Lübbecke zehn Wochen ohne Rückraumspieler Hövels

Kenji Hövels beim Wurf

Lübbecke zehn Wochen ohne Rückraumspieler Hövels

Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke muss in den kommenden zehn Wochen auf seinen Spielmacher Kenji Hövels verzichten.

Der Ausflug am Sonntag zur GWD Minden war für den TuS N-Lübbecke gleich doppelt bitter. Nicht nur, dass die Partie mit 18:21 verloren ging, auch Spielmacher Kenji Hövels verletzte sich dabei schwer. Wie der Aufsteiger am Montag (04.09.2017) mitteilte, zog sich der 24-Jährige einen Spiralbruch der rechten Hand zu. Der Verein rechnet damit, dass Hövels rund zehn Wochen ausfällt.

Ob der Rückraumspieler, der in Minden selbst zwei Treffer zur Aufholjagd beisteuerte, operiert werden muss, war zunächst unklar.

Stand: 04.09.2017, 15:21