Startseite: WDR.de

Die Demonstranten protestieren gegen den Kongress der Partei Alternative für Deutschland , der am 13.02.2016 in Düsseldorf stattfindet

Demonstration in Düsseldorf Proteste gegen Rechtspopulisten-Kongress

In Düsseldorf traten am Samstag Rechtspopulisten aus mehreren europäischen Ländern auf. Zahlreiche Organisationen riefen zu Gegendemonstrationen auf. Ihr Protest richtete sich vor allem gegen AfD-Chefin Frauke Petry und den Österrreicher Strache. [mehr]

tagesschau.de

Frank-Walter-Steinmeier
  • Außenminister Steinmeier kritisiert Kalte-Kriegs-Rhetorik

    Russlands Ministerpräsident Medwedew spricht vom Kalten Krieg, doch Außenminister Steinmeier hält den Vergleich für falsch. Die heutigen Konflikte, wie der Krieg in Syrien, seien deutlich komplizierter, sagt er im tagesthemen-Interview. Die alten Kategorien würden nicht mehr greifen.

  • Medwedew: "Wir sind in einem neuen Kalten Krieg"

    Für das schlechte Verhältnis des Westens zu Moskau gibt Russland Premierminister Medwedew vor allem der NATO die Schuld. US-Außenminister Kerry hält dagegen und fordert von Russland, Bombenangriffe gegen die syrische Opposition einzustellen. Von C. Thiels.

  • Russische Außenpolitik: Die Gabelstrategie des Kreml

    Russland betreibt in Syrien ein doppeltes Spiel - dieser Vorwurf prägte den Auftakt der Münchener Sicherheitskonferenz. Das Muster aus militärischem Eingreifen und gleichzeitigen Verhandlungen ist aber nicht neu. Von S. Stöber.

  • Papst prangert in Mexiko Gewalt und Korruption am

    Als Franziskus in Mexiko-Stadt ankommt, wird er von einer jubelnden Menge empfangen. Trotzdem zeichnet er ein kritisches Bild über die Zustände in dem Land, das unter Bandenkriegen, Menschenhandel und Korruption leidet. Von Tilmann Kleinjung.

  • Valls lehnt Flüchtlings-Kontingente in der EU ab

    Kanzlerin Merkel steht mit ihrer Forderung nach Flüchtlingskontingenten in der EU zunehmend alleine da. Nun stellt sich auch die französische Regierung offen gegen das Vorhaben. Premierminister Valls sagte, wichtig sei vor allem die Botschaft, dass Europa keine Flüchtlinge mehr aufnehme.

  • Al-Shabaab bekennt sich zu Bombenanschlag auf Flugzeug

    Die Terrormiliz Al-Shabaab hat sich zum Anschlag auf ein somalisches Flugzeug Anfang Februar bekannt. Dabei war eine Bombe kurz nach dem Start detoniert. Eine Videoaufnahme vom Start legt nah, dass der Attentäter Helfer hatte.



Gepäck der Flüchtlinge liegt im Vordergrund des Bildes. Im Hintergrund sitzt eine Familie mit Vater, Mutter und Tochter Vor dem Registrierungsschalter

WESTPOL zur Flüchtlingskrise Chaos an der Registrierungsstelle

Jeder Flüchtling, der nach NRW kommt, soll registriert sein. Oder spätestens hier bei der Ankunft registriert werden. Soweit die Theorie. Doch in der Realität sieht das anders aus. WESTPOL hat am Flughafen Münster-Osnabrück recherchiert. [mehr]

  • WESTPOL Morgen, 14. Februar 2016 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Küken in einem Maststall

Anklage gegen Brüterei in Senden Justiz geht erstmals gegen Kükentötung vor

Die Staatsanwaltschaft Münster hat Anklage gegen eine Brüterei in Senden wegen der massenhaften Vernichtung männlicher Eintagsküken erhoben. Laut einem Bericht des "Spiegel" sei es das erste Mal, dass in einem solchen Fall Anklage erhoben wird. [Aktuelle Stunde]


Torjubel zum 1:1

Fußball-Bundesliga Köln schlägt Frankfurt 3:1

Der 1. FC Köln hat die Partie gegen Eintracht Frankfurt nach einem 0:1-Rückstand gedreht und mit 3:1 gewonnen. [live-ticker]

Marcel Heller, Wendell

Darmstadt 98 - Bayer Leverkusen 1:2 Bayer müht sich zum Sieg in Darmstadt

Bayer Leverkusen hat den Frust über das Aus im DFB-Pokal in der Fußball-Bundesliga wieder abgebaut. Bei Darmstadt 98 gewann das Team von Trainer Roger Schmidt nach einem 0:1-Rückstand noch 2:1 [sportschau.de]

Stefan Effenberg

SC Paderborn in der Krise Gnadenfrist für Effenberg

Stefan Effenberg bleibt vorerst Trainer beim SC Paderborn und wird am kommenden Spieltag beim Derby gegen Arminia Bielefeld auf der Bank sitzen. Das bestätigte Vereinsboss Wilfried Finke. [mehr]


Genese Dada, Arp-Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen 2016 (Ausstellungsansicht)

Ausstellung in Arp-Museum Rolandseck Was war da, wo Dada war?

Im Februar 1916 gründeten Hugo Ball und Emmy Hennings in Zürich das "Cabaret Voltaire": die Geburtsstunde von Dada, das als Nonsens-Gesamtkunstwerk Kunst, Musik und Dichtung revolutionierte. Ab Sonntag lässt eine Ausstellung im Arp-Museum Bahnhof Rolandseck die Anfangszeit aufleben. Fotos [WDR 3]



Kahlschlag an der Autobahn

Kahlschlag an Straßen und Autobahnen Grünschnitt sorgt für Unmut

Brutaler Kahlschlag oder notwendige Pflege? Das "auf Stock setzen" von Bäumen löst regelmäßig Entsetzen aus. Während Strassen.NRW den Grünschnitt wegen der Verkehrssicherheit verteidigt, vermuten Naturschützer andere Interessen. Wir haben nachgefragt. [mehr]

Marcus Pretzel hält eine Rede auf dem außerordentlichen Bundesparteitag der AfD am 4.07.2015

Journalist geht gegen Pretzell vor Welt-Reporter klagt gegen AfD-Chef in NRW

Welt-Redakteur Günther Lachmann klagt gegen den Chef der AfD in NRW, Marcus Pretzell. Dieser behauptet auf seiner Facebook-Seite, dass Lachmann der rechtspopulistischen Partei angeboten habe, sie in Pressefragen zu beraten - für angeblich 4.000 Euro monatlich. Es steht Aussage gegen Aussage. [ndr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

2 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Gerichtsskizze: Der Angeklagte im Auschwitz-Prozess

Auschwitz-Prozess in Detmold Ehemaliger KZ-Wachmann will aussagen

Am zweiten Verhandlungstag hat die Verteidigung des ehemaligen Auschwitz-Wachmanns Reinhold Hanning (94) eine Erklärung ihres Mandanten angekündigt. Zuvor sagten zwei weitere Überlebende des Vernichtungslagers als Zeugen aus. [NRW-Studios]

Raum der Stille

TU Dortmund schließt Gebetsraum Viel Krach um einen Raum der Stille

Weltanschaulich und religiös neutral soll der "Raum der Stille" an der Technischen Universität Dortmund sein. Muslimische Studenten dekorierten ihn jedoch zu einem islamischen Gebetsraum um, grenzten Frauen aus. Andere Studenten beschwerten sich. Nun wurde der Raum geschlossen. [mehr]


Schluss machen per App

Wahnsinn! Valentinstag Schluss machen per App

Am Sonntag (14.02.2016) ist Valentinstag. Mit Blumen, Pralinen und Schmuck "Ich liebe Dich" sagen ist ja einfach, eine Beziehung beenden viel schwieriger. Deshalb gibt es tatsählich eine App, mit der man Schluss machen kann und selbst Facebook macht es uns leichter, den oder die Ex zu vergessen. Wahnsinn! [mehr]

Magenta cloud

WDR Blog Digitalistan Cloud aus Deutschland

Die meisten Cloud-Anbieter haben ihren Sitz in den USA. Datenschutz: Ungewiss. Jetzt hat die Telekom einen Relaunch seiner Cloud-Lösung hingelegt: Digitalistan-Blogger Jörg Schieb hat sich die Magentacloud mal näher angeschaut. [mehr]