Studio Bonn

Eine asiatische Buschmücke sitzt am 23.09.2005 auf einem Finger. Diese Mücke verbreitet sich in Deutschland, vorallem im Süden von Nordrhein-Westfalen und im Norden von Rheinland-Pfalz und ist Überträger des in Einzelfällen tödlichen West-Nil-Virus.

Asiatische Buschmücke kann Krankheiten übertragen Mückenforscher auf Bonner Friedhöfen unterwegs

Die Asiatische Buschmücke kann gefährliche Tropen-Krankheiten wie das West-Nil-Fieber übertragen. Bisher ist das in Deutschland nicht passiert, weil die eingeschleppten Mückenlarven selbst die Viren in der Regel nicht mitbringen, sondern die erwachsenen Mückenweibchen Krankheiten nur beim Stechen von erkranktem Mensch zu anderen Menschen übertragen können. Vor zwei Jahren wurde die Asiatische Buschmücke bundesweit zum ersten Mal in Bonn und Umgebung nachgewiesen. [mehr]

Sanaz Saleh-Ebrahimi

Lokalzeit aus Bonn Dienstag, 2. September 2014

100 Dinge, die man machen sollte, bevor man 18 Jahre alt ist

Der Lokdoktor

Russische Sanktionen machen Apfelbauern Sorgen [mehr]

  • Lokalzeit aus Bonn Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen


EIN TAG LIVE Logo

Das Studio Bonn vor Ort EIN TAG LIVE in Zülpich - Ein Blick hinter die Kulissen

Am 6. September 2014 kommt das Studio Bonn zu Ihnen nach Zülpich. Mit im Gepäck haben wir Unterhaltung für die ganze Familie. Gewinnen Sie mit uns exklusive VIP-Führungen über die Landesgartenschau. Den schnellsten 250 Einsendern schenken wir jeweils eine Führung für zwei Personen. [mehr]

Neue Leber für Moritz

Lebertransplantation in Bonn Zum ersten Mal wurde eine Split-Leber eingesetzt

Not-Kaiserschnitt und nach fünf Wochen  gleich eine Lebertransplantation. Der kleine Moritz hatte es denkbar schwer, ins Leben zu finden. Doch nun ist alles auf einem guten Weg, der kleine Junge hat nach dramatischen Tagen, in denen er immer wieder zwischen Leben und Tod schwebte, beste Vorraussetzungen, ein normales Leben zu führen – allerdings begleitet dauerhaft von Medikamenten und ständigen Kontrolluntersuchungen. [mehr]


Ein roter Kleinwagen fährt an einem Radarmeßgerät mit rotem Blitzlicht vorbei

Wer zu schnell unterwegs ist, wird geblitzt Blitzer in der Region

Hier erfahren Sie, wo die Radarfallen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis stehen. Durch die Bekanntgabe der Messstellen hofft die Polizei, Unfälle zu vermeiden und die Autofahrer dauerhaft zu einer angepassten Fahrweise zu bewegen. Denn überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor Unfallursache Nummer 1 und kann gravierende Folgen haben. [mehr]

Foto: Bonn

Serien in der Lokalzeit Bonn Ausflugstipps

Die schönsten Ziele in unserer Region finden Sie in unseren Ausflugstipps. Denn NRW hat viel zu bieten. Wer am Wochenende mal wieder vor der Frage steht: Wohin? Der kann sich hier ein paar Ideen holen: Von Konrad Adenauers Wohnhaus in Bad Honnef-Rhöndorf bis zur Schatzsuche auf Burg Hülshoff in Havixbeck im Norden. Viel Spaß beim Entdecken! [mehr]

Ein Arzt zeigt einen medikamentenbeschichteten Stent für den Einsatz bei Patienten mit schweren Durchblutungsstörungen

Ratgeber Medizinzeit

"Medizinzeit" – das ist unser Ratgeber in Sachen "Gesundheit". Medizin-Journalistin Doro Simon widmet sich allen wichtigen Informationen rund um dieses Thema. Den Herausforderungen ebenso, wie den Lösungen. Mit dabei in jeder Folge: Ärztinnen und Ärzte aus den Kliniken und Praxen unserer Region. [mehr]