360°-Rundgang durch moderne Kunst Ganz allein im Folkwang-Museum

Auch Monate nach der Neueröffnung herrscht in Essen noch immer großer Andrang. Nur bei WDR.de haben Sie den Museums-Neubau ganz für sich allein: Werfen Sie einen 360°-Rundumblick in die Sammlung zeitgenössischer Kunst.

zurück zur Webseite
360°-Rundgang: Museum Folkwang

Willkommen in der interaktiven Panorama-Rundumsicht des Museums Folkwang. WDR.de präsentiert im Rahmen des Kulturhauptstadtjahrs Ruhr 2010 eine begehbare 360-Grad-Rundumsicht des Essener Neubaus.
Erkunden Sie die beeindruckende Architektur David Chipperfields und werfen Sie einen Blick in die Ausstellungsräume der zeitgenössischen Sammlung. Zusätzliche Informationen können innerhalb der Panoramen über anklickbare Symbole abgerufen werden.

Wenn die linke Maustaste gedrückt und gleichzeitig die Maus bewegt wird, dreht sich das Panoramafoto in die jeweilige Richtung. So kann fast jede Ecke des Museums genauer in Augenschein genommen werden.

An einigen Stellen des Rundgangs gibt es zusätzliche Audio-Erklärungen, die in einem Player oben rechts am Panorama-Rand gestartet werden können.
START 360°-Rundgang
(Im Vollbildmodus)
START 360°-Rundgang
(In normaler Größe)

Das Museum Folkwang in 360°

Willkommen in der interaktiven Panorama-Rundumsicht des Museums Folkwang. Begeben Sie sich mit Ihrer Computermaus auf virtuelle Entdeckungstour durch den Neubau des Essener Museums für Moderne Kunst. Wenn Sie die linke Maustaste drücken und dabei die Maus bewegen, bewegt sich auch das Panorama in die entsprechende Richtung. Durch Klick auf die blauen Symbole innerhalb des Panoramas erhalten Sie Zusatzinformationen. Wenn Sie die Übersicht verloren haben oder zu einem anderen Standort innerhalb des Museums wechseln wollen, klicken Sie auf das „Plan“-Symbol rechts unten in der Ecke des Panorama-Fotos. Weitere hilfreiche Infos erhalten Sie nach einem Klick auf den Hilfe-Button.