Fortuna Köln startet mit Kantersieg

Trainer Uwe Koschinat von Fortuna Köln

Fortuna Köln startet mit Kantersieg

Der SC Fortuna Köln ist mit einem deutlichen Sieg gegen Hansa Rostock in das neue Jahr gestartet.

Die Wintervorbereitung verlief für Fortuna Köln mit vier Niederlagen in vier Testspielen wenig erfolgreich, das erste Drittligaspiel im neuen Jahr dagegen umso mehr. Mit 5:1 (3:1) setzte sich die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat am Freitagabend (22.01.2016) gegen Hansa Rostock durch und schob sich in der Tabelle vor bis auf Platz sechs. Damit revanchierten sich die Kölner für die 2:4-Hinspielniederlage.

Nach drei schnellen Toren durch Julius Biada (15.) und Marco Königs (16./20. Foulelfmeter) war die Partie bereits früh entschieden, auch weil Rostocks Marco Kofler kurz nach Tobias Jänickes Tor zum 1:3 die Gelb-Rote Karte sah. Oliveira Souza (72./83.) legte im zweiten Durchgang mit einen Doppelpack nach und sicherte den Domstädtern einen Jahresauftakt nach Maß.

Stand: 22.01.2016, 20:57