Studio Aachen

Eine Person streckt die geballte Faust aus.

Serie von Raubüberfällen in Aachen Tätergruppen schlagen brutal zu

Neun Raubüberfälle auf Passanten in der Aachener Innenstadt an einem einzigen Wochenende - die Polizei spricht von einer ungewöhnlichen Häufung. Sie sucht dringend weitere Zeugen, um Hinweise auf die Täter zu bekommen. [mehr]

Ralf Raspe

Lokalzeit aus Aachen Themen für Dienstag, den 02. September 2014

Raubüberfälle in der Aachener Innenstadt

Kurpark Classix

Klaus Paier - Zwischen den Tagen [mehr]


Bogenförmiger Ausschnitt in einer Hecke als Zugang zu einem dahinterliegenden Fachwerkhaus

Eifelhecken bei Monschau zum Herbstbeginn Wandern Sie mit!

Die wohl schönsten Hecken des Rheinlandes wachsen in Höfen – so sagt man in der Eifel. Deshalb startet unsere Wanderung über den Heckenwanderweg auch im dem kleinen Eifelort Höfen bei Monschau. Kommen Sie mit zur Herbstwanderung der WDR-Lokalzeit aus Aachen, der Monschau-Touristik und des Eifelvereins. [mehr]

Der Nationalpark feiert sein 10-jähriges Jubiläum

Zehn Jahre Nationalpark Eifel Wie die Eifel allmählich wieder zur Wildnis wird

Eine Wildnis aus Buchenwäldern und seltenen Tier- und Pflanzenarten - so soll sie irgendwann aussehen, die Eifel südlich von Aachen. Die Erwartungen waren hoch, als der erste nordrhein-westfälische Nationalpark vor zehn Jahren offiziell eröffnet wurde. [mehr]


Ein Bed&breakfast in Hombourg

Lokalzeit-Sommertour Geschichten vom Land

In unserer Lokalzeit-Sommertour erzählen wir Geschichten vom Land. Und geben gleichzeitig Tipps für einen Ausflug in den Ferien. Wir haben Menschen getroffen, die sich bewusst für ein ländliches Leben entschieden und außerhalb der Städte ihr Glück gefunden haben. [mehr]

Eine Collage von Bildern aus der Lokalzeit. Inschrift: Lokalzeit Highlights

Highlights aus Nordrhein-Westfalen Best of 30 Jahre Lokalzeit

2014 ist für die Lokalzeiten ein Jahr zum Feiern: Das Regionalprogramm im WDR Fernsehen gibt es seit 30 Jahren. In dieser Zeit sind unzählige schöne, skurrile und auch lustige Filme entstanden - die allerbesten von ihnen zeigen die Lokalzeiten anlässlich des Jubiläums noch einmal. [mehr]

Thema des Tages

Beiträge aus dem Studio Aachen Ihre Region im Überblick

Hier finden Sie die wichtigsten Themen, über die wir in den vergangenen Tagen und Wochen berichtet haben, nochmal zum Nachlesen, - hören und -schauen. [mehr]



Zerstörte Gebäude in scharz-weiß.

100 Jahre danach Der Erste Weltkrieg in der Grenzregion

Als vor hundert Jahren, im Sommer 1914, der Erste Weltkrieg  begann, ahnte niemand, dass er als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts in die Geschichte eingehen wird. Der Krieg mit mehr als 17 Millionen Toten dauerte vier Jahre und veränderte Europa für immer. Besonders für unsere belgischen und niederländischen Nachbarn sind die Kriegserfahrungen bis heute ein Trauma geblieben. [mehr]

Die Büste Karls des Großen in der Domschatzkammer

Klassisch, modern, ausgefallen - das Karlsjahr wird bunt Aachen feiert seinen Kaiser

Vor 1.200 Jahren starb Karl der Große. Sein Leben wirkt weit über den Todestag des wohl ersten Europäers hinaus. Die Stadt Aachen erinnert und informiert mit über 100 Veranstaltungen an ihn. Mit dabei ist auch ein Projekt, in dem die Aachener Häuserfassaden zum Kino-Kunstwerk werden. [mehr]

Drei Männer arbeiten an den Abspannseilen

Wartungsarbeiten am Sendemast Stolberg WDR-Radio fällt stundenweise aus

Wegen Wartungsarbeiten am Sendemast in Stolberg können im Raum Aachen immer wieder die WDR-Hörfunk-Programme über UKW ausfallen. Grund: An dem Mast im Ortsteil Donnerberg werden die Befestigungsseile geprüft.
Um die Sicherheit der Arbeiter nicht zu gefährden, muss der Mast immer wieder abgeschaltet werden. [mehr]