Startseite: WDR.de


Außenaufnahme des Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Baden-Württemberg))

Urteil im Samenspendeprozess BGH verhandelt über Spenderdaten

Haben durch Samenspende gezeugte Kinder das Recht zu erfahren, wer ihr biologischer Vater ist? Mit dieser Frage beschäftigt sich morgen erstmals der Bundesgerichtshof. Das Urteil hat weitreichende Konsequenzen - für Eltern und Kinder wie auch für die Samenbanken. [mehr]

Kommentar zu BGH-Urteil

Diskutieren Sie mit uns! Anonyme Spende oder Recht auf Auskunft

In Deutschland gibt es etwa 100.000 Kinder, die durch eine Samenspende gezeugt wurden. Haben sie ein Recht darauf, zu erfahren, wer ihr biologische Vater ist? Und wie schützenswert sind Männer, die Samen gespendet haben - im Glauben, anonym zu bleiben? Was meinen Sie? [mehr]


NSU-Prozess im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts München

Kölner Zeugen beim NSU-Prozess Zeugen wollen Böhnhardt gesehen haben

Zwei Zeugen wollen den mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt am Tatort des Kölner Nagelbombenanschlags erkannt haben. Mit ihren Aussagen im Münchner NSU-Prozess warfen sie am Dienstag kein gutes Licht auf die damaligen Ermittlungen der Kölner Polizei. [mehr]

tagesschau.de

Alexis Tsipras
  • Wie geht es im griechischen Schuldendrama weiter?

    Was will Athen nun eigentlich? Das Hilfsprogramm mit der EU aufkündigen? Für den Fall warnt die Bundesbank vor fatalen Folgen fürs griechische Finanzsystem. Das Hilfsprogramm verlängern? Dann ist Eile geboten, denn sonst läuft es bald aus.

  • Athen distanziert sich von EU-Erklärung zu Russland

    Die Androhung neuer Sanktionen gegen Russland war im Namen aller EU-Staats- und Regierungschefs veröffentlicht worden. Das Schweigen von Griechenlands neuem Regierungschef Tsipras deuteten die 27 anderen als Zustimmung. Doch dieser legte nun Beschwerde ein.

  • Studenten in Mexiko: "Entführt, ermordet und verbrannt"

    Für Staatsanwalt Murillo ist der Fall nun klar: Alle 43 seit September vermissten Studenten sind tot. Polizisten hätten sie verschleppt und einer Bande übergeben. Diese hätte sie umgebracht und verbrannt. Die Eltern zweifeln weiter an dieser Version.

  • Über Mersin nach Europa: Syrische Flüchtlinge in der Türkei

    Mit Kähnen, die mehr Wrack als Schiff sind, versuchen verzweifelte Menschen vor allem aus dem Kriegsland Syrien nach Europa zu fliehen. Sie schlagen sie sich etwa bis ins türkische Mersin durch - und setzen dann auf die Hilfe der Schlepper.

  • Gesetzentwurf zum Menschenhandel: Zwangsprostitution ausgeklammert

    Lange hat sich die Bundesregierung um eine Verschärfung der Gesetze zum Menschenhandel gedrückt. Nun kommt sie in letzter Minute einem EU-Strafverfahren zuvor - doch ein Punkt wird ausgeklammert: die Zwangsprostitution.

  • BVerfG befasst sich mit Rettungseinsatz der Bundeswehr in Libyen

    2011 rettete die Bundeswehr 132 Menschen aus dem Krisenland Libyen - ohne den Bundestag zu befragen. Offiziell handelte es sich um einen humanitären Einsatz. Die Grünen sehen darin jedoch einen Militäreinsatz. Nun muss das Verfassungsgericht entscheiden.


Familie mit Schlitten in verschneiter Landschaft

Winterwetter in NRW Jede Menge Neuschnee in Skigebieten

Ab Mitte der Woche schneit es im Sauerland und in der Eifel wieder ausgiebig. Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee werden erwartet. Im Flachland bleibt es allerdings weitgehend bei Regen oder Schneeregen. [mehr]

Programmcode Regin

WDR Blog Digitalistan Trojaner "Regin" vermutlich von NSA entwickelt

Experten in Sicherheitsfirmen haben den von Edward Snowden zur Verfügung gestellten Programmcode mit bekannten Trojanern verglichen. Und siehe da: Die gefährliche Software "Regin", die bereits in Deutschland und Belgien zum Einsatz kam, wurde offenbar von der NSA entwickelt. [mehr]


Der Eingang des Seniorenheims

Heimschließung ausgesetzt Anonyme Email bringt Ermittlungen ins Rollen

Die Schließung des Bonner Pflegeheims "Haus Dottendorf" ist ausgesetzt. Die Stadt will zunächst die Entscheidung eines Gerichts zur Klage des Heimbetreibers abwarten. Solange bleiben die verbliebenen Bewohner im Heim - inklusive neuer Pflegekräfte. [NRW-Studios]

Kellermann unter Polizeischutz Video Gewalt bei Demos Aktuelle Stunde vom 27.01.2015

Berichterstattung unter Polizeischutz "Pegida"-Demonstranten bedrängen Reporter

Als Georg Kellermann live von der "Pegida"-Demonstration in Duisburg berichten will, umzingeln ihn plötzlich vermummte Gestalten und bedrängen ihn. Polizisten müssen den WDR-Reporter und sein Team schützen. [mehr]

NRW-Wetter



Jari Pasanen

DEL - 43. Spieltag Iserlohn Roosters überrollen Krefeld Pinguine

Die Iserlohn Roosters haben im Schlussspurt um die Playoff-Plätze ein Ausrufezeichen gesetzt. Im NRW-Duell gegen die Krefeld Pinguine feierten die Sauerländer einen deutlichen Sieg. Auch die Düsseldorfer EG gewann, die Kölner Haie mussten sich Wolfsburg geschlagen geben. [mehr]

Trainer Matthias Fischer von den Baskets Bonn

BBL - 19. Spieltag Baskets Bonn unterliegen Bayreuth

Die Baskets Bonn haben eine bittere Niederlage in Bayreuth hinnehmen müssen. Damit verpasste es die Mannschaft von Trainer Matthias Fischer, sich auf Platz fünf vorzuschieben. [mehr]


Montage: Frau niest, Weltkarte

Weltkarte des Niesens - interaktiv Niesen im internationalen Vergleich

US-Amerikaner sagen "Achoo" und niesen möglichst in den Ellbogen. Russen machen "Aptchi" - unbedingt mit Taschentuch. Und Chinesen finden Niesen unhöflich, sie entschuldigen sich. Wer wie niest, zeigen unsere Kurzvideos. Klicken Sie einfach in die Karte! [mehr]

Hörspiel 39 Video Trailer: Let’s play HörSpiel!

HörSpiel für mobile devices 39 - Let’s play HörSpiel!

39 ist eine Kreuzung aus Hörspiel und Game: spielerisch, interaktiv, dreidimensional. Und ein paranoider Thriller in zwei Fassungen - als Radiohörspiel und als App für mobile devices. Zum Hören. Zum Spielen. [WDR 3]


Neue Ranunkelsorte

Internationale Pflanzenmesse in Essen Von Riesen-Ranunkeln und Flaschensalat

Vollgepackt mit Blumen, Bäumen und Rabatten sind die Messehallen in Essen. 1.600 Aussteller aus 50 Ländern präsentieren auf der Weltmesse des Gartenbaus neueste Pflanzenkreationen, viel Technik und Trend-Floristik. Ein Rundgang. Fotos [mehr]

Marco Schreyl mit WDR 2 Mikrofon und blauem Bobhelm am Eingang des Eiskanals Video Bobfahren mit WDR 2 (00:51 Min.)

Bob fahren mit WDR 2 Formel 1 im Eiskanal

Bob fahren, das heißt mit bis zu 140 Stundenkilometer durch den Eiskanal zu rasen - Nervenkitzel und sportliche Herausforderung. Sie wollten schon immer einmal wissen, was das für ein Gefühl ist? WDR 2 macht es möglich! [WDR 2]