Startseite: WDR.de



Helfer neben Wrackteilen nach dem Absturz einer Maschine vom Typ Airbus A320 der Fluggesellschaft Germanwings bei Seyne in den Bergen der Provence

Neue Details zum Flugzeugabsturz Co-Pilot galt vor Jahren als selbstmordgefährdet

Der Co-Pilot der verunglückten Germanwings-Maschine war vor seiner Karriere als Pilot als suizidgefährdet eingestuft und in psychotherapeutischer Behandlung. Auch zum gesundheitlichen Zustand vor dem Absturz wurde am Montag Neues von der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft mitgeteilt. [mehr]

tagesschau.de

Gewehre vom Typ G36 von Heckler&Koch stehen im Juni 2014 beim Abschiedsappell der 10. Panzerdivision in Sigmaringen vor den Soldaten.
  • Mängel bei Bundeswehr-Sturmgewehr G36

    Das Standard-Sturmgewehr G36 der Bundeswehr hat erhebliche Mängel. Wenn es in der Sonne zu heiß wird oder man zu viel damit schießt, treffe es nicht mehr verlässlich, gibt nun auch die Bundeswehr zu. Die Verteidigungsministerin denkt über den Kauf anderer Gewehre nach.

  • Iran-Gespräche: Drei Streitpunkte bleiben noch

    Ein Tag bleibt noch, um den Atomstreit mit dem Iran beizulegen. Und es sind noch lange nicht alle Streitpunkte ausgeräumt. Russlands Außenminister ist erstmal abgereist. Ein negatives Signal? Die Bundesregierung sprach von Rückschlägen und Fortschritten.

  • Ende der Sanktionen könnte deutsch-iranischen Handel beleben

    Nicht nur Politiker hoffen auf eine Einigung im Atomstreit mit dem Iran. Auch die Wirtschaft wartet auf ein Ende der Sanktionen - und damit auf Milliardenaufträge. Deutsche Firmen stehen bereits in den Startlöchern.

  • Germanwings-Absturz: Copilot war vor Jahren selbstmordgefährdet

    Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine ist vor Jahren wegen Selbstmordgefahr behandelt worden. In letzter Zeit hätten weitere Arztbesuche stattgefunden, ohne dass Fremdaggressivität attestiert worden sei, teilte die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft mit.

  • Schuldenkrise: Tsipras sucht einen "ehrenwerten Kompromiss"

    Verwertbare Informationen über Griechenlands Reformpläne haben die Geldgeber in Brüssel immer noch nicht erhalten. Und auch im Athener Parlament bleibt Ministerpräsident Tsipras vage: Er suche einen ehrenwerten Kompromiss, ohne zu kapitulieren.

  • Bund und Länder streiten über Kükentötung

    Bei der Eierproduktion kommt es nur auf die Legehennen an. Die männlichen Küken werden bisher millionenfach aussortiert und getötet. Das soll sich ändern. Mit welchem Tempo und wie - darüber sind sich Bund und Länder uneins.

  • Luftangriffe im Jemen lösen Flüchtlingswelle aus

    Seit Tagen bombardieren Saudi-Arabien und seine Verbündeten Stellungen der Huthi im Jemen. Aus der Hauptstadt Sanaa flohen Hunderte. Im Norden wurden bei einem Luftangriff offenbar mindestens 40 Menschen in einem Flüchtlingscamp getötet.


Menschen mit Bannern laufen durch die Straßen

Tarifeinigung im öffentlichen Dienst NRW-Lehrer drohen mit Warnstreiks

Die Angestellten der Länder bekommen mehr Geld - doch neuer Ärger steht bevor: Die Lehrergewerkschaft scheiterte mit ihrer Forderung nach gleichem Lohn für Angestellte und Beamte - und drohte am ersten Ferientag mit neuen Warnstreiks. [mehr]

Ein Leben im Dauerwohnheim für Drogenabhängige Video HIER UND HEUTE: Letzte Station Unna (14:00 Min.) Sendung vom 02.03.2015

Feature - Altersheim für Junkies Joints nur draußen

Seit das "Methadon-Programm" in Deutschland eingeführt wurde, werden auch Junkies immer älter. Doch ein gewöhnliches Altersheim nimmt sie nicht gerne auf. Nun wurde in NRW das erste Altersheim für Heroinabhänge eröffnet. [WDR 5]

Skifahrer können endlich auf die Pisten wie hier am Poppenberg

Wintersportbilanz im Sauerland Bisher 800.000 Besucher – und noch laufen Lifte

In den Hochlagen des Sauerlandes bei Winterberg laufen noch einige Skilifte – voraussichtlich auch noch an Ostern. Dennoch zog die Wintersportarena am Montag bereits ihre Winterbilanz. [NRW-Studios]


Trainer Marc Fascher von Rot-Weiss Essen

Fußball - Regionalliga West RWE bleibt hinter eigenen Erwartungen zurück

Rot-Weiss Essen war mit Aufstiegsambitionen in die Saison der Regionalliga West gestartet und ging als Tabellenführer in die Winterpause. Doch inzwischen ist der Aufstiegszug für den Traditionsverein abgefahren, die Stimmung im Klub ist angespannt. [mehr]

Spielszene aus dem Halbfinal-Playoffspiel

DEL-Playoffs DEG verliert kurioses Spiel gegen Ingolstadt

Dünnes Eis, zwei Unterbrechungen, ein drohender Spielabbruch: Die Düsseldorfer EG hat in einer kuriosen Partie die Chance auf eine 2:0-Führung in der Halbfinal-Serie gegen den ERC Ingolstadt vertan. [mehr]


Helmut Dietl

Trauer um Starregisseur Helmut Dietl ist tot

Der Filmregisseur und Drehbuchautor Helmut Dietl ist tot. Er starb im Alter von 70 Jahren. Dietl feierte große Erfolge mit Fernsehserien wie "Monaco Franze" oder "Kir Royal" und Kinofilmen wie "Schtonk" oder "Rossini". [tagesschau.de]

Mann, der an einer Haustür klingelt

Arbeitslose gerieten an Drückerkolonne "Abzocke statt Betreuung"

Ein Verein aus Bochum, der angeblich Betreuer für Behinderte einstellen möchte, sucht in Wahrheit Mitarbeiter für eine Drückerkolonne, die alten Menschen Versicherungen verkaufen sollen. Das behaupten zwei junge Arbeitslose, die sich auf eine Stellen-Anzeige beworben hatten. [NRW-Studios]



Aktenordner zum NSU-Untersuchungsausschuss

Tote Zeugin des NSU-U-Ausschusses Letzte Zweifel an Todesursache ausräumen

Eine 20-jährige Frau, die kürzlich als Zeugin im NSU-Untersuchungsausschuss des Stuttgarter Landtags ausgesagt hatte, ist aus noch ungeklärter Ursache gestorben. Es soll sich um eine Ex-Freundin eines ehemaligen Neonazis handeln, der im Herbst 2013 in einem Wagen verbrannt war. [swr.de]

Pageflow

Multimedia-Reportage Hier war's - unsere Orte und Geschichten

Wir haben sie gesucht: Ihre Orte und Geschichten aus der Region um Düsseldorf. Orte, die Sie mit einer ganz besonderen emotionalen, lustigen oder berührenden Geschichte verbinden. Was wir bekommen haben, hat uns begeistert. Ein Projekt - von uns, für Sie, mit Ihnen. [mehr]


Vollblüter

"Pferde" im Neanderthal Museum Vom Urpferdchen bis zum edlen Vollblüter

Ein 47 Millionen Jahre altes Urpferdchen, ein Pferdetalisman von Eiszeitjägern, ein Trensenknebel aus Geweih und eine große Fotoschau des berühmten Naturfotografen Yann Arthus-Bertrand - das sind die Zutaten der Ausstellung "Pferde" in Mettmann. Fotos [mehr]


1LIVE 20 - Collage

Geburtstagswoche in 1LIVE 1LIVE wird 20

1LIVE Session mit Sam Smith, Party mit Robin Schulz, die besten Songs aus 20 Jahren 1LIVE, Rückblicke, Blicke in die Zukunft und jede Menge Gratulationen - das ist die Geburtstagswoche in 1LIVE. [mehr]

Postmitarbeiter mit Streikweste

Warnstreiks bei Amazon und Post Oster-Pakete könnten sich verzögern

Die Gewerkschaft Verdi ruft zu Warnstreiks bei der Deutschen Post auf: Zahlreiche über den Bonner Konzern verschickte Briefe und Pakete könnten daher an Ostern auf der Strecke bleiben. Auch beim Versandhändler Amazon wird gestreikt. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050