Startseite: WDR.de



Gerald Asamoah

Bundesliga sagt #refugeeswelcome "In den Farben getrennt, in der Sache vereint"

Wenn der BVB und Schalke gemeinsame Sache machen, finden das die Fans oft erst mal nicht so gut. Zu groß ist die Rivalität zwischen den beiden Ruhrpottvereinen. Bei einem Video von Schalke mit Gerald Asamoah zum Thema Flüchtlinge ist das anders - und zehntausende Fans ziehen mit. [Aktuelle Stunde]

  • Aktuelle Stunde Jetzt bis 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Montage Plenarsaal Landtag NRW / Flüchtlingsheim in Hamm / NRW

Landtagsdebatte zu Flüchtlingen "Eine große Tradition als Zuwanderungsland"

Wie Nordrhein-Westfalen die Aufnahme zehntausender Flüchtlinge bewältigen soll: Darüber hat NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft heute das Parlament informiert. Die wichtigsten Momente dieser Debatte haben wir hier festgehalten. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Jetzt bis 19.30 Uhr WDR Fernsehen

tagesschau.de

Flüchtlinge an der griechisch-mazedonischen Grenze
  • Warum gerade jetzt so viele Menschen fliehen

    Weltweit waren seit dem Zweiten Weltkrieg nicht so viele Menschen auf der Flucht wie jetzt. Allein in Deutschland werden in diesem Jahr 800.000 Menschen erwartet. Der Bürgerkrieg in Syrien tobt seit viereinhalb Jahren. Warum fliehen gerade jetzt so viele Menschen nach Europa?

  • Vorübergehend Grenzkontrollen am Brenner

    Für die Flüchtlinge gibt es zwei Hauptrouten nach Bayern: Die eine führt über den Balkan und Ungarn. Dort warten weiter Tausende Menschen auf ihre Weiterreise. Auf der zweiten Route über den Brenner werden vorübergehend wieder Grenzkontrollen eingeführt.

  • Flüchtlingspolitik: De Maizière prüft Grundgesetzänderung

    Zur Lösung der Flüchtlingskrise erwägt Innenminister de Maizière eine Änderung des Grundgesetzes. Dabei geht es um Finanzhilfen für die Kommunen. Zugleich nannte de Maizière Zahlen zu Angriffen auf Flüchtlinge - und die sind erschreckend.

  • Schulbeginn für Flüchtlinge: Keine Wunden aufreißen

    Zu Beginn des Schuljahres stehen die Schulen vor großen Herausforderungen. Wie viele Flüchtlingskinder kommen, weiß niemand. Und viele Lehrer fühlen sich überfordert. Vor allem wegen der schwierigen Biografien der Kinder. Von Sandra Stalinski.

  • Kongos "Terminator" auf der Anklagebank

    Mord, Vergewaltigungen und weitere Verbrechen soll Ex-Rebellenchef Ntaganda im Kongo begangen haben. Seit heute muss er sich vor dem Internationalen Strafgerichtshof verantworten. Wer ist der Mann, den viele nur den "Terminator" nennen?


Fans von Preußen Münster

Nach Derby-Krawallen Münster-Fans bleiben in Osnabrück ausgeschlossen

Nach Ausschreitungen in der Vergangenheit haben sich Münster und Osnabrück darauf geeinigt, in dieser Saison bei dem brisanten Drittliga-Derby aus Sicherheitsgründen keine Gäste-Fans zuzulassen. [mehr]

Kevin Großkreutz

Wechsel-Wirrwarr um BVB-Star Kevin Großkreutz - Nebel über dem Bosporus

In Sachen Kevin Großkreutz herrscht weiter Nebel über dem Bosporus: Während der BVB den Transfer als weiterhin offen bezeichnet, hat Galatasaray den Dortmunder bereits als Neuzugang vermeldet. [mehr]


Ein Fahrrad lehnt an einer Hauswand mit einem Graffiti "Kita"

Neue Proteste der Erzieherinnen Kita-Streik geht mit kleinen Aktionen weiter

Länger nichts vom Kita-Streik gehört? Nach dem gescheiterten Schlichtungsversuch geht's aber so langsam wieder los. Zum Beispiel hat Verdi heute im Raum Dortmund zu Streiks aufgerufen. Noch bleibt es bei kleinen Aktionen - doch ab Oktober drohen größere Streiks. [mehr]

CDU Logos

70 Jahre CDU in NRW (Fast) ein ganzes Leben in der Opposition

"30 Jahre Sozialismus wie in Schweden" prognostiziert Ministerpräsident Franz Meyers (CDU) für NRW bei seiner Abwahl im Dezember 1966. Die aus seiner Sicht düsteren Prophezeiungen entpuppen sich noch als zu optimistisch. Ein Rückblick auf 70 Jahre CDU in NRW. Fotos [mehr]

NRW-Wetter


Montage Peter Welchering / win10

WDR Blog Digitalistan Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause

Windows 10 sammelt mehr Daten von Usern als man denkt; der Widerstand gegen diese Überwachung wächst. Und genau das kann sich Microsoft nicht leisten. Denn Microsoft braucht den Erfolg von Windows 10. [mehr]

Collage mehrerer Smart-Phones

Digitalistan Das Smartphone von morgen

Rund um die IFA werden neue Smartphone-Modelle vorgestellt. Klarer Trend: Smartphones müssen sich künftig auf Ultra-HD verstehen. Sie drehen 4K-Videos und können sie auch zeigen. Das Smartphone kann immer mehr. [mehr]


Einkaufswagen

Tipps und Regeln rund ums Einkaufen Richtig shoppen - aber wie?

Ob ganz "old school" im Laden oder online im Netz: Einkaufen kann Spaß machen - aber dabei sind auch schnell geltende Gesetze übersehen und die Freude am Ende arg getrübt. [mehr]

  • WDR 2 Servicezeit Heute, 19.00 - 21.00 Uhr WDR 2
Saatgut, luftdicht verschlossen

Feature - Arche Noah für Nutzpflanzen Die Samenbank in Spitzbergen

Auf Spitzbergen wird Saatgut von Nutzpflanzen aus der ganzen Welt gelagert. Ein Back-up für den Fall, dass Kriege, Katastrophen oder der Klimawandel unsere Kulturpflanzen vernichten könnten. Fotos [WDR 5]

  • Neugier genügt Heute, 10.05 - 12.00 Uhr WDR 5

Strauss Innovation

Insolvenz bei Handelskette Die Luft wird dünner für Strauss Innovation

Das Amtsgericht Düsseldorf hat das Insolvenzverfahren für die Handelskette Strauss Innovation mit Sitz im rheinischen Langenfeld eröffnet. Damit müssen die rund 1.100 Beschäftigten mal wieder um ihre Zukunft bangen. Denn es ist nicht das erste Mal, dass das Traditionsunternehmen finanziell am Boden ist. [NRW-Studios]

  • Lokalzeit aus Düsseldorf Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
NRW-Kommunalwahl-Postkartenmontage Wahlkreis Uedem

NRW wählt Bürgermeister und Landräte Was ist da los ... in Uedem?

Uedem im Kreis Kleve ist CDU-Land. Und die SPD hat darauf verzichtet, einen eigenen Kandidaten aufzustellen. Stattdessen tritt für die Sozialdemokraten ein Parteiloser an. Noch dazu einer, der sich selbst für wahnsinnig hält. Fotos [mehr]

  • Aktuelle Stunde Jetzt bis 19.30 Uhr WDR Fernsehen