ein 16 Jahre altes Mädchen soll in der Nacht zum Samstag in Münster von ihrem
Ex-Freund erstochen worden sein. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, starb der Täter selbst kurz darauf nach einem Sturz vom Parkhaus. [Aktuelle Stunde]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050




Flüchtlinge in Flüchtlingszimmer

Änderung beim Flüchtlingsrecht NRW-Grüne entsetzt über Asyl-Kompromiss

Der Bundesrat hat einer Änderung des Asylrechts zugestimmt. Drei Balkanländer werden nun als sichere Herkunftsländer eingestuft. Das Land NRW hat sich bei der Abstimmung enthalten. Die Grünen lehnen das Gesetz vehement ab. [mehr]

Legionellen unter dem Mikroskop Video Neues Legionellen-Problem? (02:49 Min.) Aktuelle Stunde vom 19.09.2014

Krankheitswelle in Jülich Legionellen alarmieren die Behörden

Legionellen haben im Kreis Düren mehrere Fälle von Lungenentzündungen verursacht. Bei zwei Menschen führte die Lungenentzündung zum Tode. Ob sie aber tatsächlich an Legionellen erkrankt waren, ist unklar. [mehr]


Paul Ziemiak in Inzell beim Deutschlandtag der Jungen Union (19.09.2014)

Erfolgreiche Kampfkandidatur Iserlohner führt die Junge Union

Student, 29 Jahre alt, geboren in Polen, Heimatstadt Iserlohn: Die Junge Union hat Paul Ziemiak zu ihrem neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Auf den ersten Blick steht der Mißfelder-Nachfolger näher bei Seehofer als bei Merkel. [mehr]

Castor-Behälter stehen im Zwischenlager Jülich in einer Lagerhalle

WESTPOL über Atomkugeln in Jülich Wohin mit all dem Atom-Müll?

Das Forschungszentrum Jülich muss bis Ende September erklären, wo die 152 Atommüll-Behälter aus dem ehemaligen Reaktor hin sollen. Gegen alle Ideen gibt es Widerstände. Die Grünen sind gegen die geplante Verschiffung in die USA. [mehr]

  • WESTPOL Sonntag, 21. September 2014 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Plötzlich ist Datenschutz hipp

WDR Blog Digitalistan Plötzlich ist Datenschutz "in"

Apple und Google überraschen mit Datenschutz-Offensiven: Smartphones verschlüsseln Daten und machen ein Auslesen schwieriger, auch für Behörden. Das ist zumindest ein guter Anfang, findet Digitalistan-Blogger Jörg Schieb. [mehr]