Schalke zwei Wochen ohne McKennie

Weston McKennie

Schalke zwei Wochen ohne McKennie

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss zwei Wochen auf US-Talent Weston McKennie verzichten.

Der 19-Jährige hat einen Faserriss im rechten Oberschenkel erlitten und steht Trainer Domenico Tedesco im Auswärtsspiel bei Hertha BSC am 14. Oktober nicht zur Verfügung. Das teilte der Klub am Mittwoch (04.10.2017) mit. Mittelfeldspieler McKennie hatte nach dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen (1:1) über Beschwerden im Hüftbeuger geklagt.

sid | Stand: 04.10.2017, 12:39