Freibäder und Seen im Überblick: Einfach mal abtauchen!

Zwei Jugendliche schwimmen auf ihren Luftmatratzen auf dem Biggesee in Sondern (Nordrhein-Westfalen)

Freibäder und Seen im Überblick: Einfach mal abtauchen!

Der Sommer ist da und bringt heiße Tage. Wer nasse Abkühlung sucht, hat in NRW die Wahl zwischen etlichen Freibädern und Badeseen. WDR.de zeigt eine Auswahl und hat Tipps für den sicheren Badespaß.

Jetzt ist er da, der Sommer. Temperaturen steigen, Menschen schwitzen. Und wo kann man die Hitze am besten ertragen? Genau, im Wasser. Also pilgern Sonnenhungrige zwischen Rhein und Weser an Seeufer und Freibad-Liegewiesen. WDR.de hat eine Übersicht mit Seen und Freibädern und deren Internetseiten zusammengestellt, auf denen es weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Rufnummern, Preisen und Anfahrtswegen gibt (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Legende:

  • Rutsche: Spaßbad
  • Sonne: Freibad
  • Sonnenschirm: Badesee
  • Baum: Naturbad

Für detailliertere Ansicht bitte die entsprechende Region von NRW heranzoomen.

Bäder in NRW

...
...
Hier hat der WDR verschiedene Bäder in allen Regionen NRWs zusammengetragen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Legende: Bäder in NRW

Bäder in NRW - sortiert nach verschiedenen Arten (Kategorien).
  • FreibadFreibad
  • SpassbadSpaßbad
  • BadeseeBadesee
  • NaturfreibadNaturfreibad

Stand: 21.06.2017, 12:00