Startseite: WDR.de


Der ehemalige nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers  steht in Düsseldorf  vor dem BLB-Untersuchungsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtages

Untersuchungsausschuss zur BLB-Äffare "Ein Ministerpräsident baut keine Landesarchive"

Der ehemalige NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) hält die umstrittene Entscheidung, das Landesarchiv in Duisburg zu bauen, nach wie vor für richtig. Im BLB-Untersuchungsausschuss des Landtags trat er als selbstbewusster Zeuge auf. [mehr]


Der Neusser Bürgermeister Herbert Napp auf dem Rathausbalkon

Neusser Bürgermeister in der Kritik Vorwürfe gegen Herbert Napp

Der Neusser Bürgermeister Herbert Napp soll in mehreren Fällen gegen die Vergabeordnung der Stadt verstoßen haben. Unter anderem geht es um einen Auftrag der Stadt an eine Anwaltskanzlei, an der seine Ehefrau beteiligt ist. [NRW-Studios]

Politiker nach dem NRW-Flüchtlingsgipfel in Essen Video Streit um Flüchtlingsgipfel (01:58 Min.) Aktuelle Stunde vom 31.10.2014

Krach um Hilfen für Asylbewerber Flüchtlingsgipfel-Konsens endet im Zoff

Die Parteien hatten beim "Flüchtlingsgipfel" einen Konsens erzielt. Doch die Einigkeit ist schon verflogen. Es gibt heftigen Streit darüber, wie die Verbesserungen für Flüchtlinge bezahlt werden sollen. [mehr]

tagesschau.de

Irakische Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane
  • Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane

    Erfolge im Kampf gegen den IS: Kurdische Peschmerga sind in Kobane eingetroffen, um dort den Kampf gegen die Dschihadisten zu unterstützen. Die irakische Armee ist derweil in die strategisch wichtige Stadt Baidschi im Norden des Landes vorgerückt.

  • BKA: 230 islamistische Terroristen in Deutschland

    1000 Personen in Deutschland sollen zur islamistischen Terrorszene gehören, sagte BKA-Chef Ziercke der "Welt". 230 von ihnen könnten "Straftaten von erheblichem Ausmaß begehen". Weitere Anschlagsversuche seien "naheliegend", Panik sei aber unangebracht.

  • Mannheim: ETA-Terrorist nach zehn Jahren Flucht verhaftet

    In Mannheim ist ein ein mutmaßlicher hochrangiger ETA-Terrorist festgenommen worden. Der Mann soll Sprengstoffe für Anschläge hergestellt und beschafft haben. Er war seit zehn Jahren auf der Flucht und soll an Frankreich ausgeliefert werden.

  • Toter bei Absturz von Raumflugzeug "SpaceShipTwo"

    Das private Raumflugzeug "SpaceShipTwo" ist bei einem Testflug in Kalifornien abgestürzt. Laut Behörden gab es einen Toten und einen Verletzten. Die Maschine gehört zu Virgin Galactic des Milliardärs Branson.


Körperscanner am Flughafen Düsseldorf

Sicherheit im Flugverkehr Flughäfen schaffen Körperscanner an

Als "Nacktscanner" waren sie zunächst verschrien, jetzt soll ihr Einsatz doch ausgeweitet werden: An den beiden großen NRW-Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn sollen künftig durchgängig Körperscanner genutzt werden. [mehr]

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft spricht  in Köln  beim Parteitag der nordrhein-westfälischen SPD

Interview mit Ministerpräsidentin Kraft "Lkw-Maut erweitern, das ist der richtige Weg"

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hält an ihrer Kritik an den Mautplänen der Bundesregierung fest. Sie rechnet mit ausländischen Klagen gegen die Abgabe, sagte sie im WDR 5 Interview.

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Joël Perrault (l.) im Duell mit Münchens Alexander Bart

15. Spieltag in der DEL EHC München stolpert gegen Krefeld

Der EHC München hat in der Deutschen Eishockey Liga den direkten Anschluss an Spitzenreiter Mannheim verpasst. Die Münchner unterlagen den Krefeld Pinguinen nach Penaltyschießen. [sportschau.de]

Die Turnieranlage im Düsseldorfer Rochusclub

Kein Titel-Sponsor Düsseldorf verliert Tennis-Turnier

Der Düsseldorf Rochusclub verliert sein internationales Tennis-Turnier, die Düsseldorf Open. Ausschlaggebend sind wirtschaftliche Gründe. So fehlt ein Hauptsponsor. [mehr]



Das WDR-Team auf dem Reaktor-Gelände

Notizen von den Dreharbeiten Reise nach Fukushima

Ein Team des WDR um Ranga Yogeshwar bekam umfassend Zugang zum Katastrophengebiet in und um Fukushima: Als erstes ausländisches Team drehte es im Unglücksreaktor und in der Sperrzone. Zusatzmaterial zum Film und Einblicke in die Dreharbeiten hier online. [mehr]

Videos

  • Die Story im Ersten | Montag, 3. November 2014, 22.45 - 23.30 Uhr | Das Erste

Assistenzhunde helfen Diabetikern Video Keine Förderung für Assistenz-Hunde (01:01 Min.) WESTPOL vom 02.11.2014

WESTPOL zu Assistenzhunden Alltagshelfer auf vier Pfoten

WESTPOL begleitet Assistenzhunde in ihrem Arbeitsalltag: Mit besonderem Spürsinn helfen sie Menschen im Rollstuhl oder Schlaganfallpatienten im Alltag. Ihre Ausbildung ist teuer - die Krankenkassen bezahlen sie bislang nicht. [mehr]

  • Westpol Morgen, 2. November 2014 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Das Verwaltungsgebäude des Spezialchemie-Konzern LANXESS in Köln, aufgenommen am 29.01.2014. Foto: Horst Galuschka

Verhandlung um Jobabbau Hunderte Stellen bei Lanxess in Gefahr

Das Kölner Chemieunternehmen Lanxess verhandelt mit dem Betriebsrat um den Abbau von Stellen. Nach Informationen des WDR sind mehrere Hundert Arbeitplätze bedroht, unter anderem in Köln und Leverkusen. [mehr]

Männerhand schiebt 20-Euro-Schein in den Opferstock

Kirchensteuer sprudelt Höhere Einnahmen trotz Kirchenaustritten

Trotz vermehrter Kirchenaustritte nehmen katholische und evangelische Kirche in NRW so viel Kirchensteuer ein wie seit Jahren nicht mehr. Nach WDR-Recherchen fließen rund drei Milliarden Euro in die Kassen der NRW-Kirchen. [mehr]


Ein Glas Milch wird in einem Stall vor eine Milchkuh gehalten.

Agrarexpertin über den Milchmarkt Milchpreise im freien Fall?

H-Milch, fettarme Milch, Biomilch - in den vergangenen Jahrzehnten hat sich in der Milchproduktion und -verarbeitung viel getan. Mit dem Fall der Milchquote im Frühjahr 2015 wird sich nun der Markt grundlegend verändern. [mehr]

  • Mut gegen Macht Montag, 3. November 2014 20.15 - 21.00 Uhr WDR Fernsehen
Die Reporter am Ziel

Pendler-Test: Auto gegen Bahn A40 - die schnellste Verbindung nach Dortmund

Drei WDR-Reporter fahren im Berufsverkehr von Essen nach Dortmund - auf der A40, über Schleichwege und mit der Bahn. Überraschendes Ergebnis: Der Ü-Wagen, der stur über die A40 gefahren ist, war am schnellsten am Ziel. [mehr]

Bei Neuwagen werden Reifendrucksensoren Pflicht

Neu im November Reifendruck-Sensoren für Neuwagen Pflicht

Bei Neuwagen werden Reifendrucksensoren Pflicht. Verbraucher sowie kleine Gewerbetreibende sollen besser vor unlauteren Geschäftsmethoden geschützt werden. Strom- und Gasabrechnungen sollen transparenter werden. [mdr.de]


Smartphone Video Angeklickt - Einkaufen mit der App (03:45 Min.) Aktuelle Stunde vom 31.10.2014

Angeklickt Mit dem Smartphone zum Shoppen

Online-Shopping oder Einkaufsbummel durch Geschäfte? Sie möchten die Produkte vor dem Kauf ausprobieren? Im Geschäft können Sie keine Preise vergleichen? Unser Netzkenner Jörg Schieb erklärt, wie das Smartphone helfen kann. [Aktuelle Stunde]

Blauer Himmel, Herbstlaub

Mild und warm zum Wochenende Goldener Oktober dreht kleine Ehrenrunde

Das Wochenende sollte man noch mal zu ausgiebigen Spaziergängen oder einem Eisbecher unter freiem Himmel nutzen. Die Aussichten versprechen vor allem für Samstag mildes bis richtig warmes Wetter. [mehr]

ARD Hörspieltage - 05. bis 09. November 2014 in ZKM und HFG/Karlsruhe

ARD Online Award - Publikumspreis Jetzt abstimmen!

Der Publikumspreis der ARD-Hörspieltage wird im Netz entschieden: Die zehn Hörspiele des Wettbewerbs können Sie abrufen und online darüber abstimmen. Für den WDR ist "Qualitätskontrolle" von Rimini Protokoll im Rennen. [mehr]