Studio Aachen

Logo Lokalzeit aus Aachen

Lokalzeit aus Aachen Themen für Mittwoch, 27. Mai 2015

Aktion gegen Rockerbanden

Lokalzeit hilft: Rollstuhlfahrerin darf mit E-Scooter nicht Bus fahren

Live: Segelgruppe am Blausteinsee [mehr]

Rocker mit verdecktem Gesicht wird von Polizisten angeführt

Großaufgebot gegen Bandidos 20 Rocker werden im Grenzland festgenommen

Bei einem internationalen Großeinsatz der Polizei gegen niederländische Rockerbanden sind am Mittwoch 20 Verdächtige festgenommen worden. 30 Wohnungen und Häuser in den Niederlanden, Belgien und Deutschland wurden durchsucht. [mehr]


Schießerei Video Wieder Rockermord? Aktuelle Stunde vom 22.05.2015

Anfangsverdacht gegen zwei Personen Toter bei Schießerei - Rockerkrieg in Würselen?

Nach dem tödlichen Schuss auf einen 18 Jahre alten Mann am Donnerstagabend in Würselen besteht ein Anfangsverdacht gegen zwei Personen. Festnahmen hat es aber noch nicht gegeben. [mehr]

Christian Benbennek, neuer Trainer von Alemannia Aachen, auf der Trainerbank

Das Geheimnis ist gelüftet Christian Benbennek - der "Neue" am Aachener Tivoli

Christian Benbennek wird neuer Trainer beim Fußball-Viertligisten Alemannia Aachen. Der 42-Jährige wird am Donnerstagvormittag offiziell vorgestellt. Für die Verantwortlichen ist Benbennek nach dem ungeplanten Abgang des bisherigen Coachs Peter Schubert die ideale Besetzung.
[mehr]


Ein Foto des Aachener Doms. Darüber die ein Kasten mit der Aufschrift "Finanzbericht 2013 Bischöflicher Stuhl.

Erster Finanzbericht des Bistums Aachen Vermögen von knapp 640 Millionen Euro

Jedes Unternehmen in Deutschland ist verpflichtet, seine Bilanzen offenzulegen. Doch die Kirche weigerte sich über Jahrhunderte beharrlich und versteckte ihr beachtliches Vermögen hinter Weihrauch, Purpur und hohen Kirchenmauern. Das Bistum Aachen hat nun erstmals bekannt gegeben, wieviel es wirklich auf der hohen Kante hat: 639 Millionen Euro! [mehr]

Hütte am Hambacher Forst

Aktivisten sollen Wiese am Hambacher Forst räumen Gericht: Protestcamp ist illegal

Das Protestcamp auf einer Wiese am Hambacher Forst ist illegal – so hat am Donnerstag (21.05.2015) das Aachener Verwaltungsgericht geurteilt. Die Richter bestätigten damit eine Ordnungsverfügung des Kreises Düren, der die Wiese räumen wollte. Der Grundstücksbesitzer will in Berufung gehen. Fotos [mehr]