Startseite: WDR.de



Symbolbild-Montage Earth Hour, Welt, All und Glühbirne

"Earth Hour" Heute gehen weltweit die Lichter aus

Von der Golden Gate Bridge in San Francisco bis zum Gasometer in Oberhausen: Heute gehen wieder weltweit für eine Stunde viele Lichter aus. Mit der Aktion "Earth Hour" will der WWF zum neunten Mal für den Klimaschutz werben. Allein in NRW beteiligen sich 53 Städte. [mehr]

Grimme Preis, Schauspielerin Suzanne von Borsody

Grimme-Preise in Marl verliehen Zwölf Trophäen und eine Minute Schweigen

Mit einer festlichen Gala sind am Freitagaben in Marl die Grimme-Preise verliehen worden. Die Auszeichnung für exzellente Fernsehproduktionen zog auch diesmal prominente Schauspieler, Filmschaffende und Autoren in die Stadt. [mehr]

tagesschau.de

  • Umfeld des Copiloten im Fokus der Fahnder

    Bei der Aufklärung des Absturzes der Germanwings-Maschine sehen die Fahnder die Persönlichkeit des Copiloten als wichtige Spur. Sein Umfeld steht derzeit im Fokus. Für Berichte über Sehstörungen und eine psychische Erkrankung gibt es bislang keine Bestätigung. Nahe der Absturzstelle wurde heute der Opfer gedacht. Für deren Hinterbliebene kündigte die Lufthansa Soforthilfen an.

  • Der lange Weg zur Fluglizenz

    Wie fast immer nach Katastrophen oder Tragödien: das Bedürfnis ist groß zu handeln, etwas zu tun, damit so etwas nie wieder passiert. Im Fokus ist auch die Pilotenausbildung. Wie sehen dabei die psychologischen Tests aus - und was ist nach der Ausbildung?

  • Toter bei Rennunfall auf dem Nürburgring

    Bei einem Unfall während eines Langstrecken-Rennens auf dem Nürburgring ist ein Zuschauer ums Leben gekommen. Mehrere Menschen wurden verletzt. Ein Sportwagen war von der Strecke abgekommen und über die Begrenzung in die Zuschauer geschleudert.

  • Hafen Piräus soll nun doch privatisiert werden

    Um Griechenland steht es offensichtlich noch schlechter als angenommen. Im Staatshaushalt müsse mit einer weiteren Lücke von bis zu 20 Milliarden Euro gerechnet werden, berichtet der "Spiegel". Um zu Geld zu kommen, will Athen den Hafen Piräus nun doch verkaufen.

  • Nigeria wählt trotz Pannen und Anschlägen

    In Nigeria haben die Menschen lange ausgeharrt, um über einen neuen Präsidenten abzustimmen. Der Wahltag wurde überschattet von neuen Anschlägen mit zahlreichen Toten. Zudem gibt es an einigen Orten technische Probleme.

  • Arabische Liga diskutiert Lage im Jemen

    Seit Tagen greifen Saudi-Arabien und andere Staaten die Huthi-Miliz im Jemen aus der Luft an. Die Arabische Liga will auf ihrem Gipfel am Wochenende reagieren. Auch eine Krisentruppe ist im Gespräch. Für die USA könnte Jemen zum Problem werden.

  • Hintergrund: Die Akteure im Chaos des Jemen

    Die Lage im Jemen ist explosiv und chaotisch. Der Konflikt droht zu einem Stellvertreterkrieg zwischen Sunniten und Schiiten zu werden und damit zwischen deren Schutzmächten Saudi-Arabien und dem Iran. Wer sind die Akteure in dem Machtkampf?

  • Amanda Knox von Italiens Oberstem Gerichtshof freigesprochen

    Der Justizkrimi gegen die US-Amerikanerin Amanda Knox hat einen überraschenden Ausgang genommen: Im Prozess um den Mord an der Britin Meredith Kercher sprach sie der Oberste Gerichtshof Italiens frei, ebenso ihren Ex-Freund Sollecito.

  • Fischer-Sklaven in Südostasien: "Wir sind doch keine Tiere"

    Sie wohnen in Käfigen, schuften in 20-Stunden-Schichten, bekommen eine Schale Reis pro Tag - viele Matrosen auf Fischkuttern in Indonesien und Thailand werden gehalten wie Sklaven, und das oft jahrelang. Wer von Bord will, wird mit dem Tod bedroht.


Schwerer Unfall am Nürburgring

Rennauto fliegt in Zuschauerbereich Schwerer Unfall auf dem Nürburgring

Auf der Nordschleife des Nürburgrings hat es am Samstag einen schweren Unfall mit einem Toten gegeben. Beim Saisonauftakt der Breitensport-Rennserie VLN Langstreckenmeisterschaft war ein Rennwagen in den Zuschauerbereich geflogen. [SWR.de]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Mahnmal für die Opfer des Loveparade Unglücks beschädigt

Vandalismus in Duisburg Loveparade-Mahnmal verwüstet

Die Gedenkstätte für die Opfer der Loveparade in Duisburg wurde erneut von Unbekannten verwüstet. Erstmals zerstörten sie auch ein Großteil der 21 Holzkreuze. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen

Der Gummersbacher Andreas Schröder (l.) im Duell mit Stefan Kneer von den Rhein-Neckar Löwen

Handball-Bundesliga Gummersbach chancenlos gegen die Löwen

Für den VfL Gummersbach gab es beim Spitzenteam Rhein-Neckar Löwen nichts zu holen. Der Sieg der Gastgeber geriet in keiner Phase des Spiels in Gefahr. [mehr]

Tyler Beskorowany

Nach Auftaktsieg im Halbfinale DEG will die Vorlage im Heimspiel nutzen

Ein guter, ein sehr guter Anfang, mehr nicht. Bei der Düsseldorfer EG will nach dem 2:1-Erfolg im ersten Halbfinalspiel gegen den ERC Ingolstadt niemand zu euphorisch werden. [mehr]



Hunderte Polizisten sichern Dortmund ab

Rechtsextremen-Demo in Dortmund "Dortmund - bunt statt braun!"

Dortmund im Ausnahmezustand. Hunderte Polizisten sind am Samstag vor Ort, um bei insgesamt zehn Kundgebungen von Neonazis, Hooligans und Nazi-Gegnern die feindlichen Lager zu trennen. Das ist der Polizei gelungen. Doch es gab Zwischenfälle. [NRW-Studios]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Himmel bei Sturm

Turbulente Wetterwoche Kräftige Sturmtiefs ziehen heran

NRW muss sich ab Sonntag auf eine stürmische Woche vorbereiten. Laut Vorhersagen des WDR-Wetterstudios ist über Tage hinweg mit nassem Wetter und schweren Sturmböen zu rechnen - keine gemütlichen Aussichten für den Osterferienbeignn. [mehr]


Osterglocken blühen in Düsseldorf unter der Installation "Uhrenfeld".

Umstellung auf Sommerzeit Das Wildschwein und die Krux mit der Zeitumstellung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. Ja, das ist ein unliebsames Thema - die meisten halten das für überflüssig. Unabhängig davon ist es längst Routine. Aber das Thema lässt sich hübsch bebildern! Fotos [mehr]

Schiri hält Ball und Trillerpfeife

WESTPOL zu Gewalt im Amateurfußball Was tun gegen Schlägereien auf dem Rasen?

Die Vorfälle haben sich in den letzten Monaten gehäuft: Schiedsrichter und Gegenspieler wurden brutal niedergeschlagen, drei Spieler lebenslang gesperrt. In Essen haben sich Vereine zu einem demonstrativen Boykott entschieden. Das Problem scheint weit über das Sportliche hinaus zu gehen. [mehr]

  • WESTPOL Morgen, 29. März 2015 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen

NRW-Wetter

Verkehrslage

5 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Staus zu Ostern auf den Autobahnen

Osterverkehr in NRW Staus zu Ferienbeginn sehr wahrscheinlich

Die Osterferien stehen vor der Tür - und damit auch die erste große Reisewelle in diesem Jahr. Wer mit dem Auto gen Urlaubsort unterwegs ist, könnte jedoch schnell ausgebremst werden: Es gibt zahlreiche Baustellen im Land und jede Menge Staupotential. [mehr]

Installation mit Papierhimmel

Karl Lagerfeld in Bonn Genie und Methode

Zerfetzte Pelze, Hochzeitskleider für Schwangere und stadtfeines Tweed: Karl Lagerfeld hat Mode immer wieder neu erdacht - kreativ, aber mit Methode. Mehr als 100 Mode-Werke sind jetzt in einer opulenten Bonner Schau zu sehen. Fotos [mehr]

  • WestART Magazin Dienstag, 31. März 2015 22.30 - 23.10 Uhr WDR Fernsehen