Studio Siegen

Logo Lokalzeit Südwestfalen

Lokalzeit Südwestfalen Die Themen am Freitag, 31.10.2014

Widerstand gegen zu hohe Kitagebühren

Müssen Stromkunden für Kraftwerke zahlen?

Zu Besuch im Halloween-Haus

Senioren produzieren Hörspiel

Oldtimer geht auf Reisen [mehr]

  • Lokalzeit Südwestfalen | Heute, 19.30 - 20.00 Uhr | WDR Fernsehen
Männerhand schiebt 20-Euro-Schein in den Opferstock

Kirchensteuer sprudelt Höhere Einnahmen trotz Kirchenaustritten

Trotz vermehrter Kirchenaustritte nehmen katholische und evangelische Kirche in NRW so viel Kirchensteuer ein wie seit Jahren nicht mehr. Nach WDR-Recherchen fließen rund drei Milliarden Euro in die Kassen der NRW-Kirchen. [WDR]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen



Wild Video Entwurf für neues Jagdgesetz (07:14 Min.) Lokalzeit Südwestfalen vom 28.10.2014

Protest gegen neues Landesjagdgesetz 3000 Jäger nach Werl gekommen

In Werl diskutierten rund 3000 Jäger über den Entwurf für das neue Landesjagdgesetz. Sie ärgern sich, weil es ihnen ihrer Meinung nach zu viel verbietet, zum Beispiel den Abschuss von Hauskatzen, die im Wald wildern. [mehr]

Windkraftanlage in untergehender Sonne

Werbekampagne für Windkraft Information gegen Angst

Die Windkraft-Befürworter in Südwestfalen gehen in die Offensive. Mit einer Informationskampagne werben sie um mehr Akzeptanz für Windkraftanlagen im Sauer- und Siegerland. Zur Auftaktveranstaltung am Donnerstagabend (23.10.2014) in Olpe-Oberveischede kamen etwa 150 Besucher. [mehr]

Zwei Feuerwehrleute unter Atemschutz vor einem Feuerwehrwagen

Feuerwehrleute überlastet Immer mehr Einsätze, zu wenig Stellen

Die psychische und physische Belastung der Berufsfeuerwehrleute in Südwestfalen hat stark zugenommen. Vor allem im Märkischen Kreis werden die Rettungskräfte zu immer mehr Einsätzen gerufen. [mehr]