RL West: Aachens Joker schockieren Viktoria Köln

Der Kölner Backszat behauptet den Ball im Spiel gegen Alemannia Aachen

RL West: Aachens Joker schockieren Viktoria Köln

Viktoria Köln hat es verpasst, die Tabellenführung in der Regionalliga West weiter auszubauen.

Die Höhenberger verloren am Sonntag (19.03.2017) zu Hause gegen Alemannia Aachen mit 1:2 (0:0). Dabei gingen die Gastgeber durch Fatih Candan (76. Minute) zunächst in Führung, doch dann bewies Aachen-Coach Fuat Kilic ein glückliches Händchen: Die eingewechselten Daniel Hammel und Mergim Fejzullahu drehten in den letzten sieben Minuten die Partie zugunsten der Alemannia, die durch den Sieg auf Rang vier springen konnte.

Im Tabellenkeller tritt die Reserve von Schalke 04 weiter auf der Stelle. Die Knappen kamen beim Bonner SC nicht über ein torloses Remis hinaus und bleiben auf einem Abstiegsplatz. Für Schalke war es bereits das neunte sieglose Ligaspiel in Folge.

Stand: 19.03.2017, 16:03