Startseite: WDR.de



Passagiermaschinen der Lufthansa stehen auf dem Flughafen in Frankfurt

Lufthansa-Piloten legen Arbeit nieder Neuer Streik im Flugverkehr

Kaum ist der Bahnstreik beendet, geht es bei den Piloten weiter. Sie wollen von morgen Mittag bis Dienstagnacht die Arbeit niederlegen, wie die Vereinigung Cockpit mitteilte. Betroffen seien alle Passagier-Flüge mit Maschinen vom Typ Airbus 320-Family, Boeing 737 und Embraer. [tagesschau.de]

Flüchtlingsheim

Flüchtlingsgipfel in Essen "Die Bevölkerung ist weiter als die Politik"

Morgen findet in Essen ein landesweiter Flüchtlingsgipfel statt. Mit dabei ist auch Ingeborg Heck-Böckler, Vertreterin von Amnesty International. Sie hat vorab mit WDR.de gesprochen - über die Scham der Flüchtlingskinder und die späte Reaktion der Politik. [mehr]

  • WESTPOL Sonntag, 19. Oktober 2014 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
  • Morgenecho Jetzt bis 09.00 Uhr WDR 5

tagesschau.de

  • Kobane: USA werfen erstmals Waffen für Kurden ab

    Seit Wochen ist die syrische Stadt Kobane umkämpft - kurdische Milizen versuchen, die Terrorgruppe IS aufzuhalten. Nun haben die USA die Kurden erstmals aus der Luft mit Nachschub an Waffen und Munition versorgt. Das könnte für Ärger mit der Türkei sorgen.

  • Offenbar Tausende IS-Schläfer in Bagdad

    Der IS steht angeblich nur 20 Kilometer vor Bagdad. Laut Medien befinden sich zudem längst Tausende Dschihadisten in kleinen Schläferzellen in der irakischen Hauptstadt. Die Einwohner hoffen, dies sei ein Gerücht. Aber fast täglich explodieren Bomben.

  • Kampf gegen IS: Welche Rolle spielen Stammeskrieger?

    US-Soldaten sollen nicht am Boden gegen den IS im Irak kämpfen. Stattdessen setzt Washington auf die Kurden, die irakische Armee - und auf Stammeskämpfer. 100.000 von ihnen standen einst bereits auf der Gehaltsliste der USA.

  • Lokführer fahren wieder - jetzt streiken Piloten

    Der Streik der Lokführer ist vorbei: Seit 4 Uhr fahren die Züge wieder weitgehend planmäßig. Zumindest für sieben Tage will die Gewerkschaft der Lokführer nicht mehr in den Ausstand treten. Ab 13 Uhr streiken dann jedoch die Piloten der Lufthansa. 1450 Flüge wurden gestrichen.

  • Schweden sucht weiter nach mysteriöser "Unterwasser-Aktivität"

    Den dritten Tag in Folge hat die schwedische Marine vor Stockholm nach einer mysteriösen "Unterwasser-Aktivität" geforscht - ohne Ergebnis. In Medien heißt es, gesucht werde nach einem russischen U-Boot. Lang schwieg die Marine dazu weitgehend. Das hat sich nun geändert.

  • Ebola-Erkrankte in Spanien laut erstem Test virenfrei

    Die spanische Krankenschwester, die sich mit Ebola infiziert hatte, ist auf dem Weg der Genesung: Ein erster Test zeigt, dass die 44-Jährige virenfrei ist. Die erste Ebola-Ansteckung in Europa könnte damit glücklich zu Ende gehen.

  • Japans Handelsministerin tritt zurück

    Japans Handelsministerin Obuchi ist zurückgetreten. Sie soll umgerechnet mehr als 73.000 Euro Spendengelder zweckentfremdet haben - unter anderem für Halstücher. Der Rücktritt gilt als schwerer Rückschlag für Regierungschef Abe.

  • Fanderl wird laut Medienberichten neuer Karstadt-Chef

    Im Juli hatte Karstadt-Chefin Sjöstedt überraschend hingeschmissen - jetzt scheint es einen Nachfolger zu geben. Aufsichtsratschef Fanderl tritt offenbar zur Wahl an. Laut einem Medienbericht könnten 23 der 83 Filialen geschlossen werden.

  • Regierung will schärfere Gesetze zur Einfuhr von Kulturgütern

    Die Terrorgruppe IS finanziert ihre Waffen auch durch den Verkauf von geraubten Kulturgütern. Die Bundesregierung befürchtet, dass Deutschland ein Umschlagplatz dafür werden könnte. Schärfere Gesetze sollen das verhindern.

  • Bundesliga: Paderborn dreht Spiel gegen Frankfurt

    Jubel beim Aufsteiger: Der SC Paderborn hat in weniger als 20 Minuten gegen Eintracht Frankfurt aus einem 0:1 ein 3:1 gemacht. Die Ostwestfalen rücken damit in der Tabelle auf Platz sieben vor - und überholen damit die Hessen, die Achte sind.


Paderborns Joker: Marvin Duksch (l.) und Stefan Kutschke

Breitenreiters Joker drehen das Spiel Paderborn beeindruckt gegen Frankfurt

Der SC Paderborn mischt die Bundesliga weiter auf: Gegen Frankfurt drehte der mutige Aufsteiger sogar einen Rückstand. Trainer André Breitenreiter hatte ein glückliches Händchen. [sportschau.de]

Rogier Krohne (Preußen Münster)

Spielunterbrechung wegen Ausschreitungen Preußen siegt in hitzigem Westfalenderby

Mit einer Energieleistung hat Preußen Münster das Westfalenderby gegen Arminia Bielefeld für sich entschieden. Nach einem Rückstand drehten die Preußen das Spiel und gewannen 3:1. Das Spiel musste wegen Ausschreitungen unterbrochen werden. [mehr]


Bonns Eugene Lawrence

Basketball-Bundesliga Bonn setzt Ausrufezeichen gegen Artland

Gegen die bisher ungeschlagenen Artland Dragons hat Bonn in der Basketball-Bundesliga seine Mini-Krise beendet und wieder die vorderen Tabellenplätze im Blick. [mehr]

Adler-Profi Jochen Hecht

Eishockey-Bundesliga, 12. Spieltag Krefeld gewinnt das Derby gegen die DEG

Das rheinische Derby am 12. Spieltag der Eishockey-Bundesliga zwischen den Krefeld Pinguins und der Düssekdorfer EG entschieden die Krefelder für sich. Die Kölner Haie unterlagen dem ERC Ingolstadt und warten auf den ersten Sieg unter Trainer Niklas Sundblad. [sportschau.de]

NRW-Wetter

Verkehrslage

8 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Ein Polizist und Schalker Fans

Randale nach Schalke-Spiel Zwölf verletzte Polizisten in Gelsenkirchen

Nach der Bundesligapartie zwischen Schalke und Berlin ist es am Samstagabend zu heftigen Randalen gekommen. Ein Dutzend Polizisten wurde verletzt. Die Polizeigewerkschaft fordert ein Umdenken im Umgang mit Fußballspielen. [mehr]

Eine Frau legt sich vor dem Spiegel einen Schleier um

Nicht ohne meine Kinder Mut gegen Macht - Film 2

Vor 20 Jahren verliebt sich Kerstin G. in den jungen Syrer Haissem M. und erlebt ihren schlimmsten Albtraum. Der sympathische "Prinz" entwickelt sich nach ihrer Hochzeit zum fanatisierten Muslim, der sich der radikalen Glaubensgemeinschaft der Salafisten anschließt. [Mut gegen Macht]

  • Mut gegen Macht Heute, 20.15 - 21.00 Uhr WDR Fernsehen