Startseite: WDR.de



Der neue Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki steht in Köln vor dem Dom

Künftiger Erzbischof bereitet Umzug vor "Papst und FC liegen für mich auf Augenhöhe"

Einen Monat vor seiner Einführung als neuer Erzbischof von Köln bereitet sich Rainer Maria Woelki (57) auf seinen Umzug nach Köln vor. So lässt er im Erzbischöflichen Haus derzeit die riesige Wohnung seines Vorgängers verkleinern. Und freut sich auf ein Glas Kölsch mit den Kölnern auf dem Roncalli-Platz. [NRW-Studios]

  • WDR 2 Für das Rheinland Heute, 14.31 Uhr WDR 2
  • Lokalzeit aus Köln Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Pkw-Brandserie in Kamen

Heute Prozessauftakt in Unna Mutmaßlicher Brandstifter vor Gericht

Zehn Nächte lang hatte ein Brandstifter in Kamen sein Unwesen getrieben, jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht: Einem 18-jährigen Schüler wird vorgeworfen, im März insgesamt 19 Autos angezündet zu haben. Schon heute will das Amtsgericht in Unna das Urteil sprechen. [NRW-Studios]

tagesschau.de

US-Verteidigungsminister Hagel bei einer Pressekonferenz in Washington
  • USA erwägen Angriffe auf IS auch in Syrien

    Die USA erwägen, die Terrormiliz IS auch in Syrien anzugreifen. Generalstabschef Dempsey erklärte, anders könnten die Dschihadisten nicht besiegt werden. Verteidigungsminister Hagel warnte, die Terrorgruppe sei hoch entwickelt und gut finanziert wie keine andere.

  • Hilfsgüter für den Nordirak hängen fest

    Im Nordirak warten Tausende Flüchtlinge auf Hilfe - es fehlen Lebensmittel und Trinkwasser. Deutschland hat tonnenweise Hilfsgüter in die Region geschickt, doch die Lieferung hängt seit fünf Tagen auf dem Rollfeld in Erbil fest.

  • FAQ: Muss der Bundestag Waffenlieferungen zustimmen?

    Deutschland will Waffen an die Kurden im Nordirak liefern. Braucht die Regierung dafür die Zustimmung des Bundestags? Wann darf sie alleine entscheiden? Und wer schickt eigentlich sonst noch Waffen? tagesschau.de beantwortet die wichtigsten Fragen.

  • SachsenTREND: Tillich hat wohl die Wahl

    Die Sachsen sind überwiegend zufrieden mit ihrer Landesregierung - trotzdem muss sich die CDU wohl einen neuen Koalitionspartner suchen: Die FDP fliegt laut dem SachsenTREND der ARD am 31. August wohl aus dem Landtag. Die AfD hat dagegen gute Chancen.

  • Hohe Steuereinnahmen trotz Konjunkturschwäche

    Noch sprudeln die Steuereinnahmen von Bund und Ländern. Trotz zuletzt abgeschwächter Konjunktur hat das Finanzministerium höhere Einnahmen vermeldet: Im Juli nahm der Staat mehr als 45 Milliarden Euro ein. Das ist ein Plus von 3,3 Prozent.

  • Organvergabe: Deutsches Herzzentrum unter Manipulationsverdacht

    Ermittlungen gegen das Deutsche Herzzentrum: Einem Zeitungsbericht zufolge sollen Patienten Medikamente erhalten haben. Dadurch sah ihr Zustand schlechter aus, als er war. Der Verdacht: Die Patienten sollten auf Wartelisten für Transplantationen nach vorne rücken.


Futuristische Lokomotive

Ausstellung in Münster Der Aufstand der Bilder

Geometrie und klare Farben - das war die Losung der Avantgarde-Künstler in den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Ab heute zeigt das Picasso-Museum in Münster die Werke der damaligen Kunstrevolutionäre. Fotos [mehr]

Max Pechstein: Im Café (1910)

Expressionistische Postkarten Künstler lassen grüßen

Auch Künstler verschicken Postkarten, wenn sie auf Reisen sind. Doch anstatt kitschige Ansichtskarten zu kaufen, malen sie ihre Karten selbst. Nun zeigt eine Ausstellung Künstlerpostkarten der Expressionisten um Kirchner, Heckel und Pechstein. Fotos [WDR 5]

  • Scala Heute, 12.05 - 13.00 Uhr WDR 5

NRW-Wetter


Idir Ouali schießt den Ball

Vor dem Bundesliga-Start Große Ziele bei den NRW-Klubs

Die Bundesliga startet in die neue Saison. Ein Drittel der 18 Erstligisten kommt aus NRW. Alle sechs Klubs haben große Ziele. wdr.de wagt eine Saisonprognose. Fotos [mehr]

Max Meyer und Kaan Ayhan bei der Trainingsarbeit (r.)

Porträt Kaan Ayhan Eine Karriere auf Umwegen

Beim FC Schalke 04 waren sie sich schon immer sicher, dass Kaan Ayhan das Zeug zum Fußballprofi hat. Der Shootingstar der vergangenen Bundesliga-Rückrunde fiel beim DFB allerdings durch das Raster. [mehr]


Amer Dupovac gegen Gladbachs Hrgota Branimir

Play-off-Hinspiel Gladbach vor Einzug in die Europa League

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist trotz einer durchwachsenen Leistung bei FK Sarajevo auf einem guten Weg in die Gruppenphase der Europa League. [sportschau.de]

Hans-Joachim Watzke auf der Mitgliederversammlung von Borussia Dortmund

Dortmund beschließt Kapitalerhöhung Weitere Konzerne vor Einstieg beim BVB

Noch 2005 drohte die Insolvenz. Doch mit dem jüngsten finanziellen Coup schickt sich der BVB an, zum Branchenprimus FC Bayern aufzuschließen. Im Zuge einer weiteren Kapitalerhöhung sollen die Unternehmen Puma und Signal Iduna bei Borussia Dortmund einsteigen. [mehr]

...

Die Staatsanwaltschaft wirft 54-Jährigem Giftmord vor Giftcocktails mit Schnabeltasse verabreicht

Der Mann auf der Anklagebank beteuert seine Unschuld. Doch die Bonner Staatsanwaltschaft ist sich sicher: Der 54-Jährige ist ein Mörder. Anfang Januar soll er seine 85-jährige Mutter über Tage hinweg mit Medikamenten-Cocktails vergiftet haben. [NRW-Studios]



Fahnen von Karstadt vor der Hauptverwaltung in Essen

Warenhauskonzern will sich neu erfinden Karstadt: Wie alles begann

Die 17.000 Mitarbeiter in bundesweit 83 Karstadt-Filialen blicken harten Zeiten entgegen. Wenige Tage nach dem Verkauf der Karstadt-Anteile hat das Bundeskartellamt das Geschäft abgenickt. Aus "Karstadt alt" wird "Karstadt neu"– ein Blick zurück über 130 Jahre deutsche Konsumgeschichte. Fotos [mehr]


PKW Maut

Debatte um Pkw-Maut Laschet will "Total-Maut" verhindern

Die NRW-CDU macht Front gegen die Pkw-Maut. Partei- und Fraktionschef Armin Laschet kündigte Widerstand gegen das Projekt von CSU-Minister Dobrindt an. Morgen lädt die CDU-Fraktion zum "Maut-Gipfel" im Landtag. Laschet sagt: "Eine Total-Maut geht mit uns nicht." [mehr]

Häuserfassaden im Düsseldorfer Stadtteil Oberkassel

Wohnungsmarktreport NRW Mieten steigen weiter - aber langsamer

In fast allen Städten und Kreisen in NRW sind die Mieten zuletzt nur noch leicht gestiegen oder stabil geblieben. Das geht aus dem gestern vorgestellten Wohnungsmarktreport des Immobilienunternehmens LEG hervorhervor. [mehr]

  • Westblick Heute, 17.05 - 17.55 Uhr WDR 5