Studio Aachen

Logo Lokalzeit aus Aachen Video Lokalzeit aus Aachen (29:07 Min.) Sendung vom 21.11.2014

Lokalzeit aus Aachen Themen für Freitag, 21. November 2014

Streit um Annington-Siedlung im Preuswald geht weiter

Erfahrung mit psychischer Gewalt

100-jährige Müllerin [mehr]

Die Wohnsiedlung im Preuswald

Der Streit geht weiter Tristesse im Aachener Preuswald

Im Aachener Preuswald herrscht immer noch Tristesse. Der Wandel des einst blühenden Viertels im Süden der Stadt kommt nur schleppend voran. Die Häuser sind mehr als 40 Jahre alt und zeigen Verfallserscheinungen. Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp und der Vorstand der Deutschen Annington wollen über mögliche Wege aus der Krise beraten. [mehr]



Ein amerikanischer Panzer überquert den Westwall.

Vor 75 Jahren Kriegsbeginn Der Zweite Weltkrieg in der Grenzregion

Mit dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht in Polen am 1. September 1939 beginnt der Zweite Weltkrieg. Früher als im übrigen Deutschland bekommen die Menschen in der Rhein-Ruhr-Region die Vergeltung für Hitlers verbrecherische Eroberungskriege zu spüren. [mehr]

Stau im Berufsverkehr. Eine Frau schaut in den Rückspiegel ihres Wagens.

Mitmach-Projekt Aktion NRW Und wo stehen Sie immer im Stau?

Die schlimmsten Staupunkte in Nordrhein-Westfalen: Rote Ampeln, schlecht ausgebaute Straßen, irrwitzige Verkehrsführung. Hier stehe ich immer! Melden Sie uns Ihren Staupunkt. Wir kümmern uns. [WDR]

Thema des Tages

Beiträge aus dem Studio Aachen Ihre Region im Überblick

Hier finden Sie die wichtigsten Themen, über die wir in den vergangenen Tagen und Wochen berichtet haben, nochmal zum Nachlesen, - hören und -schauen. [mehr]