Greipel zum Auftakt der Katalonien-Rundfahrt Fünfter

André Greipel

Greipel zum Auftakt der Katalonien-Rundfahrt Fünfter

André Greipel (Hürth) hat beim Auftakt der Katalonien-Radrundfahrt den Etappensieg als Fünfter verpasst.

Beim ersten Saison-Aufeinandertreffen der Rad-Asse Christopher Froome (GB) und Alberto Contador (ESP) holte Davide Cimolai am Montag (20.03.2017) den Sieg. Auf der ersten, bergreichen Etappe setzte sich der italienische Profi nach 178,9 Kilometern mit Start und Ziel in Calella im Massensprint vor Vorjahressieger Nacer Bouhanni aus Frankreich durch. Phil Backhaus vom Team Sunweb kam auf Platz neun.

Es dürfte Greipels einzige Chance auf einen Erfolg beim traditionsreichen Etappenrennen gewesen sein. Die restlichen Teilstücke sind überwiegend den Allroundern und Kletterspezialisten vorbehalten. Am Dienstag steht ein 41,3 Kilometer langes Teamzeitfahren rund um Banyoles auf dem Programm.

Stand: 20.03.2017, 17:54