Digital

Ein Smartphone mit Uber App

Taxi-App-Dienst will nach NRW kommen Attacke auf das Taxi-Gewerbe?

Ein Privatchauffeur auf Bestellung - das bietet eine US-Firma an. In Berlin versucht der Internet-Dienst schon, Fuß zu fassen - aber die Taxibranche wehrt sich. Trotzdem visiert "Uber" jetzt auch Köln und Düsseldorf an. [mehr]

Digitalistan, Anita Horn, SMS-Schreiben, T9

WDR Blog Digitalistan Leer-SMS und T9-Fehlerteufel

SMS schreiben will geübt sein. Trotz T9 Autokorrektur. Oder gerade deshalb? Die Generation Smartphone tippt wie im Schlaf Textnachrichten mit Abkürzungen, die kein Außenstehender versteht. Die Generation Wählscheibe hat ihre eigene Art, mit den digitalen Mitteilungen klarzukommen. [mehr]


81.000 Filme im Youtube Kanal

WDR Blog Digitalistan Zeitreise per Videoclip

Über 80.000 Filme aus den Archiven von British Pathé stehen ab sofort kostenlos auf Youtube zur Verfügung: 3500 Stunden Videomaterial. Jede Menge Zeitdokumente, die jedem frei zur Verfügung stehen. Es sollten mehr Archive wie Pathé ins Netz wandern.  [mehr]

App Tinder

WDR Blog Digitalistan Die Liebe von nebenan

Nie wieder eine Fernbeziehung - angeblich ganz einfach, mit Hilfe der Dating-App Tinder. Da findet Mann oder Frau Singles in der nächsten Umgebung. Vielleicht sogar den süßen Nachbarn aus dem Supermarkt oder die Nette mit den Locken aus der Straßenbahn. Ob das wirklich funktioniert? [mehr]


Die Hauptverwaltung des DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt - in Köln-Porz. Video Zentrum für Luft- und Raumfahrt ausgespäht (02:29 Min.) Aktuelle Stunde vom 14.04.2014

Computer von Wissenschaftlern gehackt Spähangriffe auf Deutsches Raumfahrtzentrum

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln ist seit Monaten Ziel von mutmaßlichen Spionageangriffen eines ausländischen Geheimdienstes. Antiviren-Programme und Firewalls wurden ausgeschaltet. Mehrere Computer wurden mit Trojanern infiziert. [mehr]

Big Brother Award

Big Brother Awards in Bielefeld verliehen Rüge für Datensammler, Aufkleber für Snowden

Überwachung am Arbeitsplatz und Spione im Auto: Der Datenschutzverein Digitalcourage hat erneut dubiose Datensammler mit den Big Brother Awards 2014 ausgezeichnet. Erstmals gab es neben dem Negativ- auch einen Positivpreis: für den berühmtesten Whistleblower aller Zeiten. [mehr]

Tropfendes Herz

WDR Blog Digitalistan SSL-Lücke: Herzbluten aus NRW

Jedes Sicherheitsleck hat einen Verantwortlichen. Der entscheidende Codeschnipsel des Heartbleed-Problems wurde in NRW programmiert, in Münster. Schon gibt es Spekulationen, ob der Fehler absichtlich geschah. Auch wenn das nicht der Fall ist: Heartbeat ist ein Gau für die Netz-Sicherheit. [mehr]



Bildausschnitt aus Youtube-Video

WDR Blog Digitalistan Neuer Youtube-Hit: Rat Content

New York City ist bekanntlich die Heimat von Millionen Ratten. Nur: Normalerweise sieht man sie nicht. Doch die moderne Ratte fährt selbstbewusst U-Bahn - und löst damit eine Panik bei den anderen Fahrgästen aus - ein Klick-Hit bei Youtube. [mehr]

Puls,  Blutdruck, Kalorienverbrauch werden in Gesundheitsappa gemesssen

WDR Blog Digitalistan Krankenkassen als Datensammler

Einige Krankenkassen springen auf den Trend der digitalen Selbstvermessung auf. Sie bieten zum Beispiel eigene Apps an, um die Kunden fit zu halten. Und die Ideen gehen noch weiter: etwa eine gesunde Lebensweise zu belohnen. Beweisen müssten das die Versicherten dann aber, indem sie sich überwachen lassen. [mehr]

Socialmedia

Der WDR in sozialen Netzwerken Gut vernetzt, gut informiert

Immer wissen was los ist - bei den Freunden und in der Welt: Mehr und mehr Menschen nutzen soziale Netzwerke, um sich zu informieren. Um Urlaubsfotos, Videoschnipsel, Links ebenso wie aktuelle Nachrichten, Berichte und Reportagen nicht nur online anzuschauen, sondern auch mit Freunden und Bekannten zu teilen. Auch WDR-Inhalte können Sie dort finden. [mehr]