WDR Hörspiel-Speicher

Hörspiel zum Mitnehmen und Nachhören

WDR Hörspiel-Speicher

Hört doch, was ihr wollt: packende, innovative und aktuelle Hörspiele zum kostenlosen Download!

WDR 3 Hörspiel | 22.03.2017 | 53:13 Min.

WDR 3 Hörspiel: Er wird gekämpft Auge in Auge. Und nicht selten Auge UM Auge. Der Kampf der Geschlechter geht tagtäglich in neue Runden. -Von Michael Stauffer; Komposition: Rene Desalmand; Redaktion: Isabel Platthaus; Produktion: WDR 2014- www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Hörspiel am Sonntag | 19.03.2017 | 52:56 Min.

WDR 5 Hörspiel am Sonntag: Er hat sich den Mund zugenäht. Sich mit den Hoden auf den roten Platz genagelt. Die Tür der russischen Geheimdienstzentrale angezündet. Dafür forderte er selbst eine Anklage wegen Terrorismus. All das ist Teil von Pjotr Pawlenskis Kunst. -Von Milena Kipfmüller und Jens Dietrich; Regie: die Autoren ; Redaktion: Isabel Platthaus ; Produktion: WDR 2017- www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 16.03.2017 | 50:54 Min.

1LIVE Krimi: Daniel ist Wissenschaftler am Institut für Infektionsbiologie. Eines Tages erzählt ihm seine Kollegin Hannah, dass ihr Ehemann nicht mehr er selbst sei. Er sehe zwar noch aus wie "ihr" Franco, sei aber definitiv eine andere Person. - Von wittmann/zeitblom (aus dem Amerikanischen von Tony Westermayr); Regie: wittmann/zeitblom; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2017 - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 16.03.2017 | 53:27 Min.

WDR 3 Hörspiel: Äußerlich gibt sich Nicola lebhaft und vielseitig interessiert, im Innern aber entgleitet ihr das Leben. Nicola ist dem Kaufrausch verfallen und hochverschuldet. -Von Rhiannon Tise; aus dem Englischen von Karin Rausch ; Regie: Angeli Backhausen; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2014 - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 15.03.2017 | 46:50 Min.

WDR 3 Hörspiel: Atlas ist Architekt. Jemand, der Konturen setzt. Er glaubt an sich selbst. Er lebt in einem Haus, das er selbst entworfen hat. In einer festen Beziehung. Manchmal macht er Ausflüge. Aber er kommt immer zurück. Bis jetzt. -Von Anja Hilling; Komposition und Klangregie: Mouse on Mars (Andi Thoma und Jan St. Werner); Regie: Detlef Meissner; Redaktion: Hannah Georgi / Jan Buck; Produktion: WDR 2017- www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 14.03.2017 | 50:02 Min.

WDR 3 Hörspiel: Deenas Aufstieg von der badischen Studentin zum afrikanischen Popstar klingt wie ein Märchen: 2013 geht die Abiturientin als Freiwillige nach Uganda, um Straßenkinder zu betreuen. Als sie in Kampala aus Spaß in einer Kneipe singt, wird sie von dem einheimischen Musik-Manager Bashir entdeckt. -Von Achim Nuhr; Regie: Thomas Wolfertz; Redaktion: Leslie Rosin ; Produktion: WDR/NDR/SWR 2017- www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 10.03.2017 | 51:46 Min.

WDR 3 Hörspiel: In einem Spitzenrestaurant treffen sich die ungleichen Brüder Paul und Serge mit ihren Frauen. Ein Thema wird peinlich vermieden: ihre Söhne Michel und Rick. Denn die 16-Jährigen haben etwas getan, das ihr Leben für immer ruinieren kann. Von Herman Koch; aus dem Niederländischen von Heike Baryga; Bearbeitung und Regie: Angeli Backhausen ; Redaktion: Georg Bühren ; Produktion: WDR 2011 - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 08.03.2017 | 51:08 Min.

WDR 3 Hörspiel: Nirgends hat man seine Ruhe. Nicht mal im Grab. Jens Rachut widmet sich der allerletzten der letzten Fragen: Was kommt danach? Von Jens Rachut Musik: Thomas Wenzel; Regie: Jens Rachut ; Redaktion: Isabel Platthaus ; Produktion: WDR 2014 - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Hörspiel am Sonntag | 05.03.2017 | 52:50 Min.

WDR 5 Hörspiel am Sonntag: Eines Tages reicht es Karim Mensy. Als er nach Jahren in Deutschland zurück soll in sein "sicheres" Herkunftsland Irak, geht er in die Ausländerbehörde, ohrfeigt die Sachbearbeiterin und fesselt sie an ihren Stuhl. Jetzt muss sie ihm endlich zuhören. Von Abbas Khider; Bearbeitung: Julia Tieke unter Mitarbeit von Abbas Khider; Musik: Jan Tengeler; Regie: Claudia Johanna Leist; Redaktion: Isabel Platthaus; Produktion: WDR 2016 - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 03.03.2017 | 53:45 Min.

WDR 3 Hörspiel: Lange haben die Geschwister Anne und Frank Milling nichts mehr von ihrem Vater gehört. Von dunklen Vorahnungen getrieben, fahren sie von Kopenhagen ins einsame Nord-Schweden. (Von Joan Rang, Christensen aus dem Dänischen von Egon Netenjakob und Louise Emcken, Komposition: Michael Riessler, Regie: Annette Kurth, Redaktion: Georg Bühren) - www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 02.03.2017 | 50:44 Min.

1LIVE Krimi: Ein Online-Rollenspiel, das mehr Mitspieler hat als Norwegen Einwohner: Über fünf Millionen Menschen sind regelmäßig in der Welt der Tanks, Damage Dealer und Healer unterwegs. Finn, Gregor und Legend sind begeisterte Player - bis eine Quest sie eines Tages ins Real Life führt. (Regie: Matthias Kapohl, Autoren: Max von Malotki, Redaktion:  Natalie Szallies) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 02.03.2017 | 52:53 Min.

WDR 3 Hörspiel: Die in Deutschland lebende Kroatin Alida erhält die Nachricht, dass sie den Olivenhain ihrer Großmutter geerbt hat. Sie fährt in ihre Heimat und nimmt den Kampf mit den kroatischen Behörden auf. Dort ist die Vergangenheit überall spürbar. Von Alida Bremer; Regie: Claudia Johanna Leist; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2017 - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 01.03.2017 | 52:53 Min.

WDR 3 Hörspiel: Die in Deutschland lebende Kroatin Alida erhält die Nachricht, dass sie den Olivenhain ihrer Großmutter geerbt hat. Sie fährt in ihre Heimat und nimmt den Kampf mit den kroatischen Behörden auf. Dort ist die Vergangenheit überall spürbar. Von Alida Bremer; Regie: Claudia Johanna Leist; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2017 - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 28.02.2017 | 50:22 Min.

WDR 3 Hörspiel: "I will build a great great wall" drohte Donald Trump im Wahlkampf und meinte damit eine Mauer an der mexikanischen Grenze zu den USA. Dabei ist diese Grenze auch schon jetzt alles andere als leicht zu überwinden. (von Charlotte Knothe; Musik: Viktor Marek, Ronnie Henseler und Schorsch Kamerun; Realisation: Charlotte Knothe, Rainer Heesch und Corina Niebuhr; Redaktion: Natalie Szallies) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 24.02.2017 | 49:28 Min.

WDR 3 Hörspiel: Lange haben die Geschwister Anne und Frank Milling nichts mehr von ihrem Vater gehört. Von dunklen Vorahnungen getrieben, fahren sie von Kopenhagen ins einsame Nord-Schweden. (Von Joan Rang, Christensen aus dem Dänischen von Egon Netenjakob und Louise Emcken, Komposition: Michael Riessler, Regie: Annette Kurth, Redaktion: Georg Bühren) - www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 23.02.2017 | 54:37 Min.

1LIVE Krimi: Gigantische Monster - immer wieder greifen sie New York, Tokio oder die kalifornischen Strände an. Zumindest in zahlreichen Horror- und Monster-Filmen. Aber Riesen-Bestien in  Ostwestfalen? (Autor: Thilo Gosejohann, Regie: Leonhard Koppelmann , Redaktion: Natalie Szallies) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 21.02.2017 | 52:39 Min.

WDR 3 Hörspiel: Wer fühlt sich nicht manchmal im Leben gefangen wie in einem Aquarium? "Das Fischglas" ist eine surreale Parabel über die kleinen und großen Tücken des Arbeitsalltags. Von Mariannick Bellot ; aus dem Französischen von Johanna Gampe ; Regie: Mariannick Bellot, Christophe Rault und Philippe Bruehl; Redaktion: Martina Müller-Wallraf ; Produktion: WDR/RBB 2010 - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Hörspiel am Sonntag | 19.02.2017 | 53:33 Min.

WDR 5 Hörspiel am Sonntag: Matteo, geboren am 12. Juli 1972, ist Angestellter in einer Firma für Kühltheken. Über sein Leben hat er vier Sachen zu sagen - und die handeln alle von der Liebe. Von Aldo Novo ; aus dem Italienischen von Steve J. Klimchack; Bearbeitung und Regie: Fabian von Freier ; Redaktion: Martina Müller-Wallraf; Produktion: WDR 2005. www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 16.02.2017 | 54:27 Min.

1LIVE Krimi: Ein wahrer Lebensbericht: Jacques Mesrine wurde in den 70er Jahren zum Staatsfeind Nr. 1 in Kanada und in Frankreich. Für seine Autobiographie wurde in Frankreich sogar ein eigenes Gesetz erlassen: Niemand, der Bücher über seine eigenen Verbrechen schreibt, darf damit Gewinne erzielen. (Von: Jacques Mesrine, Regie: Walter Adler, Redaktion: Natalie Szallies, Länge: ca. 55 Minuten Produktion: WDR 1999 ) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 14.02.2017 | 46:18 Min.

WDR 3 Hörspiel: Was brauche ich zum glücklich sein? Gibt es Regeln des Glücks? Und was passiert, wenn ich sie einhalte? (Von Simon Kamphans , Realisation: Simon Kamphans, Matthias Lang, Kristina Huch; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2013/46‘) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Hörspiel am Sonntag | 12.02.2017 | 52:58 Min.

WDR 5 Hörspiel am Sonntag: Meier ist Hirnforscher. Er weiß alles über seine Krankheit. Sein Hirn macht nicht, was Meier will, sein Körper macht nicht, was Meier will. Was Meier bleibt: seinen Zerfall beobachten, mitdenken, mitteilen. (Von Andreas Liebmann , Regie: Andreas Liebmann, Musik: Hannes Strobl, Redaktion: Hannah Georgi / Jan Buck , Produktion: WDR 2017) - www.hoerspiel.wdr.

WDR 3 Hörspiel | 10.02.2017 | 54:28 Min.

WDR 3 Hörspiel: In einem Hotelzimmer in Rom wird der Kolumbianer Wilson Hernandez erstochen in seinem Bett aufgefunden. Neben ihm blutüberströmt Ksenia, die umgehend verhaftet wird. Mord aus Eifersucht scheint das Tatmotiv zu sein. (Von Massimo Carlotto und Marco Videtta , Regie: Thomas Leutzbach, Bearbeitung: Barbara Engelmann, Redaktion: Georg Bühren, Produktion: WDR 2015/ca. 54') - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 09.02.2017 | 52:47 Min.

WDR 3 Hörspiel: 1961 ist der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin der erste Mensch im All, zwei Jahre später soll ihm eine Frau folgen. Vier Anwärterinnen stellen sich dem harten Auswahlverfahren, aber nur eine wird fliegen. Von Francis Hunger; Regie: Thomas Werner; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2014 - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 08.02.2017 | 53:21 Min.

WDR 3 Hörspiel: Der Rashomon-Effekt: Jeder erzählt etwas anderes. Alle haben gelogen. "Rashomon Hilti" inszeniert ein absurdes Hearing über den NSU Prozess und das Bohren nach der Wahrheit. (Von Edgar Lipki feat. fs:Kollektiv , Redaktion: Isabel Platthaus, Produktion: WDR 2014/54‘) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 07.02.2017 | 53:57 Min.

WDR 3 Hörspiel: Soundtracks gibt es nicht nur im Kino. Auch die Musik in Computerspielen hat sich längst von 8-bit Klängen verabschiedet. Sie wird heute von Orchestern eingespielt und aufwendig dem Spielgeschehen angepasst. (Von Raphael Smarzoch , Regie: Alexander Schumacher, Redaktion: Leslie Rosin, Produktion: NDR 2016) - www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 02.02.2017 | 52:31 Min.

1LIVE Krimi: Eigentlich sollte es nur das jährliche Traditionswochenende auf der Berghütte werden. Doch als die vier Freunde wieder absteigen, ist die Welt untergegangen. Nur noch Trümmer und Leichen, wohin das Auge blickt. (Von Heinz Helle & Jens Harzer, Regie: Martin Heindel, Redaktion: Natalie Szallies, Produktion: WDR 2017 Länge: ca. 54 Minuten) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 02.02.2017 | 50:30 Min.

WDR 3 Hörspiel: Ari ist 25 und CB-Funker. Die Station hat er von seinem Vater geerbt. Ari hockt im Keller, ist immer auf dem gleichen Kanal und erfindet sich in den Geschichten, die er erzählt, ein neues Leben. Von Tim Staffel, Regie: Tim Staffel, Komposition: Alexandra Holtsch, Redaktion: Martina Müller-Wallraf , Produktion: WDR 2014/51’ - www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 30.01.2017 | 52:47 Min.

1LIVE Krimi: Wer oder was hier wen oder wie knallt wird sich zeigen. Bis dahin nur so viel: Es geht um Pornos. Es geht um Drogen. Es geht um Waffen. Und alles hängt miteinander zusammen. (Von Stuart Kummer, Regie: Stuart Kummer , Redaktion: Natalie Szallies , Produktion: WDR 2017, Länge: ca. 55 Minuten ) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Hörspiel am Sonntag | 29.01.2017 | 52:54 Min.

WDR 5 Hörspiel am Sonntag: Als sie sich im weißen Brautkleid vor dem Bett eines fremden Mannes wiederfindet, wird der jungen Schauspielerin klar, dass der Übergang zwischen Theater und Realität bisweilen unkenntlich ist. Von Cédric Prévost, Aus dem Französischen von Lis Künzli, Regie: Petra Feldhoff, Redaktion: Christina Hänsel Produktion: WDR 2008; www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 26.01.2017 | 52:46 Min.

WDR 3 Hörspiel: Im Paris des Jahres 1940 kommt es zu einer unmöglichen Begegnung: Auf der Spitze des Eiffelturms treffen sich sein Erbauer, Gustave Eiffel, und der deutsche Komponist Paul Abraham. (von Peter Steinbach, Regie: Thomas Wolfertz, Redaktion: Georg Bühren, Produktion: WDR 2017/ca. 53‘ ) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 25.01.2017 | 46:41 Min.

WDR 3 Hörspiel: Kann man Mädchen aus Morsezeichen machen? Wenn ja, woraus könnten dann Jungen gemacht werden? (von Eugen Egner, Regie: Annette Kurth, Redaktion: Natalie Szallies, Produktion: WDR 2017/ca. 53‘) - www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 24.01.2017 | 53:59 Min.

WDR 3 Hörspiel: Populisten und Verschwörungstheoretiker erreichen im Netz schnell enorme Verbreitung. Aus Chaos und Informations-Überfluss extrahieren sie einfache Antworten und Erklärungsmodelle. Eine gute Zeit, sich an Robert Anton Wilson und die "Operation Mindfuck" zu erinnern. Von Maximilian Netter; Regie: Thomas Wolfertz; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion rbb/DLF/WDR 2017 www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 20.01.2017 | 53:28 Min.

WDR 3 Hörspiel: Viel Arbeit wartet auf die Männer der berüchtigten "Task Force Hamm": gleich zwei Tote - und ein neuer Kollege. Von Dirk Schmidt ; Regie: Claudia Johanna Leist; Redaktion: Georg Bühren ; Produktion: WDR 2017 www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 19.01.2017 | 52:51 Min.

1LIVE Krimi: Von einem Moment auf den anderen weiß Dr. Anders Allzir nicht mehr, was er tut. Warum hält er dieser Frau eine Bohrer-Attrappe in den Mund? Und wo ist der echte Bohrer hin? Länge: ca. 53 Minuten, Produktion: WDR 2012, Regie: Petra Feldhoff, Autoren: Bodo Traber und Tilman Zens, Redaktion: Natalie Szallies; www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 19.01.2017 | 47:51 Min.

WDR 3 Hörspiel: In einem abgeschiedenen Haus, von einem hohen Zaun umgeben, leben drei Kinder. Abgeschirmt und streng bewacht vor der Außenwelt. Bis die Welt selbst über den Zaun drängt. Von FALKNER; Regie: FALKNER; Musik: Manfred Engelmayr; Redaktion: Isabel Platthaus; Produktion: WDR 2017 www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 18.01.2017 | 53:13 Min.

WDR 3 Hörspiel: In diesem Hybrid aus Reportage und Science-Fiction-Hörspiel fliegt ein Expeditionsteam vom Sirius zur Erde. Seine Mission: Die Suche nach dem "Studio für Elektronische Musik", jenem sagenumwobenen Soundlabor im WDR, in dem ab 1953 die Avantgarde der modernen Musik unter Führung von Karlheinz Stockhausen nie zuvor gehörte Klangforschung betrieb. Von Philip Stegers u. Ulrich Bassenge; Regie u. Komposition: Ulrich Bassenge u. Philip Stegers; Redaktion: Martina Müller-Wallraf; Produktion: WDR/DLF

WDR 3 Hörspiel | 17.01.2017 | 53:42 Min.

WDR 3 Hörspiel: Eine Nacht im Nirgendwo, die alles verändert. Der Stadtrand. Halbleere Plattenbauten. Hier fährt keiner mehr freiwillig hin. Aber Alex muss. Er sucht seinen Vater und das Haus, in dem er groß geworden ist. Und er trifft ein Mädchen: Jule. Von Martin Becker und Jaroslav Rudis; Regie: Susanne Krings; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2011 www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 13.01.2017 | 43:16 Min.

WDR 3 Hörspiel: Sebastian und Dirk sind arbeitslos im Ruhrgebiet, aber nicht auf den Kopf gefallen. Eine Erfindung wollen sie versilbern, ein kleines, gemeines Programm, mit dem sich mobile Telefone in Abhörwanzen verwandeln lassen. Von Thomas Koch; Regie: Petra Feldhoff; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2011/44‘; www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 12.01.2017 | 53:49 Min.

WDR 3 Hörspiel: Die Abenteuerreise des Christen Kara Ben Nemsi (Sohn der Deutschen) und des gläubigen Moslems Hadschi Halef Omar führt von Algerien über Ägypten quer durch die Sahara bis auf den Balkan. Nach den Reiseerzählungen von Karl May; Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Komposition: Pierre Oser; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 www.wdr.de/k/orientzyklus

WDR 3 Hörspiel | 11.01.2017 | 53:54 Min.

WDR 3 Hörspiel: Die Abenteuerreise des Christen Kara Ben Nemsi (Sohn der Deutschen) und des gläubigen Moslems Hadschi Halef Omar führt von Algerien über Ägypten quer durch die Sahara bis auf den Balkan. Nach den Reiseerzählungen von Karl May; Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Komposition: Pierre Oser; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 www.wdr.de/k/orientzyklus

1LIVE Soundstories | 10.01.2017 | 53:04 Min.

1LIVE Soundstories: Am 10. Januar 2016 verstarb einer der größten Musiker unserer Zeit: David Bowie. Von 1976 bis 1978 lebte er in Westberlin. Im Hansa-Studio direkt an der Mauer nahm er zwei seiner wichtigsten Alben auf - eins davon mit dem Über-Hit "Heroes". Von: Christian Möller, Regie: Thomas Leutzbach, Redaktion: Natalie Szallies, Produktion: WDR 2015/53', www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 10.01.2017 | 53:34 Min.

WDR 3 Hörspiel: Die Abenteuerreise des Christen Kara Ben Nemsi (Sohn der Deutschen) und des gläubigen Moslems Hadschi Halef Omar führt von Algerien über Ägypten quer durch die Sahara bis auf den Balkan. Nach den Reiseerzählungen von Karl May; Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Komposition: Pierre Oser; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 www.wdr.de/k/orientzyklus

WDR 5 Hörspiel am Sonntag | 08.01.2017 | 48:25 Min.

WDR 5 Hörspiel am Sonntag: Als Fred, ein einsamer Astronom, eine E-Mail von der fremden Katya aus Russland bekommt, ist er erst misstrauisch, dann spielt er mit - und am Ende verliert er alles. Von Lorenz Schröter, Regie: Thomas Wolfertz, Redaktion: Martina Müller-Wallraf, Produktion: WDR 2013/49', www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 06.01.2017 | 51:30 Min.

WDR 3 Hörspiel: In Theo Jakobis Kopf geistert eine finstere Hexensage herum. Er spürt, dass sein unseliges Dasein mit einem Schloss zu tun hat und begibt sich auf den Weg zum Wasserschloss Opherdicke in Westfalen. Von Friedrich Ani, Komposition: Bernd Keul, Regie: Jörg Schlüter, Produktion: WDR 2010/52', Redaktion: Georg Bühren, www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 05.01.2017 | 53:38 Min.

1LIVE Krimi: Die 17-jährige Kira hat genug. Ohne ein Wort an ihre Mutter macht sie sich aus dem Staub und zieht mit ihrem Freund Evrim zusammen. Um glücklich zu werden. Genauer: wahnsinnig vor Glück. Von Martin Heidel; Regie: Martin Heidel; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2012. www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 05.01.2017 | 53:31 Min.

WDR 3 Hörspiel: Die Abenteuerreise des Christen Kara Ben Nemsi (Sohn der Deutschen) und des gläubigen Moslems Hadschi Halef Omar führt von Algerien über Ägypten quer durch die Sahara bis auf den Balkan. Nach den Reiseerzählungen von Karl May; Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Komposition: Pierre Oser; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 www.wdr.de/k/orientzyklus

WDR 3 Hörspiel | 04.01.2017 | 53:37 Min.

WDR 3 Hörspiel: Die Abenteuerreise des Christen Kara Ben Nemsi (Sohn der Deutschen) und des gläubigen Moslems Hadschi Halef Omar führt von Algerien über Ägypten quer durch die Sahara bis auf den Balkan. Nach den Reiseerzählungen von Karl May; Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Komposition: Pierre Oser; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 www.wdr.de/k/orientzyklus

WDR 3 Hörspiel | 03.01.2017 | 53:41 Min.

WDR 3 Hörspiel: Die Abenteuerreise des Christen Kara Ben Nemsi (Sohn der Deutschen) und des gläubigen Moslems Hadschi Halef Omar führt von Algerien über Ägypten quer durch die Sahara bis auf den Balkan. Nach den Reiseerzählungen von Karl May; Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Komposition: Pierre Oser; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 www.wdr.de/k/orientzyklus

WDR 3 Hörspiel | 02.01.2017 | 47:15 Min.

WDR 3 Hörspiel: Was geschieht mit uns, wenn die Liebe uns ins Geheimnis und in die Dunkelheit drängt? Franca liebt Stefan und Mike. Mike liebt Sabine und Franca. Pjtro liebt Gregor. Sechs Menschen. Vier Paare. Drei Doppelleben. Von Marianne Zückler, Komposition: Dübeck und Domen, Regie: Angeli Backhausen, Redaktion: Martina Müller-Wallraf, Produktion: WDR 2008/48', www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 31.12.2016 | 01:31:47 Min.

WDR 3 Hörspiel: Extended Hörspiel-Version: Gipfeltreffen der Stars für das Spaghetti-Western-Hörspiel von WDR 3: Bela B. ("Die Ärzte"), Stefan Kaminski, Oliver Rohrbeck ("Die Drei ???"), Peta Devlin, die Band Smokestack Lightnin' - und Synchronlegende Rainer Brandt reiten zusammen in den Sonnenuntergang hinter Indian Creek. Nach der Synchronfassung des gleichnamigen Films von Rainer Brandt, bearbeitet und ergänzt von Leonhard Koppelmann, Roland Slawik und Christian Keßler, Produktion WDR 2016