Jürgen Becker: Volksbegehren

Jürgen Becker

Jürgen Becker: Volksbegehren

Sex ist beunruhigend, aufwühlend, elektrisierend, schockierend, bedrohlich und... so angenehm. Und gerade deshalb ein perfektes Thema auch fürs Kabarett - Jürgen Becker referiert über die wichtigste Nebensache der Welt.

Kann die Religion diese Scham erklären oder erklärt die Scham gar die Religion? Denn in der bunten Götterwelt finden sich bereits alle Spielarten der Sexualität wieder. Und schon immer hat die Religion das versucht, was wir heute endlich geschafft haben: Wir können Kinder zeugen ohne Zeugungsakt und Sex genießen ohne Kinder zu zeugen. Und was macht eigentlich sexy? Was lehrt uns die Erotik über uns selbst? Und welche Lebensweisheiten können wir aus Ihr gewinnen? Jürgen Becker referiert über die wichtigste Nebensache der Welt.

Aufnahme vom 31. Januar 2017 aus dem Comedia-Theater in Köln

Redaktion Hans Jacobshagen

Stand: 16.06.2017, 14:32