Startseite: WDR.de


Ein -Hinweisschild "Section Control"

WESTPOL über Strecken-Radar Ein Blitzer für die lange Strecke

In den Niederlanden gibt es sie schon lange, in Niedersachsen wird sie ab dem kommenden Jahr getestet: Die Tempokontrolle über längere Strecken. In NRW ist die Blitzer-Alternative umstritten. Fragen und Antworten zu den Vor- und Nachteilen des Streckenradars. [mehr]

  • WESTPOL | Sonntag, 23. November 2014, 19.30 - 20.00 Uhr | WDR Fernsehen

Dortmunder Ratsmitglied, Dennis Giemsch

Dortmunder "Die Rechte" IS nutzt deutschen Neonazi-Internetdienst

Seit Wochen machen Rechtsextreme gegen den Islam mobil. Doch ausgerechnet die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) nutzt nach Panorama-Recherchen offenbar einen deutschen Neonazi-Email-Server. [panorama]

  • Westblick Jetzt bis 18.00 Uhr WDR 5
Eine Familie geht über das Gelände der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Dortmund

Landesregierung legt Hilfsplan vor Mehr Geld für Flüchtlinge in NRW

Nach dem Flüchtlingsskandal in NRW bemüht sich die Landesregierung um schnelle Hilfe: 91 Millionen Euro will sie im kommenden Jahr zusätzlich für die Flüchtlingspolitik ausgeben. Die einzelnen Maßnahmen im Überblick. [mehr]

tagesschau.de

In Erinnerung an die Toten des Maidan legen die Menschen in Kiew Blumen nieder.
  • Ukraine erinnert an Maidan-Proteste

    Mit den Protesten auf dem Kiewer Maidan hatte vor einem Jahr der Umbruch in der Ukraine begonnen. Präsident Poroschenko hat heute der mehr als 100 Toten gedacht - und das Land zu Geschlossenheit aufgerufen. Einige Demonstranten buhten ihn aus.

  • Ein Jahr nach den Protesten: Die Ukraine will sich neu erschaffen

    Die Ukrainer gedenken heute des Beginns der pro-westlichen Massenproteste auf dem Maidan. Einige Aktivisten von damals sitzen jetzt im Parlament. Ihr Ziel: Aufräumen - und zwar in Politik, Wirtschaft und Rechtssystem.

  • Dritter Vogelgrippe-Fall in den Niederlanden

    Es ist der dritte Fall von Vogelgrippe in den Niederlanden innerhalb weniger Tage: Der Erreger wurde auf einer Geflügelfarm bei Zwolle entdeckt. Alle 10.000 Tiere werden nun getötet. Landesweit gilt ein Transportverbot für Geflügel, Eier und Stallmist.

  • Spanien verklagt katalonische Politiker wegen Umfrage

    Die Abstimmung über eine Unabhängigkeit Kataloniens hatte zwar nur symbolischen Wert - dennoch nimmt die spanische Justiz die Umfrage vom 9. November nun zum Anlass, gegen Politiker der Region strafrechtlich zu ermitteln. Unter ihnen auch Regierungschef Mas.

  • Mutmaßlicher IS-Terrorhelfer in Wolfsburg verhaftet

    Ein 25-jähriger Deutsch-Tunesier hatte sich mehr als drei Monate in Syrien aufgehalten. Dort, so die Vermutung der Behörden, ließ er sich in einem Terrorcamp ausbilden. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat den Mann nun in Wolfsburg verhaftet.

  • Flucht aus Syrien: Aichas Befreiung verlief offenbar anders

    Die Tochter in den Fängen der IS und die Mutter als ihre Retterin: Die Geschichte der 19-jährigen Aicha, die aus Syrien zurück in die Niederlande geflohen ist, bewegt die Menschen. Der Staatsanwalt bezweifelt jedoch, dass die Mutter bis ins Kampfgebiet gereist ist.


Prozess gegen einen Hooligan vor dem Bielefelder Landgericht

Prozesskosten in Strafverfahren Wenn das Opfer zur Kasse gebeten wird

Fußballfans aus Bremen wurden im Mai 2012 in Bielefeld von Hooligans brutal attackiert. Die Täter wurden verurteilt - aber einen Teil der Prozesskosten müssen nun die Opfer zahlen. Das klingt nicht fair, ist aber vom Gesetz genau so vorgesehen. [mehr]

Frau mit Burka hält Jungen in der Hand

Verschleierte Mutter an Grundschule Wo liegt die Grenze der Toleranz?

An einer Essener Grundschule gibt es eine Auseinandersetzung um eine vollverschleierte Mutter. Die Schulleiterin sagt, die Gesichtsverschleierung verängstige die Kinder. Sie hat das Tragen der Niqab auf dem Schulgelände verboten - und damit eine Diskussion losgetreten. [NRW-Studios]

NRW-Wetter



Torjubel von Stanislav Sestak

14. Spieltag: VfL Bochum - VfR Aalen Bochum wartet auf den ersten Heimsieg

Sieben Spiele ohne Sieg, nur ein Punkt aus den letzten drei Spielen - es läuft nicht rund für den VfL Bochum. Wenn das Team wieder Anschluss an die oberen Tabellenregionen finden will, ist morgen ein Sieg im Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenletzten VfR Aalen Pflicht. [mehr]

Ryan Button von den Iserlohn Roosters jubelt nach dem 4:1-Erfolg gegen Augsburg

Eishockey Hochstimmung im Sauerland

Nicht Köln, Düsseldorf, Krefeld, sondern Iserlohn: Der Eishockey-Klub aus dem Sauerland schiebt sich immer weiter Richtung Spitze. Die Roosters sind derzeit die besten im Westen und schielen auf die nächste Play-off-Teilnahme. [mehr]

Straßenbahn in Köln

Öffentlicher Nahverkehr in NRW Kein zusätzliches Geld für Bus und Bahn

Für Bus und Bahn wird es im kommenden Jahr kein zusätzliches Geld vom Bund geben. Bei der Landesregierung stößt das auf Kritik: Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) hatte fest mit der Erhöhung gerechnet - NRW hätte besonders profitiert. [mehr]


Der Kölner Student Paul Ketz stellt eine Flasche in den Pfandring

Streit um Pfandringe Von der schwierigen Umsetzung einer guten Idee

Die Idee ist bestechend einfach: Um Pfandsammlern das Leben zu erleichtern, gibt es in Städten wie Köln und Bielefeld Metallringe, die um öffentliche Mülleimer gespannt werden. In Köln wollen Gegner die Ausweitung des Projekts jetzt aber verhindern. [mehr]

Jörg Schieb, monatlicher Betrag ist beliebig

WDR Blog Digitalistan Kohle statt Werbung

Google testet eine neue Methode, wie Betreiber von Webseiten Geld verdienen können: Wer eine monatliche Gebühr entrichtet, kann viele Webseiten ansteuern und bekommt keine Werbung mehr zu sehen. Nur Google selbst scheint von der Idee nicht begeistert – und macht nicht mit. [WDR.de]

50 Jahre Köln Radyosu Gala Plakat

50 Jahre Köln Radyosu "Wir werden geliebt und gehasst"

"Köln Radyosu" ist für türkischstämmige WDR-Hörer eine Institution. Die Sendung ging im November 1964 das erste Mal on air - und feiert jetzt ihren 50. Geburtstag. Ayca Tolun, Leiterin der Türkischen Redaktion, blickt für WDR.de zurück. [mehr]

  • 50 Jahre Köln Radyosu: Die Gala im Livestream Morgen, 22. November 2014 19.00 Uhr Funkhaus Europa

Karte interaktiv

Karte zu kommunalen Vergütungen Das verdienen Manager in Ihrer Stadt

Die Abfallentsorgung von Dortmund und Stuttgart ist etwa gleich groß. Doch während ein Geschäftsführer in Dortmund im Jahr durchschnittlich 266.000 Euro verdient, bekommt der Stuttgarter Betriebsleiter 123.000 Euro. Wie ist das in Ihrer Stadt? Klicken Sie sich durch die interaktive Karte. [mehr]



Köln 1914. Metropole im Westen, 2014 (Ausstellungsansicht)

"Köln 1914 - Metropole im Westen" Eine Stadt rutscht in den Krieg

Anfang 1914 war Köln eine blühende Metropole. Doch zur Weihnachtszeit hatte der Erste Weltkrieg bereits Kultur und Alltag der Stadt im Würgegriff. Das zeigt ab Samstag eine Doppelausstellung im Museum für Angewandte Kunst und im Kölnischen Stadtmuseum. Fotos [WDR 3]

Produzent Jörg Siepmann macht vor einem Helikopter ein Selbstportrait

60 Stunden Karussell fahren NRW von oben – ein Blick hinter die Kulissen

NRW aus der Vogelperspektive erleben, das Land mit dem Helikopter überfliegen: Für "NRW von oben"-Regisseur Jörg Siepmann war das ein Traumjob – aber manchmal auch eine extreme Belastung.
[Doku am Freitag]

  • Doku am Freitag - NRW von oben Heute, 20.15 - 21.00 Uhr WDR Fernsehen