Startseite: WDR.de



Akten zur Loveparade-Katastrophe

Warum stockt das Loveparade-Verfahren? Die verhinderten Juristen

Wieder gerät das Loveparade-Verfahren ins Stocken. Das Gericht prüft bereits seit Februar 2014 die Zulassung der Anklage wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung. Aber die Juristen stoßen immer wieder auf neue Hindernisse. Eine Zusammenfassung. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR
Laborforschung

Seltenen Krankheiten auf der Spur 18 Jahre Ärzte-Odyssee

Frank Rutsch aus Münster ist der westfälische Dr. House. Wenn andere Ärzte nicht mehr weiter wissen, weiß der Experte für seltene Krankheiten Rat. Bis Erkrankte ihre Diagnose erhalten, können oft Jahre vergehen. [mehr]

tagesschau.de

Bewaffnete Polizisten auf dem Bremer Marktplatz
  • Bremer Polizei warnt vor gewaltbereiten Islamisten

    Die Bremer Polizei hat nach Hinweisen einer Bundesbehörde eine Warnung vor gewaltbereiten Islamisten herausgegeben. Es gebe "Schutzmaßnahmen im öffentlichen Raum". Für Berichte über einen Polizeizugriff gibt es keine Bestätigung.

  • Nemzow-Mord: Russischer Ermittler gehen von Auftragstat aus

    Nach dem Attentat auf den Kreml-Kritiker Nemzow gehen Ermittler von einem Auftragsmord aus - die Tat sei "minutiös geplant" gewesen. Freunde von Nemzow vermuten ein politisches Motiv. In Russland aber auch international sorgte die Tat für Entsetzen.

  • Boris Nemzow: Liberaler Reformer, scharfer Kreml-Gegner

    In den 1990er-Jahren machte Boris Nemzow mit liberalen Wirtschaftsreformen von sich reden, später trat er als scharfer Kritiker von Präsident Putin auf. In der Ukraine-Krise ergriff der schillernde Oppositionspolitker Partei für die prowestliche Führung in Kiew.

  • Pleitewelle bei kommunalen Unternehmen befürchtet

    Städte gehen nicht pleite. Und kommunale Betriebe auch nicht. Hieß es immer. Doch nun häufen sich die Schieflagen. Von Gera bis Singen, Ulm bis Essen, Gießen bis Völklingen. Einzelfälle? Oder Vorboten einer kommunalen Pleitewelle?

  • Tsipras: Gegen neues Hilfspaket - für Schuldenschnitt?

    Nach dem Ja des Bundestags zur Verlängerung des Hilfspakets hat Athen wieder einen Schuldenschnitt ins Spiel gebracht. Jetzt könne man über die "Substanz des Kreditabkommens" reden, sagte Regierungschef Tsipras. Ein neues Hilfspaket lehnte er ab.


Huntelaar und Hummels (re.)

BVB empfängt Schalke 04 Revierderby wird zum Kampf der Systeme

Der Pressing-orientierte Vollgas-Fußball der Dortmunder oder Schalkes Sicherheits-Strategie? Das Revierderby wird Aufschluss geben, welches der beiden Systeme erfolgreicher ist. [mehr]

Dennis Mast von Arminia Bielefeld

27. Spieltag der 3. Liga Vier NRW-Klubs im Livestream

Volles Livestream-Programm in der 3. Liga: Die Partien von vier Klubs aus dem Westen werden gezeigt. Die Heimspiele von Spitzenreiter Arminia Bielefeld und Fortuna Köln ebenso wie die Auswärtspartien von Preußen Münster und dem MSV Duisburg. [sportschau.de]

Danny aus den Birken

51. Spieltag in der DEL Haie verpassen Playoffs

Die Kölner Haie gewinnen gegen Straubing, können die Krefeld Pinguine aber nicht mehr von Platz zehn verdrängen. Der Vorjahresfinalist verpasst damit die Playoffs in der DEL. [sportschau.de]


Frau mit Grippe

Erkältung und Grippe Hier rollt die Krankheitswelle durch NRW

Die Grippe und andere Erkältungskrankheiten haben längst auch Nordrhein-Westfalen im Griff. Die Wartezimmer sind voll, die Blutspenden werden knapp und in Bielefeld fallen die Busse aus. Wie es in den Regionen aussieht, zeigt unsere interaktive Karte. [mehr]



Zwei Mäuse, eine mit Schnecke drauf

WDR Blog Digitlistan Ein Hoch auf die Netzneutralität

Die amerikanische Regulierungsbehörde FCC hat überraschend deutlich die Netzneutralität gestärkt. Das ärgert die Netzbetreiber, freut dafür aber nicht nur US-Präsident Obama, sondern auch Digitalistan-Blogger Jörg Schieb. Aus guten Gründen. [mehr]

Ein Frühchen im Brutkasten, das in der 25. Woche geboren wurde

WESTPOL zu Medizin bei Frühgeburten Ab wann kann ein Leben gerettet werden?

Kinder, die noch vor Ende der 22. Schwangerschaftswoche auf die Welt kommen, überleben häufig nicht. Auch deshalb, weil Ärzte nicht immer Maßnahmen ergreifen, um das Leben zu retten. WESTPOL hat eine Mutter getroffen, die vor Gericht zog, weil ihr Kind im Krankenhaus starb. [mehr]

  • WESTPOL Morgen, 1. März 2015 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen

NRW-Wetter


Eine streikende Lehrerin schreibt das Wort Warnstreik an die Tafel eines Klassenzimmers

Gescheiterte Tarifverhandlungen Drei Tage Lehrerstreik ab Dienstag

In der kommenden Woche wird es an vielen Schulen von NRW zu Unterrichtsausfällen kommen. Der Grund: ein dreitägiger Warnstreik der angestellten Lehrer wegen der vorerst gescheiterten Tarifverhandlungen. Auch in anderen Bereichen des öffentlichen Dienstes drohen Streiks. [mehr]

  • Mittagsecho Jetzt bis 14.00 Uhr WDR 5
  • eins zu eins Montag, 2. März 2015 09.20 - 09.45 Uhr WDR Fernsehen
Polizei vor der Synagoge in Wuppertal

Antisemitische Straftaten in NRW Gewalt gegen Juden nimmt zu

Der Zentralrat der Juden hält es für gefährlich, in einigen Vierteln die Kippa zu tragen. Dass die Bedrohung für Juden auch in NRW real ist, zeigen neue Zahlen, die dem WDR vorliegen. Danach war die Zahl der antisemitischen Straftaten 2014 so hoch wie seit zehn Jahren nicht mehr. [mehr]

  • Das Tagesgespräch Montag, 2. März 2015 09.20 - 10.00 Uhr WDR 5


Zahl der Woche: 0; Der Verbraucherpreisindex hat sich zum Vorjahr nicht verändert

Zahl der Woche - Preise Billiges Öl, teurer Kaffee

Zum Nachmittagskaffee ein Stück Schokolade? Vorsicht: Dieses Vergnügen ist 2015 deutlich teurer geworden. Sagt zumindest der Verbraucherpreisindex. Zum Trost: Das Anstellen der Heizung wurde billiger. [mehr]

Außenansicht der Turbinenhalle von Siemens in Berlin

Peter Behrens-Ausstellung Düsseldorf Pionierwerke der Architektur

Peter Behrens gehört zu den einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts. Für ihn haben Künstler wie Mies van der Rohe, Gropius und Le Corbusier gearbeitet. Nicht nur in NRW kann man viele seiner Bauwerke bewundern. Behrens designte auch Gebrauchsgüter wie Teppiche oder Besteck. Sein Werk ist jetzt in Düsseldorf zu sehen. Fotos [WDR 5]