Vertonte Fotogalerie zum Archiveinsturz "Wir wären tot gewesen ..."

Ein Jahr nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs zeigte WDR.de bis dahin teils unveröffentlichte Bilder der Unglücksstelle. Hören Sie, was Augenzeugen und andere Beteiligte damals gesagt haben, in einer vertonten Fotogalerie.

"Wir wären tot gewesen..."

Am 3. März 2009 stürzte das Historische Kölner Stadtarchiv ein, zwei angrenzende Wohnhäuser wurden mitgerissen. Zwei Bewohner kamen dabei ums Leben. Augenzeugen erzählen.

Hinweis zu den Funktionen:

  • Ergänzende Infos zu den einzelnen Bildern erhalten Sie nach einem Klick auf "Bildunterschriften anzeigen"
  • Sie können die automatisch startende Bildergalerie jederzeit mit einem Klick auf das Pausensymbol unterhalb des linken Bildrandes unterbrechen oder durch einen erneuten Klick wieder starten.
  • Möchten Sie die Bilder in aller Ruhe lieber ohne Ton betrachten, ist dies mit den Pfeiltasten unterhalb des rechten Bildrandes möglich.
  • Eine bildschirmfüllende Großbildansicht erhalten Sie nach einem Klick auf das Symbol rechts unten am äußersten Rand.
  • Sollte die vertonte Bildergalerie nicht angezeigt werden, fehlt Ihnen möglicherweise das nötige Flash-Plugin für Ihren Internetbrowser.