Startseite: WDR.de



Symbolfoto Schlägerei

Schwerverletzer nach Prügelattacke Vermummte greifen Ausländer an

In Wassenberg im Kreis Heinsberg haben heute sieben vermummte Täter drei Ausländer angegriffen und dabei einen Mann schwer verletzt. Die Polizei geht von einem rechtsextremen Hintergrund aus. Ein 17-Jähriger wurde festgenommen. [mehr]

Mann fährt mit Autopilot Video Teststrecke für Selbstfahrer Aktuelle Stunde vom 28.01.2015

Selbstfahrende Autos Groschek will Teststrecke für NRW

NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) will sich für eine Teststrecke für autonomes Fahren im Ruhrgebiet einsetzen. Geplant ist bislang ein Probelauf in Bayern. Experten begrüßen den Vorstoß, fordern aber mehr Rechtssicherheit. [mehr]

tagesschau.de

Pegida-Demonstration in Dresden
  • "Pegida"-Führung geht, Montagskundgebung abgesagt

    Erst kündigen "Pegida"-Sprecherin Oertel und weitere Mitglieder aus dem Führungszirkel ihren Rückzug an, nun ist auch die nächste Montagskundgebung abgesagt. "Pegida" steckt in einer tiefen Krise. Oder ist das Bündnis der Islamkritiker bereits am Ende?

  • Athen: Tsipras setzt auf Konfrontation - und Gespräche

    Erst wenige Tage im Amt, sucht Griechenlands neuer Regierungschef bereits die Konfrontation mit der EU. "Wir werden die Politik der Unterwerfung nicht fortsetzen", sagte er mit Blick auf die Sparpolitik. Auch seine ersten Amtshandlungen dürften für Ärger sorgen.

  • Tsipras-Pläne: Griechische Finanzmärkte in Aufruhr

    Die geplanten Privatisierungen hätten Geld in die griechischen Staatskassen gespült, doch die Regierung Tsipras stoppt die Veräußerungen. Die Ankündigungen bringen griechische Aktien zum Absturz, Anleger fliehen aus Staatsanleihen.

  • Deppendorfs Woche: Noch wird beiderseits gepokert

    Europa und auch die deutsche Kanzlerin werden aus dem griechischen Wahlergebnis lernen. Da man populistische und nationalistische Strömungen nicht weiter stärken will, wird ein Kompromisskurs mit Griechenland wahrscheinlicher, meint Ulrich Deppendorf.

  • Bundesregierung will Kampf gegen IS verstärken

    Im Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" klagen deutsche Geheimdienste über das Verhalten der Türkei. Um die Zusammenarbeit zu verbessern, strebt die Bundesregierung nach Informationen von "Süddeutscher Zeitung", WDR und NDR ein Geheimdienstabkommen an.

  • Hisbollah tötet zwei Israelis - UN-Soldat stirbt bei Gegenschlag

    Im Grenzgebiet zwischen dem Libanon und Israel ist es zu den heftigsten Gefechten seit Jahren gekommen. Erst starben zwei israelische Soldaten bei einem Hisbollah-Angriff. Beim Gegenschlag wurde ein UN-Friedenssoldat im Südlibanon getötet.


Der voll besetzte Landtag in Düsseldorf

Resolution der NRW-Landtagsfraktionen "Es ist keine Religion, die die Freiheit bedroht"

Drei Wochen nach dem Terroranschlag auf das französische Satiremagazin "Charlie Hebdo" hat der NRW-Landtag heute ein Zeichen gegen religiösen Fanatismus gesetzt: Alle Fraktionen verabschiedeten eine Resolution mit dem Titel "NRW steht für Demokratie und Vielfalt". [mehr]

  • WDR aktuell Heute, 21.45 - 22.00 Uhr WDR Fernsehen
Die zwei Tafeln Geburt Johannes des Täufers (um 1450) und Johannes vor Herodes Antipas (um 1450) von Giovanni di Paolo (1400 - 1582) hängen im LWL Museum für Kunst und Kultur in Münster

Debatte um Portigon-Sammlung Ministerin will Lösung für Kunstschatz finden

Was geschieht mit der millionenschweren Kunstsammlung von Portigon? Kulturministerin Ute Schäfer (SPD) hat heute im Landtag eine politische Lösung in Aussicht gestellt. Wie diese aussehen soll, ist aber unklar. Einen Verkauf in nächster Zeit schließt die Ministerin aus. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

4 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Montage Hausnummer / Geldscheine

Krefeld will Haushaltsloch füllen 50 Euro für neue Hausnummern

Krefeld braucht Geld: Die Stadt befindet sich im Nothaushalt - und will nun Gebühren für Hausnummern erheben. Für ein neu errichtetes Gebäude sollen 50 Euro fällig werden, für eine Löschung der amtlichen Nummer gar 100 Euro. Auch andere Kommunen sind bereits auf die Idee gekommen. [mehr]

Außenaufnahme des Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Baden-Württemberg))

Urteil im Samenspendeprozess Kinder haben Recht auf Vaterschaftsauskunft

Kinder, die durch Samenspende gezeugt wurden, haben grundsätzlich ein Recht darauf, frühzeitig den Namen ihres biologischen Vaters zu erfahren. Das hat der Bundesgerichtshof heute entschieden. Das Urteil hat weitreichende Konsequenzen - für Eltern, Kinder und auch für die Samenbanken. [mehr]


Weinhold (l.) im Spiel gegen Katar

Katar - Deutschland 26:24 (18:14) Deutscher WM-Traum endet gegen Katar

Deutschlands Handballer kommen nach deutlichem Rückstand im WM-Viertelfinale zurück - und müssen sich Gastgeber Katar doch geschlagen geben. [sportschau.de]

Michael Mücke

Volleyballcoach Mücke im Interview "Wir sind noch sehr weit weg"

Die SWD Powervolleys Düren stehen in der Bundesliga auf Platz drei, direkt hinter den Topteams aus Berlin und Friedrichshafen. Trainer Michael Mücke spricht im WDR.de-Interview über die Distanz zum Spitzenduo, einen möglichen Umzug nach Köln und kritisiert den Masterplan der Liga. [mehr]


Polizeiauto mit Blaulicht

Polizei Gelsenkirchen koordinierte Aktion Razzia nach Manipulation von Geldspielgeräten

Die Polizei hat heute zu einem Schlag gegen eine Bande ausgeholt, die bundesweit Geldspielgeräte manipuliert haben soll. Mehrere mit Haftbefehl gesuchte Verdächtige seien festgenommen worden, teilte die federführende Polizei in Gelsenkirchen mit. [NRW-Studios]

Neue Ranunkelsorte

Internationale Pflanzenmesse in Essen Von Riesen-Ranunkeln und Flaschensalat

Vollgepackt mit Blumen, Bäumen und Rabatten sind die Messehallen in Essen. 1.600 Aussteller aus 50 Ländern präsentieren auf der Weltmesse des Gartenbaus neueste Pflanzenkreationen, viel Technik und Trend-Floristik. Ein Rundgang. Fotos [mehr]


Esther Bejarano

Auschwitz-Überlebende berichtet Sie spielten und weinten

Sie überlebte die Vernichtungsmaschinerie der Nationalsozialisten nur mit Glück: Als junges Mädchen nach Auschwitz deportiert, wurde Esther Bejarano dort Mitglied des Lagerorchesters. Heute singt die 90-Jährige in einer Kölner Rap-Band gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit an. [mehr]

Quadratische Videos in Twitter

WDR Blog Digitalistan Twitter macht sein Videos länger

Ab sofort kann man bei Twitter bis zu 30 Sekunden lange Videos verschicken. Die Kurzfilmchen werden direkt in die Tweets eingebettet. Schneiden und Bearbeiten geht in der App. Nett - aber für einen Durchbruch von Twitter reicht das nicht, meint Digitalistan-Blogger Jörg Schieb. [mehr]