Startseite: WDR.de



Polizist erschießt Mann in Polizeipräsidium

Streit im Polizeipräsidium Oberhausen Polizist erschießt Messerangreifer

Im Oberhausener Polizeipräsidium hat ein Beamter einen Messerangreifer erschossen. Zuvor war es offenbar zu einer Auseinandersetzung unter zwei Personen im Vorraum gekommen. Als der Polizist mit einem Messer attackiert wurde, schoss dieser. [NRW-Studios]

  • WDR aktuell Heute, 12.45 - 13.00 Uhr WDR Fernsehen
Strahl eines Wasserwerfers der Polizei bei einer Demonstration in Köln

Nach Hogesa-Ausschreitungen in Köln Drei Jahre Haft für Hooligan

Neun Monate nach den Hooligan-Krawallen in Köln hat heute eine größere Prozessserie vor dem Amtsgericht Köln begonnen. Gleich zu Anfang wurde ein 25-Jähriger zu drei Jahren Haft verurteilt. [mehr]

  • WDR aktuell Heute, 12.45 - 13.00 Uhr WDR Fernsehen

tagesschau.de

Nahaufnahme von Bundesjustizminister Heiko Maas.
  • Kritik an Maas' Entscheidung: Gegenwind vom Partner

    "Falsch", "überzogen", "unverständlich": Der Rauswurf von Generalbundesanwalt Range sorgt innerhalb der Koalition für Spannungen. Mehrere Unions-Politiker stellten das Verhalten von Justizminister Maas in der Netzpolitik-Affäre öffentlich infrage.

  • US-Wahlkampf: Die 10 Republikaner in der TV-Debatte

    Siebzehn Republikaner rangeln um die Präsidentschaftskandidatur - so viele wie noch nie. Und zu viele für eine TV-Debatte fand der Sender Fox News und siebte aus. Der heftig polarisierende Spitzenreiter Donald Trump darf sich über die Auswahl freuen. Von Rolf Büllmann.

  • Mordrate in den USA auf Höchststand

    Chicago, Baltimore, Washington, New York, Houston und Philadelphia: Quer durch die USA steigt die Mordrate, teilweise um mehr als die Hälfte im Vergleich zum Vorjahr. Die Polizei ist ratlos - und ruft um Hilfe. Martina Buttler berichtet.

  • Mehr als 20 Tote bei Zugunglück nach Monsunregen in Indien

    In Indien sind bei einem Zugunglück mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Zwei Züge entgleisten kurz nacheinander fast an der selben Stelle bei einer überfluteten Brücke. Wegen des seit Tagen andauernden Monsunregens waren die Gleise offenbar unterspült.

  • Flüchtlingskrise: EU-Kommission sagt Paris und London Hilfen zu

    Frankreich und Großbritannien versuchen seit Wochen, dem Andrang von Flüchtlingen auf den Eurotunnel Herr zu werden. Nun hat die EU-Kommission finanzielle Hilfen zugesagt. Der zuständige Kommissar spricht von einer "Einwanderungskrise von außergewöhnlichen Ausmaßen".


Bayer Leverkusens Coach Roger Schmidt

Bayer 04 vor dem Saisonstart Schafft es Leverkusen aufs nächste Level?

Bayer Leverkusen sieht sich mit Trainer Roger Schmidt auf einem guten Weg. Die entscheidende Frage lautet aber auch vor dem Start der kommenden Saison: Ist Leverkusen wirklich bereit für den nächsten Schritt? [mehr]

RB Leipzigs Maskottchen "Bulli" hat im Moment allen Grund zu grinsen

Serie zur Fußball-Bundesliga Geld schießt Tore

Als ein österreichischer Brause-Gigant sich einen Leipziger Amateurklub kaufte und für die Bundesliga aufzurüsten begann, war die Empörung groß. Dabei mischen Konzerne in der Bundesliga längst mit. [WDR 5]

  • Morgenecho Morgen, 6. August 2015 06.05 - 09.00 Uhr WDR 5

Schild im Vordergrund: Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf Video JVA Ronsdorf - Mitarbeiter klagen (02:50 Min.) Aktuelle Stunde vom 04.08.2015

Opposition fordert Aufklärung JVA-Ärger wird Thema im Landtag

Die Vorfälle rund um die JVA in Wuppertal-Ronsdorf haben ein politisches Nachspiel. Nach den WDR-Berichten kommt das Thema im Rechtsausschuss des Landtages auf die Tagesordnung. Die gesamte Opposition fordert Aufklärung von Justizminister Kutschaty. [mehr]

Mutter und Sohn

Erste Muttermilchbank in NRW Das Wichtigste für Neugeborene

Muttermilch gilt als gesündeste Nahrung für Neugeborene. Aber vor allem bei zu früh geborenen Kindern sind die Mütter oft nicht in der Lage, Milch zu bilden. Für sie gibt es jetzt in einer Klinik in Dortmund die erste Spenderbank in NRW. [mehr]

Schüler lernen gemeinsam

Inklusion an Schulen Wo bleiben die Integrationshelfer?

In gut einer Woche beginnt die Schule für Tausende I-Dötzchen – auch für viele behinderte Kinder. Je nach Behinderung steht ihnen ein Integrationshelfer zu, der sie bei allen Belangen in der Schule unterstützt. Doch in manchen Kommunen, auch an Rhein und Ruhr, gibt es Engpässe. [NRW-Studios]

  • WDR 2 für Rhein und Ruhr Heute, 14.31 - 14.33 Uhr WDR 2

Andrea und Dirk Dowe aus Dortmund

Nachbarschaftsstreit um Zigarettenqualm Ehepaar soll Rauchen auf Terrasse verboten werden

Das Motto "My Home is my Castle" gilt für Andrea und Dirk Dowe aus Dortmund vielleicht bald nicht mehr. Denn die beiden rauchen – auch ab und an auf der Terrasse ihres Eigenheims. Den Nachbarn stinkt das aber. Deshalb haben sie die Dowes verklagt. [NRW-Studios]

Ein Raucher mit qualmender Zigarette

Diskutieren Sie mit! Auf eigenem Grundstück nicht mehr rauchen?

Zigarettengeruch kann für Nichtraucher auf die Dauer sehr störend sein. Aber darf man deswegen jemandem vorschreiben, dass er dies auf eigenem Grund und Boden nicht mehr macht? Oder sind die Raucher in der Pflicht, mehr Rücksicht zu nehmen? Schreiben Sie uns Ihre Meinung! [mehr]


Foto von Guido Maassen auf seiner Homepage

Umstrittene Wahlwerbung SPD-Politiker sagt Feuer-Aktion ab

Um zu beweisen, dass er "Feuer und Flamme" für die Politik sei, wollte ein Euskirchener SPD-Politiker sich in der Öffentlichkeit selber anzünden. Nach viel Kritik hat er die Wahlkampf-Aktion heute wieder abgesagt. [mehr]

Ein Mann sucht mit einem Fernglas die Wasserralle

Vogel behindert Millionenprojekt Wo ist die Wasserralle?

Ein Vogel könnte in Essen ein Millionenprojekt der Emschergenossenschaft stoppen - obwohl er noch von niemandem gesehen wurde. Die Wasserralle soll angeblich leben, wo ein riesiges unterirdisches Regenrückhaltebecken entstehen soll. [NRW-Studios]

NRW-Wetter



Leon Löwentraut in seinem Atelier

17-Jähriger rockt die Kunstszene "Ich war schon immer ein Kanarienvogel"

Der 17-jährige Leon Löwentraut aus Düsseldorf begeistert im Moment die weltweite Kunstszene. Während seine Bilder in Hamburg, London und bald den USA hängen, bleibt er total entspannt. Bei einem Besuch in seinem Atelier lernen wir einen jungen Mann kennen, der eigentlich nur malen will. [mehr]

  • Mosaik Morgen, 6. August 2015 06.05 - 09.00 Uhr WDR 3
Webstuhl, auf dem gelber Stoff produziert wird

Grevener Webmaschinen auf Hochtouren Stoffbahnen für Christo

Für ein Projekt des Verpackungskünstlers Christo laufen im münsterländischen Greven die Webmaschinen: Das Textilunternehmen Setex produziert die und 90000 Quadratmeter Stoffbahnen in leuchtendem Gelb für die Installation "Floating Piers". [NRW-Studios]

  • Lokalzeit Münsterland Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen

Zwei Wespen auf Kuchenstück

Wespenplage in Südwestfalen Gelb-schwarze Nervensägen

Der Winter war mild, das Frühjahr trocken, und jetzt ist es schön warm: Für Wespen sind das ideale Bedingungen. Deshalb haben sie sich in Südwestfalen kräftig ausgebreitet. Aber Achtung! Die Tierchen sind nicht nur nervig, sondern auch nützlich. [NRW-Studios]

  • Lokalzeit Südwestfalen Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Crazy Surfer beim Losfahren Video Onride - Die Stehrutsche in Plettenberg (04.08.2015)

Stehrutsche in Plettenberg Weltweit die Erste

Rutschen im Stehen – das war bisher immer verboten. In Plettenberg ist das jetzt anders, dort gibt es die ersten Stehrutschen der Welt. Auf Rutschen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, darf – und muss man im Stehen rutschen. [WDR 5]

  • Leonardo Heute, 16.05 - 17.00 Uhr WDR 5