Prix Pantheon 2017 - Das Finale

Prix Pantheon 2017 - Das Finale

Kabarettpreise gibt es viele. Und es gibt den Prix Pantheon. Der ist ein echter Karriere-Kick für junge KabarettistInnen und KleinkünstlerInnen. Die 10 besten Newcomer des Jahres treten an, um den Satire-Preis zu gewinnen.

Ein Preisträger steht schon fest: Michael Mittermeier bekommt im Bonner Pantheon Theater den Ehrenpreis "Alt und bekloppt" – schließlich hat seit Otto Waalkes wahrscheinlich niemand mehr für die Entwicklung des Comedy-Standorts Deutschland getan als Mittermeier. Vor 20 Jahren hat Michael Mittermeier übrigens schon einmal einen "Prix Pantheon" bekommen: damals noch als hoffnungsvoller Nachwuchskünstler. Mission completed.

Im Jahr 2017 streiten diese Künstler um den begehrten Kleinkunstpreis: Tino Bomelino, Bastian Bielendorfer, Gabriele Busse, Lisa Eckhart, Khalid, Tonträger, Nektarios Vlachopoulos, Quichotte & Flo, Starbugs und Katie Freudenschuss. Fünf von ihnen haben es ins Finale geschafft, das WDR 5 und das WDR Fernsehen exklusiv übertragen. Unterstützt werden die jungen Künstler von Moderator Tobias Mann und Stars der Szene wie Piet Klocke, Michael Krebs und Torsten Sträter.

Aufzeichnung vom 14. Juni 2017 aus dem Pantheon Theater Bonn

Redaktion: David Rother  

Stand: 10.05.2017, 16:18