Startseite: WDR.de



Kran auf Haus

Unfall an Baustelle Kran stürzt auf Wohnhaus

In Köln ist in der Nacht ein 40 Meter hoher Baukran auf ein Wohnhaus gestürzt. Die Bewohner hatten Glück im Unglück. [mehr]

Die CO-Pipeline des Bayer-Konzerns wird in einem Wald auf dem Gebiet der Stadt Duisburg verlegt (Aufnahme von 2007)

CO-Pipeline der Bayer AG Gericht hält NRW-Gesetz für verfassungswidrig

Wichtiges Industrieprojekt oder Gefahr für die Gesundheit? Seit Jahren streiten sich Chemie-Gigant Bayer und Bürger über die Kohlenmonoxid-Pipeline. Das OVG in Münster hält das entsprechende Gesetz für verfassungswidrig. Nun muss das Bundesverfassungsgericht entscheiden. [mehr]

tagesschau.de

  • Obama gibt Russland Schuld an Gewalt in der Ukraine

    US-Präsident Obama hat Russland die Schuld an der Eskalation in der Ukraine gegeben. Die Separatisten würden von Moskau trainiert, bewaffnet und finanziert. Obama drohte mit neuen Sanktionen. Zuvor hatten Kiew und die NATO gemeldet, dass reguläre russische Truppen im Südosten der Ukraine im Einsatz seien.

  • NATO-Satellitenbilder sollen russischen Einmarsch beweisen

    Mit fünf Satellitenbildern will die NATO beweisen, dass die russische Armee schwere Waffen in die Ukraine gebracht hat. Die Fotos zeigen Artilleriestellungen und rege Aktivität auf einer Militärbasis. Ein starker Beweis? Orte und Daten sind schwer überprüfbar.

  • Ukraine-Krise: Röttgen fordert neue Sanktionen gegen Russland

    Auf die Frage, ob Russland ist in die Ukraine einmarschiert ist, gibt es für Norbert Röttgen nur eine Antwort: "Ja, davon muss man sprechen", so der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag im tagesthemen-Interview. Putin manipuliere den Westen.

  • EU will über neue Russland-Sanktionen beraten

    In der EU ist man erbost über den russischen Einmarsch in die Ukraine. Kanzlerin Merkel kündigte Beratungen über neue Sanktionen an. Der UN-Sicherheitsrat trat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Die USA bezichtigten darin Russland der "Lüge".

  • Interview zur Ukraine: "Das ist kein verdeckter Krieg mehr"

    Die Hinweise auf russische Truppen in der Ukraine verdichten sich. "Dies ist nun kein verdeckter Krieg mehr", sagt der Politologe Umland im Gespräch mit tagesschau.de. Moskau versuche nun nicht mehr, seine Aktivitäten in der Ukraine geheim zu halten.

  • DeutschlandTrend: Mehrheit gegen Waffenlieferungen an Kurden

    Die Bundesregierung plant Waffenlieferungen an Kurden im Irak, um sie im Kampf gegen den IS zu unterstützen. Die Deutschen lehnen dies laut ARD-DeutschlandTrend allerdings mehrheitlich ab. Gleichzeitig empfinden viele Deutsche die Krisen als bedrohlich.

  • Christliche Kirchen debattieren über Irak-Waffenlieferungen

    Waffenlieferungen in den Irak? Auch die Kirchen debattieren heftig. Der Zuspruch wächst, denn im Irak sind viele Christen Opfer von Verfolgung und Gewalt. Doch der Einsatz militärischer Mittel ist für viele Protestanten und Katholiken ein Tabu.

  • Keine Entscheidung über US-Angriffe gegen IS-Miliz in Syrien

    Im Irak fliegen die USA Luftangriffe gegen Stellungen der IS-Miliz. Doch ob es dazu auch in Syrien kommt, ist nicht entschieden. Noch habe man keine Strategie, sagte US-Präsident Obama. Im Nordosten Syriens starben bei einem Massaker mindestens 160 Soldaten.

  • Reportage aus Gaza: Staatenlos, obdachlos, hilflos

    Die Hamas schießt keine Raketen mehr ab. Israel fliegt keine Angriffe mehr. Die Waffenruhe hält - vorerst. Nun müssen die Menschen im Gazastreifen sehen, was ihnen geblieben ist. Markus Rosch über verzweifelte Menschen und dringend notwendige Hilfe.

  • Germanwings - ab sofort wird gestreikt

    Flugreisende müssen sich auf Behinderungen einstellen: Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen der Lufthansa mit ihren Piloten wird die Konzern-Tochter Germanwings ab sofort für sechs Stunden bestreikt. Mehr als Hundert Flüge fallen aus.


Ein Holzarbeiter misst einen Stapel Holz

Münster wartet auf Brüssel Keine Entscheidung im Streit um Holz

Es ist einer der größten Schadenersatz-Prozesse, in den das Land je verwickelt war - und eine Entscheidung ist auch am Donnerstag vor dem Landgericht Münster nicht gefallen. NRW und der österreichische Holz-Multi Klausner sollen sich außergerichtlich einigen. [mehr]

Monika Pieper, Die Piraten-Landtagsabgeordnete

Landtagsblog Rache an Piraten

Die SPD will die Piratin Monika Pieper vorerst nicht zur Vizepräsidentin des Landtags wählen. Der Grund: Auf einem Rechner der Piraten-Fraktion ist eine Späh-Software entdeckt worden. Was das mit Frau Pieper zu tun hat? Gar nichts, meint Landtagsblogger Klaus Scheffer. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

16 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Polizisten bereiten sich auf die Ankunft der Demonstranten vor

Krawalle in Dortmund Strafanzeigen gegen Piraten-Abgeordnete

Nach Ausschreitungen von Links- und Rechtsradikalen in Dortmund hat die Polizei Strafanzeigen gegen zwei Landtags-abgeordnete der Piraten erstattet. Ihnen werden Verstöße gegen das Versammlungsgesetz vorgeworfen. [mehr]

Die neue Zehn Euro Banknote Video Der neue zehn Euro Schein (00:35 Min.) WDR aktuell vom 28.08.2014

Höhere Fälschungssicherheit Der neue Zehner

In Düsseldorf hat die Bundesbank den neuen 10-Euro-Schein vorgestellt. Ab dem 23.9.2014 wird er in Umlauf kommen. Der neue Schein ist beschichtet, hat tastbare Linien an den Seiten und eine Zahl mit Kippeffekt. Ziel ist es, die Fälschungssicherheit zu erhöhen. [Aktuelle Stunde]


Borussia Dortmund

Angespannte Situation beim BVB Kauft auch Borussia Dortmund noch ein?

Der FC Bayern München hat auf dem Transfermarkt noch einmal kräftig zugeschlagen. Bedarf an neuen Spielern gibt es auch bei Borussia Dortmund. Ein Name, der beim Klopp-Team immer wieder die Runde macht, ist Shinji Kagawa. [mehr]

Fortuna Düsseldorf, Oliver Reck

2. Fußball-Bundesliga Fortunas Fehlstart setzt Trainer Reck unter Druck

Fehlstart für Fortuna Düsseldorf: peinliches Pokal-Aus beim Viertligisten, nur zwei Punkte aus drei Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga. Dazu erschreckende Parallelen: Vor einem Jahr sah es fast genauso aus. Droht statt Aufstiegsrennen wieder nur der Kampf gegen den Abstieg? [mehr]



Landgericht Düsseldorf

Urteil in Düsseldorf Freispruch für Polizisten im Vergewaltigungsprozess

Ein 58-jähriger Kommissar ist am Donnerstag vom Vorwurf freigesprochen worden, auf einer Düsseldorfer Polizeiwache einen jungen Mann vergewaltigt zu haben. Die Staatsanwaltschaft will gegen das Urteil des Düsseldorfer Landgerichts Revision einlegen. [mehr]

Stimmzettel

Gutachten zur kommunalen Sperrklausel SPD will 3-Prozent-Hürde in Verfassung schreiben

Bei den nächsten Kommunalwahlen könnte es in NRW eine 3-Prozent-Sperrklausel geben. Ein neues Gutachten kommt zu dem Schluss, dass die Prozenthürde verfassungskonform sei. SPD und Grüne wollen die Sperrklausel nun per Gesetz in der Landesverfassung verankern. [mehr]